Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Kurt_Kroemer

Ignoranz im Strassenverkehr

Empfohlene Beiträge

Kurt_Kroemer
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Eine kleine und wohl banale Geschichte aus dem Alltag.

Eben - in einer Kleinstadt in der Pfalz - habe ich mich wohl bei einigen jungen Mitbürgern ohne

Migrationshintergrund zum Spiessbürger degradiert.

Folgendes ist passiert: 

Ein meinem Empfinden nach etwas zu grell bemalter BMW M4 sucht und findet einen Parkplatz.

Soweit, so gut.

Es war aber leider ein Parkplatz für Menschen, welche zwingend auf einen solchen angewiesen sind.

Es stiegen vier junge Leute aus - drei Jungs und ein Mädel -, welche durchaus nicht darauf angewiesen waren.

Ich ging zu ihnen hin, und sagte ihnen, das mir ihr Auto insgesamt sehr gut gefiele.

Das mit der grellen Farbe habe ich für mich behalten; ist ja auch Geschmackssache.

Dieser eine Satz reicht ja bei uns allen hier vollkommen aus, um ein Gespräch zu beginnen.

Stolzgeschwellter Brustkorb und grinsendes Gesicht bei allen vieren!

Ich sagte ihnen, dass ich selbst den berühmten Nägel im Kopfe hätte, und sie gut verstehen könne, einen solch sportlichen Wagen zu fahren.

Was ich aber sehr schade fände, dass sie einen Sonderparkplatz blockierten, ohne die Notwendigkeit oder Berechtigung zu besitzen.

Ich wolle mich nicht zum deutschen Michel aufspielen, sagte ich.

So richtig toll fände ich es jedoch nicht, dass sie aktiv am negativen Image von allen Sportwagen-Liebhabern und -Fahrern arbeiten.

Ich bekam folgendes zur Antwort: "Uns interessiert nicht, was andere von uns denken."

Ich gab zu bedenken, das sie nicht an ihrem persönlichen Image arbeiten;  wir alle würden in einen Topf geworfen, und auch ich hätte dadurch mit der immer grösser werdenden Ablehnung der Mehrheit zu kämpfen.

Besonders traurig war dabei, dass das fast leere Parkhaus 50 m entfernt ist, und zudem rund um die Uhr geöffnet hat.

Ich war mir schon beim ersten Wort dessen bewusst, das ich kein Verständnis ernten würde.

Und trotzdem habe ich es probiert.

Nach dem durchaus freundlichen Gespräch sind wir alle unserer Wege gegangen - der BMW steht noch immer da, und das Parkhaus gähnt vor Leere.

Schade um die Zeit fürs Gespräch. ?

 

BMW-Ignorant.jpg

  • Gefällt mir 1
  • Verwirrt 1
  • Traurig 1
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
chip
Geschrieben

Nun ja das Problem  könnte hier in epischer Bandbreite  diskutieren von wegen Erziehung Elternhaus Respekt usw. letztendlich ist es aber ganz einfach eine Gesellschaft funktioniert Durch regeln und Gebote sowie verbote und Sanktionen bzw. Strafen und für viele Leute sind die Strafen einfach viel zu gering und geradezu ein Witz. Hinzu kommt die quasi nicht vorhandene Überwachung.  Vor Mir ist heute Morgen ein älteres Auto auf die Autobahn aufgefahren und hat sich ohne Blinker mit 50 km/h  zwischen zwei Lkw  gequetscht  wobei der hintere stark bremsen musste. Der Fahrer ist mir vorher schon durch seltsame  Fahrweise aufgefallen.  Ich bin dann hinter dem zweiten LKW auch aufgefahren  und hab dann auf der Mittelspur  überholt, der Blick  Nach rechts beim überholen des seltsamen Fahrers  brachte dann Klarheit. Der Fahrer hielt mit der linken Hand so eine Art überdimensioniertes Handy Am Ohr  ( quasi so eine Art Tablett dem man kaum das Gesicht sehen konnte ) und war damit vertieft zu telefonieren und das wohl schon länger.  Das Auto hatte garantiert kein Automatik und dann kann man sich vorstellen wie er lenkt und schaltet  und dabei auf auf die Autobahn auffährt.   Dabei hat er sich dann sehr  gefährlich verhalten und fast einen schlimmen Lkw Unfall provoziert  bei dem nicht nur er selber hätte draufgehen  können . Nehmen wir mal an den Mann hätte man erwischt was zu  99,9% ja nie der Fall ist, dann hätte ihm eine nur eine lächerliche Strafen

gedroht.  Würde man so ein Verhalten jedoch (mal in extremen gedacht )  mit einem Fahrverbot für die nächsten paar Jahre plus extreme Geldstrafe bis hin zum Entzug  des Fahrzeugs bestrafen,  dann wäre die Abschreckung deutlich größer  und manch ein  Mitbürger sicher zweimal überlegen bevor er während der Fahrt telefoniert     Oder einen Behindertenparkplatz blockiert.   Leider hat es unser Gesetzgeber daher seit Jahren  versäumt angemessene Strafen für viele Dinge umzusetzen und vor allem durchzusetzen. 

AC/DC_Gallardo
Geschrieben

Ein sehr, sehr guter Freund von mir ist auf ebendiese Parkplätze angewiesen... Was ich mit ihm schon alles erlebt habe und vor allem was er schon alles erlebt hat... unglaublich sag ich euch...

Wie das kommt? Ganz einfach - Leute im Rollstuhl sind eben nicht auf Augenhöhe (achtung Wortspiel UND Realität...)

"Behinderte" haben in der Gesellschaft - selbstverständlich bei den meisten nur unbewusst - einen niedrigeren Status. Sie sind ja nicht selbstständig und brauchen Hilfe, sind also nicht als voll zu nehmen.

 

Bei den Parkplätzen beginnt es, was sich Rollstuhlfahrer, um nur mal diese zu nennen, alles gefallen lassen müssen, sei es offensichtlich diskriminierend oder sind es die vielen kleinen Sachen zwischen den Zeilen, das ist kaum vorstellbar.

 

Darum, mal abgesehen vom Respekt, den man allen gegenüber zeigen sollte, manchmal halt auch eben an die denken, welche mit einigen Sachen etwas Schwierigkeiten haben :danke:

IMG-20180317-WA0033.thumb.jpg.bee44ee556fc9385679c73a9e5f60c07.jpg

 

Das erste Mal, dass ich einen echten Rennwagen gefahren bin, war einer, welcher für einen Rollstuhlfahrer umgebaut ist. Die können das also auch :lol:

 

IMG-20171112-WA0011.thumb.jpg.9dec8b42fce8450c6508338564a86273.jpg

 

IMG-20171112-WA0004.thumb.jpg.993325897030360e4aa38f515967b6d7.jpg

 

 

 

So fertig Moralapostel gespielt :P

 

 

 

Gruss an alle, welche sich auch Gedanken um die Mitmenschen machen

 

 

Roman

 

 

 

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...