Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Superleggerajessi

Suche einen Ferrari F40 Fahrer/Besitzer

Empfohlene Beiträge

Superleggerajessi
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen, 

 

ich suche eine Mitfahrgelegenheit für meine Freundin, die schon lange verrückt nach dem F40 ist :-) 

Alternativ würde ich auch einen Fahrer/ Besitzer suchen, der vielleicht am 04.05.2018 Zeit hätte, sein Auto an der Burg Wissem in 53840 Troisdorf auszustellen :-) Dort findet von meiner Freundin Ihre Hochzeit statt :)

Ich hatte mal einen F40 mit Bonner Kennzeichen gesehen, aber wie ich den jenigen finden kann, weiß ich leider nicht. Daher versuche ich es mit viel Herz hier und hoffe auf Erfolg. :-)

Ich wäre für jeden Tipp sehr dankbar!!! 

 

Mit freundlicher Lichthupe, 

 

eure Jessi 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
DiabloVT
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Jessi,

ich würde Dir empfehlen, Dich direkt an den FCD zu wenden.

 

Ferrari Club Deutschland e.V.
Gilleshütte 99
41352 Korschenbroich
FON: +49 (0) 21 61 / 30 44 153
FAX: +49 (0) 21 61 / 30 35 368

buero@ferrari-club-deutschland.de
Das Sekretariat ist erreichbar in den Zeiten:
Dienstags und Mittwochs von 09.00 - 17.00 Uhr

http://www.ferrari-club-deutschland.de/home.html

 

Viel Erfolg
 

bearbeitet von DiabloVT
SManuel
Geschrieben

Jedes Jahr fragt jemand nach ob dies oder das möglich sei, weil Hochzeit, Geburtstag usw.

 

Ich meine das ging in eine ganz andere richtung wie gewünscht !!

 

Ich sag es mal so, wie wird sichergestellt das dem Lack und dem Fahrzeug nichts passiert ??

Jeder möcht ein Fahrzeug so nahe wie möglich sein und am besten am Fahrzeug anlehnen, im Fahrzeug sitzen oder gar mitfahren.

 

Ich denke das wird fast unmöglich sein den Wunsch zur schaustellung oder wie auch immer zu bringen ohne Sicherheiten.

Ich hätte da große sorge um ganz erlich zu sein, ganz zu schweigen deren kosten für aufbereitung vor und nach, bringservice, Fahrzeugbegutachtung usw.

scroll187
Geschrieben

Ist zwar nett von dir,dass du dich so um deine Freundin bemühst:) Aber mit einem F40 stelle ich mir das nicht so leicht vor. Da kann einfach zuviel passieren in dieser kurzen Zeit!

 

Gast
Geschrieben (bearbeitet)

Also wenn eines meiner Vehikel im Fokus stünde, es nicht weit weg von hier und ein Wochenende wäre, ich hätte kein Problem damit den "Spaß" ohne irgendein Gedöns einfach mitzumachen. Klar, meine Vehikel sind nicht in der F40 Preisklasse, aber auch nicht ganz banal ;).

 

Man kann halt aus allem ein Riesenthema machen. Oder - wenn tätsächlich irgendwas doofes passiert - das dann unter "Shit happens" abbuchen (annehmend, dass unter uns eher wenige arme Kirchenmäuse sind).

 

P.S.: Klar, das Auto kann auch abfackeln. Wenn ich vor die Haustür trete, kann mir auch ein Dachziegel auf den Kopp fallen und aus die Maus ....

bearbeitet von Gast
SManuel
Geschrieben

Hab ich vergessen noch zu sagen, viel Glück bei dem Verein !!

scroll187
Geschrieben
vor 26 Minuten schrieb Jarama:

Also wenn eines meiner Vehikel im Fokus stünde, es nicht weit weg von hier und ein Wochenende wäre, ich hätte kein Problem damit den "Spaß" ohne irgendein Gedöns einfach mitzumachen. Klar, meine Vehikel sind nicht in der F40 Preisklasse, aber auch nicht ganz banal ;).

 

Man kann halt aus allem ein Riesenthema machen. Oder - wenn tätsächlich irgendwas doofes passiert - das dann unter "Shit happens" abbuchen (annehmend, dass unter uns eher wenige arme Kirchenmäuse sind).

 

P.S.: Klar, das Auto kann auch abfackeln. Wenn ich vor die Haustür trete, kann mir auch ein Dachziegel auf den Kopp fallen und aus die Maus ....

Hätte ich einen F40 und würde da wohnen dann klar. Wäre ich auch dabei! Sehe nicht das Problem!:D

asterix@lux
Geschrieben

...also ich würde es mal klar von der Freundin abhängig machen  ;)

erictrav
Geschrieben

Von den Brautjungfern...

Kurt_Kroemer
Geschrieben

Ich habe keine Probleme damit, jemanden einen solchen Wunsch zu erfüllen.

Ich habe beim Fahren selbst Freude. Und wenn ich einen Beifahrer habe,

dem ich einen Herzenswunsch damit erfüllen kann, dann habe ich doppelte Freude.

Und die Lackabnutzung......; ich sage mal nichts dazu.

Ich kann halt leider nur keinen F40 bieten.

Es gäbe aber auch die Möglichkeit, einen Ferrari zu mieten; muss ja nicht gleich ein F40 sein.

Den darf man dann selbst fahren, und DAS ist der eigentliche Genuss.

 

Grüsse

 

Kurt

SManuel
Geschrieben (bearbeitet)

Punkt 1,

suche eine Mitfahrgelegenheit für meine Freundin, im F40.

 

Punkt 2,

alternative, Fahrzeug dort in PLZ usw. auszustellen weil dort findet von meiner Freundin Ihre Hochzeit statt.

 

 

Wer sich das genauer betrachtet wird von vorne rein sagen, nein und nach dieser betrachtung schon 2 x Nein !!

Nicht einmal wenn man nur 5 km einfache fahrt hat.

 

 

Versuch war es wert.

bearbeitet von SManuel
DiabloVT
Geschrieben (bearbeitet)

Mann, oh man....

Jessi hat nicht gefragt Wer es nicht machen kann oder will.

Jessi hat auch nicht gefragt Wer alles keinen F40 hat.

Jessi hat gefragt Wer einen Tipp / Hinweis geben kann!

Wenn ihr dem neuen carpassion Mitglied, welches durchaus motorsportliche Ambitionen in Ihrem Profil aufzuweisen hat, zielführend helfend wollt - dann bitte sachdienlich sprich zielführend!    

bearbeitet von DiabloVT
nero_daytona
Geschrieben
Am 26.4.2018 um 17:12 schrieb SManuel:

Punkt 1,

suche eine Mitfahrgelegenheit für meine Freundin, im F40.

 

Punkt 2,

alternative, Fahrzeug dort in PLZ usw. auszustellen weil dort findet von meiner Freundin Ihre Hochzeit statt.

 

 

Wer sich das genauer betrachtet wird von vorne rein sagen, nein und nach dieser betrachtung schon 2 x Nein !!

Nicht einmal wenn man nur 5 km einfache fahrt hat.

 

 

Versuch war es wert.

Einfach mal die Klappe halten.:danke:

  • Gefällt mir 16
  • Haha 3
michi0536
Geschrieben

Hallo Jessi,

bist Du als MX5-Fan zum Saisonopening diese Wochenende bei SPS-Motorsport?

Dort könnte Dir bezüglich Deiner Anfrage geholfen werden.

michi

 

GT 40 101
Geschrieben
vor 5 Stunden schrieb nero_daytona:

Einfach mal die Klappe halten

Danke, du bist mir zuvorgekommen.

Wenn hier jemand höflich eine Frage stellt antwortet man wenn man etwas zum Thema beizutragen hat.

Jessi hat weder nach deinen persönlichen Bedenken noch nach deinem Standwagen bzw. deiner Hängerabdeckung gefragt.

 

 

  • Gefällt mir 10
  • Haha 1
gynny.m
Geschrieben
Am 26.4.2018 um 13:28 schrieb Superleggerajessi:

Alternativ würde ich auch einen Fahrer/ Besitzer suchen, der vielleicht am 04.05.2018 Zeit hätte, sein Auto an der Burg Wissem in 53840 Troisdorf auszustellen :-) Dort findet von meiner Freundin Ihre Hochzeit statt :)

Ist die Freundin inzwischen verheiratet und was wurde aus der Fahrt und vor allem den Brautjungfern? :D

fridolin_pt
Geschrieben

Kein Wunder dass sie sich nicht wieder gemeldet hat bei den Antworten.

Superleggerajessi
Geschrieben

Hallo Ihr Lieben,

 

ich danke Euch allen viel mals für all die Antworten. Ja sie ist inzwischen verheiratet. Ich habe es lediglich geschafft ihr den F40 auf einem großen Bild zu schenken :) Statt mal daneben zu stehen. Aber sie war auch so glücklich :) Wer weiß, wenn sie weiterhin erfolgreich ihre Kartrennen fährt und es irgendwann mal zum Beruf machen kann, kann sie sich vielleicht irgendwann mal einen eigenen leisten *hihi* Naja realistisch gesehen vielleicht nicht, aber träumen darf man ja :) Ich habe es zeitlich nicht mehr geschafft meinen Wagen mit Kartonagen zu einem F40 umzubauen ^^ Sonst wäre das ganz lustig geworden. So hatte sie wenigstens mein Auto und einen roten Käfer :) Vielen Dank Euch allen, ich kann jeden von Euch verstehen. Jeder hat eine andere Ansicht. Das Auto erweist sich für mich auch wie eine Nadel im Heuhaufen. Ich wertschätze das Auto und bin mir auch der Seltenheit sowie selbstverständlich vom Wert des F40 bewusst, aber nur für ein Foto wenn man daneben steht so zu pulsieren mag ich doch nicht ganz verstehen. Ohne jemanden nahe zu treten. Entweder man hat ein solches Auto und fährt dieses auch oder man hat es nur wegen des Geldes (Wert steigt ja erheblich) und hat Angst das einer einen verfolgt um das Auto wohl möglich zu stehlen oder wie auch immer. Anders kann ich es mir nicht erklären. Es wurde etwas mit Brandgefahr o.ä. angesprochen, da frage ich mich, wofür hat man eine Versicherung? Glaube kaum das ein F40 Besitzer nur eine Haftpflicht hat... Ich könnte noch stundenlang darüber schreiben, aber es macht keinen Sinn. Es ist in Ordnung, wenn jeder seine eigene Ansicht hat, so wie ich. Aber man sollte sich bewusst sein, ab wann man übertreibt und ab wann nicht. Und das meine ich in keinsterweise böse. Anbei mal ein paar Bilder von der wirklich wunderschönen Hochzeit <3 

 

 

IMG_0597.thumb.JPG.821463c1e94ac13de81c13951fe53e07.JPG

EFDL5027.JPG

36175902_1822411964468283_3214004180276477952_n.jpg

DFXW0580.JPG

IMG_0650.JPG

  • Gefällt mir 17
  • Wow 1
gynny.m
Geschrieben

Hättest gleich sagen können, daß ein MX5 auch reicht  -  damit hätt ich dienen können.....🤣

Kurt_Kroemer
Geschrieben

Neben dem Käfer hätte der F40 als Hochzeitswagen absolut keinen Stich gemacht.

Ehrlich: der Käfer war die bessere Wahl. 👍

  • Gefällt mir 4
  • Haha 3

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • S.Schnuse
      ... und andere interessante Details zur Entstehung des F40 erzählt Ing Nicola Materazzi hier:
       
       
    • F40org
      Dieser Umbau ist nicht neu aber einzigartig.
      Da die ganzen Bilder in den unterschiedlichsten F40-Threads verstreut sind finden sie hier ihre neue "Garage".


































    • Dany430
      Ist da was dran? 

    • S.Schnuse
      Meine Lieblingsfarbe auf meinem Lieblingsauto. Was sagt ihr, top oder fail?

      Quelle: drivetribe
    • whatzmyid
      Der F40 liegt in der Größenordnung von 220k - 260k €, je nach Zustand.

      Der Marktwert liegt zwar über Neupreis und das ist für die hohe produzierte Stückzahl schon beachtlich, aber der Marktwert verharrt seit geraumer Zeit auf dem o.g. Niveau, während andere (ältere) Ferraris sukzessive im Preis steigen.

      Ist das Auto noch zu jung, oder ist er wegen dem Enzo aus dem Fokus gerückt? Ist es die relativ hohe Stückzahl?

      Woran könnte das eurer Meinung nach liegen?

×
×
  • Neu erstellen...