Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Golf 2 Schiebedachabläufe reinigen


JK

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

aktuell habe ich einen 2er Golf Bj. 88 im Hof stehen.

Nach allem was ich gelesen habe ist wohl ein Schiebedachablauf verstopft, da leider Wasser in den Innenraum gelangt.

Nun habe ich die vorderen Abläufe ausmachen können und habe diese geprüft. Dort läuft alles ab wie es soll.

 

Die hinteren Abläufe kann ich allerdings nicht finden. Gibt es einen Trick wie ich an diese komme? Hat das von euch mal jemand gemacht?

Ich bin für jeden Ratschlag dankbar.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

gehen an der c-säule runter...an  den rücklichtern vorbei in unten zur seitenwand raus...sollten von aussen unter der stosstangenverkleidung seitlich zu sehen sein. kannst aber auch einfach bei offenem dach mit der gieskanne wasser in die seitlichen rinnen kippen und schauen wo es rauskommt

  • Gefällt mir 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Müsste ziemlich genau am Eck unter der hinteren Stoßstange sein. Ich glaube sogar nur auf der Beifahrerseite, aber meine Golf Umbau Zeiten sind recht lange her...

Die Stoßstange ist soweit ich mich erinnere am Unterboden mit zwei Schrauben fixiert und lässt sich dann nach hinten wegziehen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

definitiv sind 4 abläufe verbaut ! vorne mit 1000mm langen schläuchen und hinten rechts mit 1460mm sowie links mit 1446mm länge !

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ok dann hab ich das falsch in Erinnerung. Ist doch schon 15 Jahre her dass ich so einen 2er komplett zerlegt und neu aufgebaut habe. X-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Okay, dann bewaffne ich mich später mit einer Gießkanne.

Wenn nun einer der Schläuche verstopft ist, wie reinige ich das am Besten?

Denn von oben komm ich ja offensichtlich nicht in den Schlauch.

Folglich von unten mit einem stumpfen Draht rein?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Stunden schrieb PoxiPower:

Wenn man vernünftig rankommt, würde ich mal mit einer Druckluftpistole reinhalten.

Obacht, wenn da was ziemlich fest verstopft ist, kann man mit Druckluft auch den Schlauch vom Stutzen abblasen. Keine Ahnung wie gut man da ran kommt, um den oben am Schiebedachablauf wieder dran zu machen .... B)

 

Also nicht die Pistole dicht aufsetzen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...