Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Joe.gc

Kaufberatung GrandCabrio

Empfohlene Beiträge

Joe.gc
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Guten Morgen Werte CP-Gemeinde.

 

Seit einigen Monaten gehe ich mit dem Gedanken schwanger ein GC zu kaufen.

Momentan fahre ich 911.

Ich bin mir bewusst,dass der GC ein gänzlich anderes Fahrzeug ist-darum geht es mir jedoch hier nicht

 

Eher darum,wo die Punkte sind,auf die man beim Gebrauchtwagenkauf achten sollte.

Beim 911 sind es z.B. ist es ein dt.Fahrzeug, ist der Wagen Porsche-Approvedfähig, pasm ok?,vtg-lader -Gestänge beweglich?,hat der Wagen Überdreher usw....

 

Ferrari F430:

Krümmer getauscht?

Kupplungsverschleiss auslesen !?

Traggelenke?

Carbonbremsen auslesen lassen

 

Usw.

 

Ich denke ihr wisst nun WELCHE Punkte ich meine!?

 

VG

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Joe.gc
Geschrieben

P.s

 

Geschockt war ich als ich erfuhr das Maserati nur 5J.Approved Garantie gibt.

Bei Porsche und Ferraru sind es weit über 10 Jahre....ich hoffe ich habe mich verlesen?

Bzw missverstanden?

cinquevalvole
Geschrieben (bearbeitet)

GranCabrio heisst das Ding.

ZF Automatik ist verbaut, d.h. keine Kupplung und Überdreher.

Garantie bzw. Gewährleistung ist Frage der Vertragsgestaltung beim Gebrauchten.

Die Nockenwellenverstellung ist ein Schachpunkt. Neue Version soll halten.

bearbeitet von cinquevalvole
Svitato
Geschrieben

Der Maserati Grancabrio hat Stahlbremsen. Wie auch schon erwähnt eine 6-Stufen ZF-Automatik. (keine Kupplung)

 

Wenn du dir einen Grancabrio holen willst, dann empfehle ich dir die Sportversion oder die MC Version.

 

Die normale Version wäre die mit den 4 Endrohren. Soundtechnisch weniger emotional als die anderen beiden Erwähnten.

 

Bezüglich Garantie kann ich dir da keine Auskunft geben.

 

Ansonsten sind die Autos sehr zuverlässig und machen unheimlich Spass! :-))!

Viel Erfolg bei der Suche.

Joe.gc
Geschrieben

Recht vielen Dank.

Damit ich die Versionen entsprechend in eine Suche eingeben kann, sind die Eckdaten folgende?

MC = 460 PS

Sportversion=450PS

?

@

Cinquevalvole:

Nockenwellenverstellung :

"Die neuen sollten halten"

von welchem Baujahr sind die "neuen"?

2.

Woran merke ich bei einer Testfahrt das dieses Nockenwellen Probleme machen bzw.defekt sind?

p.s.

sorry wegen den 3 Vertippern  anfangs. 

Svitato
Geschrieben

Ich würde eigentlich ab Jahrgang 2012 schauen. Da kamen eigentlich nur die Sport und MC. Die ganz neue Version MY18 hättest du ja auch zur Auswahl. Ebenfalls in Sport und MC. Eigentlich nur das Infotainment anders, Kleinigkeiten aussen, aber Leistung ist genau gleich.

Joe.gc
Geschrieben

Danke dir.

cinquevalvole
Geschrieben
vor 18 Stunden schrieb Joe.gc:

R

 

Nockenwellenverstellung :

"Die neuen sollten halten"

von welchem Baujahr sind die "neuen"?

2.

Woran merke ich bei einer Testfahrt das dieses Nockenwellen Probleme machen bzw.defekt sind?

p.s.

sorry wegen den 3 Vertippern  anfangs. 

Das defekte Teil tackert beim Anlassen, merkst sofort.

Suche mal nach Teilenummer 248019 ab Motornummer 168191.

Der Freundliche kann Dir mehr sagen.

Bei einigen ist das bereits behoben worden.

 

Joe.gc
Geschrieben

Danke

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Hallo zusammen:  Ich überlege vom California auf einen Bentley CTC V8 umzusteigen.
       
      Reicht die 2012 Version oder muss man ein Facelift oder was spricht für das neue Modell ?

      Ach ja, und was ist in 3-5 Jahren, wenn alle ein E-Auto fahren mit dem Wertverlust?

      Danke Euch...
       
    • Siehe https://ecomento.de/2020/01/24/maserati-granturismo-grandcabrio-erste-elektroautos-der-marke/
      Soviel dann auch zum neuen Coupe
       
    • Hallo zusammen,
      möchte mir einen neuen Flitzer anschaffen.
      Leider kenne ich mich nicht besonders mit Autos aus, möchte aber was schnelles und seltenes für den Sommer.
      Was würdest du dir kaufen?
      Donkervoort  D8 GTO RS oder ein McLaren 720s oder doch was ganz anderes?
      Vielen Dank und schönen Abend
    • Guten Tag zusammen,
       
      ich suche nun ein Auto, ich will maximal aber dann muss es schon perfekt sein, 110k ausgeben ! Mir ist es relativ egal was für eines, es soll nur diese Anforderungen erfüllen (muss nicht alle erfüllen aber einige).
       
      - Das Auto sollte Sound haben wenn möglich auch viel, trotzdem kein muss
      - Es soll eine Limousine, ein SUV, ein Sportwagen oder ein Coupe sein
      - Es sollte zumindest ein bisschen Alltagstauglich sein, also man sollte schon 3 Getränkekästen und noch ein paar Tüten verstauen können ohne eine 3D-Zeichnung des Autos zu haben um jede Ecke auswendig zu kennen
       
      -Sollte bzw. MUSS Sportlich Aussehen
      -PS mäßig kann viel sein muss aber nicht, aber unter 230 wäre es nicht so das wahre 
      -Ruhig auch Autos die man extrem gut Tunen kann
      -Unterhalt sollte noch gut bezahlbar sein da ich nicht Monatlich 3.000 Euro für ''nur ein Auto'' zur verfügung habe
       
      Rest ist relativ egal
       
      Danke schonmal im vorraus ;D
    • Hallo liebe Forumkollegen  ,
       
      Ich stehe kurz vor den Kauf eines Ferrari 488GTB:
      Bj Mitte ‘16. 
      KM: 10.000
      Ausstattung: Goldrake Sitze in L Farbe Crema (Hellbeige), Innen alles in Carbon und JBL Musikanlage, Außen ebenfalls Karbon Felgenkappen, Rückleuchtblende und Nebelschlussleuchte, Bremsen in Rot 
      Aussenfarbe: Schwarz Nero.
       
      Wie zufrieden seit ihr sowohl mit den Sitzen, 50% Stadtfahrt 50% Ausserorts?
      Ich bin 1,82m groß 90kg schwer.
      Und was haltet ihr sowohl von der Ausstattung als auch der Farbkombinationen?
      Was haltet ihr von dem Baujahr bezüglich der Wertentwicklung?
      Würde es was bringen, noch 2-3 Monate zu warten wegen der Auslieferungen der ersten F8 oder ändert das nichts an den aktuellen 488? 
      Was allgemein haltet ihr von dem Wagen im Zusammenhang mit dem Preis?
       
      Bin noch in der Verhandlung Preis ca 180t€ mit einem Jahr Garantie (Verlängerung nicht Werksgarantie)
       
      Für mich ist natürlich der Preis inkl. der Garantie wichtig, da ich zum ersten Mal einen Ferrari mir kaufen werde und vor habe ihn ca 2 Jahre zu fahren, pro Jahr 10-12tkm. Anschließend dann unter 50tkm wieder zu verkaufen .

      Bitte keine Vorurteile, ich weiß, dass manche sagen bei so einem Wagen sollte man nicht auf dies oder das achten, ich tue es aber in einer gesunden Art und Weise, nehme es ja in Kauf aber mag es gerne im Voraus halbwegs einschätzen können und hoffe hier auf erfahrene, ehrliche und informative Antworten von euch.
       
      per Anhang ein paar Bilder .
       
      MfG
      Lato ???




×
×
  • Neu erstellen...