Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
benno07

F 430 vielleicht in Liebhaberhände abzugeben

Empfohlene Beiträge

benno07
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

falls ein Liebhaber einen F 430 mit F1 Schaltung Bj.05/05, 50800 Km. ohne Keramik Bremsen,Tiefer, Breiter sonst alles Orginal.

Preis so um die 79000 Euro melden.Danke und noch Frohe Weihnachten

20171224_215115_LI.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
jo.e
Geschrieben

Ich hab zwar kein Interesse, aber ich denke wenn man was verkaufen will, sollte man mehr Bilder und Daten zum Auto sehen können. 

  • Gefällt mir 7
Jamarico
Geschrieben

...und wenn schon nur 1 Bild, dann wenigstens 1 Bild, auf welchem das ganze Schmuckstück Platz gefunden hat :-))!

 

Trotzdem viel Erfolg beim Verkaufen!

  • Gefällt mir 4
Luimex
Geschrieben (bearbeitet)

solch eine lieblose Verkaufsanzeige für einen FERRARI mit solch einem schlechten Bild habe ich schon lange nicht mehr gesehen......

 

ich hoffe, dass der F430 nun in wirkliche "Liebhaberhände" kommt.......

bearbeitet von Luimex
  • Gefällt mir 5
  • Haha 3
S.Schnuse
Geschrieben

Leider F1 Schaltung, sonst wäre das ein super Angebot.

  • Haha 1
Gast
Geschrieben

Mir persönlich hats die perfekte Innenausstattung angetan, man beachte zudem den Hello Kitty Aufkleber auf dem Armaturenbrett.

 

Der Preis "um die ... " ist absolut in Odnung und zeigt sehr gute Flexibilität, selbst falls jemand so frech sein sollte, auf einen höheren Kaufpreis partout zu bestehen.

 

Vielleicht gibts ja Interessenten, die vielleicht kaufen .... :P:D

benno07
Geschrieben

Hallo,

ich weiss wie schlecht die Anzeige und das Bild waren,aber wer ein Ferrari wirklich kaufen möchte muss das Auto live sehen.Bilder und lange Beschreibungen sagen häufig

nicht die Wahrheit aus.Auto ist verkauft für 77900 Euro.Nun kann der nächste kommen.

                                                                                  Gruss

  • Gefällt mir 2
  • Haha 1
Gast
Geschrieben

Vor allem vermeiden Beschreibungen Inanspruchnahmen wegen zugesicherter Eigenschaften :D.

 

Bzw. Beschreibungen dürfen übrigens auch zutreffend sein, gibt kein Gesetz, das Lügen in Beschreibungen vorschreibt. :P

 

Ansonsten, ginge auch noch kürzer: "What you see is what you get". Dann kann der Käufer noch nicht einmal bemängeln, wenns bei dem Vorort Termin ein Foto eines Ferrari anzuschauen und zu kaufen gibt ... X-)

 

Glückwunsch zum Verkauf B)

dragstar1106
Geschrieben
vor 5 Stunden schrieb benno07:

,aber wer ein Ferrari wirklich kaufen möchte muss das Auto live sehen.Bilder und lange Beschreibungen sagen häufig

nicht die Wahrheit aus

Nun, so kann man es auch sehen... :-))!

Eine gute Verkaufsanzeige ist ja eh nur Marketing und blendet die unschönen Dinge aus.

Man gebe einfach die Info raus, dass ein Wagen vielleicht und nur unter bestimmten Umständen verkauft werden soll... und bitte auch nur an Liebhaber... die Kunden werden dann schon Schlange stehen... denn ein (womöglich) guter Ferrari wird ja nicht sooo häufig verkauft, da wird das Telefon natürlich glühen...

Glückwunsch zum Verkauf, vielleicht outet sich der vermeintliche Liebhaber hier... :)

 

LG Andreas

  • Gefällt mir 1
  • Haha 1
benno07
Geschrieben

Danke für die schönen teilweise zweideutigen Antworten.Also ich habe das Auto über Mobile verkauft und was man da erlebt stellt alles in den Schatten.Nach 4 Tagen so über 40 Anfragen.Habe mich letztendlich für ein Holländer entschieden. 

                                                  Guten Rutsch an alle.

  • Gefällt mir 3
nero_daytona
Geschrieben
vor 17 Stunden schrieb dragstar1106:

. denn ein (womöglich) guter Ferrari wird ja nicht sooo häufig verkauft,

Absolut! :-))!

Thorsten0815
Geschrieben
vor 4 Stunden schrieb benno07:

was man da erlebt stellt alles in den Schatten.Nach 4 Tagen so über 40 Anfragen.Habe mich letztendlich für ein Holländer entschieden. 

Ich hatte meinen vor ca. 3 Jahren für einen ähnlichen Preis verkauft. 

Ich kann das absolut nachvollziehen. War heftig. 

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • Köpi.s
      Hallo,
       
      ich fahre einem 430 Scuderia und hatte nun einen Unfall. 
      Es scheint so, das dieser Wagen vorher schon einmal ein Unfall hatte. 
      Hinter der Stoßstange sind rechts und links jeweils eine Strebe. Links ist diese Rot und Rechts ist diese Schwarz.
      Siehe Foto 
       
      Vielleicht kann jemand etwas dazu sagen, oder jemand kann helfen.
       
      Der Wagen steht zur Zeit in Gifhorn 
       
      Grüsse 
       
      Stefan 


    • Monte carlo
      Diese Felegn werden ja öfters für den 430 angeboten, aber offenbar will die keiner so richtig haben. Gibt es da irgendwelche Schwierigkeiten? Von den Maßen (Lochkreis usw.) paßt ja alles. Probleme bei der Eintragung?
    • golx
      Servus Ferraristi,

      brauche kurz eure Hilfe. Habe am Wochenende bei einer Aussfahrt nach Südtirol und Italien relativ viel Gummi gelassen.


      Welche Reifen soll ich Eurer Meinung nach auf das Auto ziehen lassen?
      Welche Kennung brachen die Reifen um für Ferrari zugelassen zu sein? Stimmt "K1"?

      Meines Wissens kann man zwischen Pirelli P Zero Rosso, Bridgestone Potenza RE050A und Michelin Pilot Sport 2 wählen.


      Danke für Eure Tipps
      Alex
      P.s. Ich habe die Standart Felgen vom Werk. und brauche vorn 225/35 ZR19 und hinten 285/35 ZR19
    • Konbanwa
      Hallo,
       
      es gab hier 2014 schon eine Diskussion über passende Scheibenwischer und für Interessierte
      nun die definitive Info, dass das Bosch Set AR801S für den F430 passend ist. Das ist ein "Upgrade" Satz
      auf Flachbalkenwischer. Preis für das Set aktuell um die 25 EUR. Durch die spezielle Aufnahme passen
      die Flachbalken einwandfrei auf die Gestänge des F430.
      Offen gestanden schwanke ich persönlich noch ein wenig, ob mir die Optik der Flachbalken nicht
      etwas zu modern zum Auto ist. Wischqualität ist mir unwichtig, ohne Not fahre ich nicht im Regen.
       
      Grüße
      Christian
       

    • Firefox100470
      Hi Gemeinde,
       
      mal eine Frage in die Runde.
       
      Ich habe seit Tagen bei langsamen Überfahrten von z.B. Verkehrsberuhigungen ( Drempel 🙂 ), Bodenwellen oder Schlaglöcher ein Klappern im Bereich der rechten Seite.
       
      Ich dachte erst, es kommt von der metallischen Gurthöhenverstellung ( diese ist ja ein wenig klapprig ), dann dachte ich es kommt aus der Tür ( Fensterheber ), dann dachte ich im Handschuhfach ist was gelagert ( nichts drin ausser Taschenlampe ), dann wiederrum kommt es aus dem Fußraum Ecke Batterie oder Amaturenbrett.
       
      Es ist immer das gleiche Geräusch und es ist nicht zu lokalisieren.
       
      Kann es vom Fahrwerk kommen ? Am Wagen ist alles Original, nichts verbreitert oder tiefer oder oder....
       
      Es macht mich Wahnsinnig 🙂
       
      Vielen Dank für einen Tip.
       
      BG
      Markus
       

×