Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
officine

Auspuff Klappensteuerung für Ferrari F430 / 458 eingebaut

Empfohlene Beiträge

officine
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag: (bearbeitet)

Hallo Ferraristi,

 

für alle die auf der Suche nach einer Auspuff Klappensteuerung die fernbedienter ist.

 

Habe mir eine Klappensteuerung von "DB Autoveredlung" im F430 eingebaut  mit der man die Auspuffklappen

via Fernbedienung steuern kann.

Der Einbau ist sehr gut beschrieben, und einfach durchzuführen.

 

Die Lösung ist perfekt, da man alle Modi zur Auswahl hat:

 

Sport Modus:
Unsere Auspuff Klappensteuerung öffnet die Auspuffklappe permanent und der Klappenauspuff entfacht sein volles Soundpotenzial in allen Drehzahlbereichen. Sie erleben ein komplett neues Klangerlebnis. Sound auf Knopfdruck, speziell für den sportlichen Fahrer.

Serien Modus:
Unsere Auspuff Klappensteuerung steuert die Auspuffklappe 100% und original über die Seriensteuerung des Fahrzeug.

Comfort Modus: 
Unsere Auspuff Klappensteuerung schließt die Auspuffklappe permanent, somit der Klappenauspuff wesentlich leiser ist.

 

LG

officine

bearbeitet von officine
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
jo.e
Geschrieben

Wenn der Comfort Modus wirklich bedeutet das die Klappen immer geschlossen bleiben, ist das sicher keine gute Lösung! :wink:

  • Gefällt mir 1
officine
Geschrieben

verstehe die Aussage nicht, man kann doch einstellen was man gerne möchte.

jo.e
Geschrieben

Das ist ganz einfach. Mit der Fernbedienung die Klappen dauerhaft zu öffnen ist leicht und hat keine negativen Auswirkungen für das Auto. Wieder auf die Seriensteuerung mit einem Tastendruck zu gehen auch nicht. Aber mit Gewalt dauerhaft geschlossen zu halten (egal unter welcher Last und Drehzahl), erhöht den Staudruck enorm und das kann negative Folgen haben. Nicht umsonst öffnet die Seriensteuerung die Klappen ab einer bestimmten Drehzahl oder Last/Staudruck.

  • Gefällt mir 2
Wolly 108
Geschrieben

genau so ist es:huh:

  • Gefällt mir 1
officine
Geschrieben

Danke für die Erläuterungen, jedoch wusste ich dass schon.

 

Es geht vordergründig darum Gleichgesinnten eine Information zu geben, 

wo man eine Klappensteuerung kaufen kann , ohne dass man lange suchen muss.

 

jo.e
Geschrieben

Ja, nur ist diese dann nicht gut, wenn das so der Fall ist. Dann lieber eine Capristo oder irgendwo einen neuen Schalter verlegen lassen.

 

Und wenn dir das bewusst ist, wieso verbaust du dann so etwas? :huh:

  • Gefällt mir 1
Werdenn
Geschrieben

Hallo,

 

der Anbieter hat aber auch eine ohne den Comfort-Modus, ist dann sogar noch etwas günstiger.

Die Steuerung ist aber gut, habe ich selber auch, durchaus ein Tipp wert.

 

Gruss Werner

elborot
Geschrieben

Wird beim F430 bei den Heckleuchten auch das Parklicht eingeschaltet, wenn man das Knöpfchen in der Mittelkonsole drückt? Dann könnte man das Signal ja sogar an den Heckleuchten abgreifen. Funktioniert aber sicher nicht während der Fahrt, oder?

Wenn das nicht funktioniert: wo laufen die Kabel vom Parklichtschalter hin?

 

Oder anders gefragt, wie ist der geringste Aufwand um den Parklichtschalter in einen Klappenschalter umzufunktionieren?

 

Besten Gruß, Kay

 

Milumalu
Geschrieben

Bei mir wurde die Klappe auf den Schalter  der Kofferraumöffnung gelegt. Kofferraumöffnung somit nur noch mittels Seilzug .

 

Der Verkäufer meinte das sei ab Werk so verbaut worden.Hier gehen die Meinungen allerdings auseinander 😎.

 

 

jo.e
Geschrieben

Ein witziger Verkäufer war das. :D

  • Gefällt mir 1

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • F430 rot
      Hallo Liebe Ferrari-Fans,
       
      ich hoffe mir kann bei meiner Frage weitergeholfen werden.
      Muss beim Tausch der rechtem Benzinpumpe der Tank ausgebaut werden oder kann die Pumpe nach oben in den Motorraum herausgezogen werden?
      Ich würde mich über eine Antwort von Euch freuen.ö
       
      Viele Grüße!!
    • Albe1977
      Hallo zusammen, ich habe das Beckerradio im F430. Ungeschickt ist, dass ich oft in der Schweiz bin. Das ist nicht auf der Europa-CD enthalten. Hat jmd. eine Lösung dazu?
      Ich würde mich auch über aktualisiert Navi-Software freuen. Wenn jmd. welche nur herumliegen hat gerne melden.
      BG
      Albe
    • micha348
      Hallo,

      ich verkaufe eine komplette Fuchs-Auspuffanlage ( Endtopf mit Endrohren ) für einen Ferrari 360.
      Die Auspuffanlage wurde ca. 7.000 km gefahren und befindet sich in sehr gutem Zustand. Meine Preisvorstellung liegt bei 1.500,- Euro. Selbstverstandlich wird die Anlage mit Papieren übergeben!
    • FBL2012
      Hallo zusammen,
       
      in meinem California hatte ich eine Klappensteuerung mit einem bronzefarbenen Bedienelement verbaut, welches im Zigarettenanzünder steckte. Bei diesem Modell hatte ich sporadische Probleme mit der Steuerung.
       
      Mit dem Wechsel vom California zum 458 Spider habe ich mich für eine Capristo Steuerung entschieden. Diese funktioniert bis zum jetzigen Zeitpunkt einwandfrei, allerdings habe ich noch keine Langzeiterfahrung. Hier nun mein Bedienungshinweis:
       
      In der Anleitung ist zu lesen, dass durch gleichzeitiges Drücken der Taste 1+2 die Klappensteuerung (nach jedem Neustart) in die Werkseinstellung zurückgesetzt wird. Dies ist für mich der bevorzugte Modus den ich auch gleich ausprobiert habe. Also,  Motor an  - Taste 1+2 gleichzeitig drücken - Taste 2 drücken (Klappensteuerung auf) - Motor aus - Motor an. Leider musste ich feststellen, dass die Klappensteuerung nicht in die Werkseinstellung zurückgesetzt wurde. Nach Rücksprache mit Tony, dem Chef von Capristo, ist mir erklärt worden, dass nach dem Ausschalten des Motors die Bordelektronik erst runterfahren muss und dies ein paar Minuten dauert. Erst dann ist die Klappensteuerung auf die Werkseinstellung zurückgesetzt. 
       
      Fazit: Es funktioniert so wie in der Anleitung beschrieben allerdings dauert es ein paar Minuten nachdem der Motor ausgeschaltet wurde. Mir fallen da so ein paar Szenarien ein, wo es von Vorteil ist, dies zu wissen ........  
       
      Sportliche Grüße, Frank
       
    • Milumalu
      Möchte fragen was ihr für Erfahrungen mit 15 mm Distanzen auf dem 430 er habt.
       
      Nachdem ich 15 er Distanzen verbaut habe, höre ich beim Befahren von engen Kreiseln ein Geräusch. Denke von hinten rechts.Ist zwar kaum zu hören und an den Reifen kann ich nix feststellen,aber stört trotzdem.
       
      Kann mir anhand der Fahrzeughöhe nicht vorstellen das der Reifen am Radhaus streift. Zugelassen sind die 15 mm Novitec Distanzen ja auch.
       
      Gibts da etwas was man zusätzlich machen/beachten muss? 
       

       
       

       
       

×