Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

The Grand Tour Season 2


Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Jaa, ich freu mich auch schon ;)
Bisher haben wir die TopGear Dinge immer hier diskutiert:
 

 

Vielleicht spalten wir einen Grand Tour Thread ab, oder führen das zusammen? Was sagen die Mods? ;)

Viele Grüße,
Eno.

  • 1 Monat später...

Schon jemand die neue Folge gesehen? Ich fand`s gut. Das blöde Celebrity Brain Crash ist weg und offenbar wurde auch "The American" entsorgt. Je nach Pärchen könnte das Promi-Rennen durchaus interessant werden und die Avantador & Co. Geschichte war optisch und inhaltlich altes TopGear Niveau.

 

Meinerseits gibt es ein :-))! Zart besaitete Fans des Aventator sollten aber vor dem Konsum der Folge angesichts des Umgangs mit dem Wagen ein paar Beruhigungspillen zu sich nehmen ;)

  • Gefällt mir 2
vor 11 Stunden schrieb PoxiPower:

Zart besaitete Fans des Aventator sollten aber vor dem Konsum der Folge angesichts des Umgangs mit dem Wagen ein paar Beruhigungspillen zu sich nehmen

Nun ja, den Rimac hat es irgendwie schlimmer erwischt...

  • Haha 3
vor 4 Stunden schrieb taunus:

Nun ja, den Rimac hat es irgendwie schlimmer erwischt...

Wie war das?

Brennt 5 Tage?

Da hat die Feuerwehr ja zukünftig mit den Elektroautos eine neue Herausforderung.

Ja, Folge war gut. - Celebrity Braincrash fand ich gar nicht so schlecht. Der Amerikaner - muss ja auch einen Ersatz finden. Schade finde ich, dass sie wieder eine neue Strecke haben die alte war ja ganz i.O. aber gut, getestet haben sie ja diesmal keinen, vielleicht bleibts ja erhalten.

Zum Unfall: Je öfter ichs mir ansehe (und dann einige Andeutungen Hammonds dazu nehme): Ich habe den Verdacht, dass das Torque Vectoring hier maßgeblich beteiligt war, weil es überreagiert hat. (Bremsspuren sehen aus, als hätte das linke Hinterrad zuerst gebremst / blockiert und damit eine Kettenreaktion ausgelöst, die ohne nicht passiert wäre.)

Gruß,
Eno.

vor 5 Stunden schrieb Eno:

Zum Unfall: Je öfter ichs mir ansehe (und dann einige Andeutungen Hammonds dazu nehme): Ich habe den Verdacht, dass das Torque Vectoring hier maßgeblich beteiligt war, weil es überreagiert hat. (Bremsspuren sehen aus, als hätte das linke Hinterrad zuerst gebremst / blockiert und damit eine Kettenreaktion ausgelöst, die ohne nicht passiert wäre.)

Aus den damaligen Bildern hatte ich nicht entnommen das der Unfall erst nach der Zieldurchfahrt passierte.  In dem Roadtripp zuvor kam doch das Thema Rekuperation zur Sprache und die Frage inwiefern so ein "Verzoegerung" da beigetragen hat das der Wagen so instabil wurde.

 

@fridolin_pt

mit den 5 Tagen meinten Sie das wohl das Feuer immer wieder entfachte. In Zukunft hat halt so eine freiwilliger Feuerwehr jede Menge  angezogene Grillabende mit Feuerwache an Landstrassen und Co. :)

 

Gruss

Joerg

 

 

  • Haha 1
vor 9 Stunden schrieb Eno:

Schade finde ich, dass sie wieder eine neue Strecke haben die alte

In der Beschreibung zur S02E02 wird berichtet das sie einen Mercedes-AMG GT R da auf dem Eboladrome testen.

 

Gruss

Joerg

  • 1 Monat später...

Unbedingt die neue Folge Grand Tour gucken. Dort gibt es im letzten Drittel einen tollen Rückblick auf den Zweikampf Lancia Rally 037 vs. Audi Quattro in der Rallye-WM 1983. Und einen englisch sprechenden Walter Röhrl :-o

 

Prädikat: Besonders empfehlenswert :-))!

vor 32 Minuten schrieb AC/DC_Gallardo:

Aber wieso laden die eigentlich immer Leute ein, die ich (und wahrscheinlich manch Anderer) nicht kennt? 

....ist es nicht so, dass die allseits bekannten Stars auf ihrem beschwerlichen Weg zum Zelt eines elenden Todes sterben?

Kimi Räikkönen würde von Wolfen zerfleischt, Nena im Anflug mit roten Luftballons vom Westwind abgetrieben, u.s.w.

 

 

 

 

 

 

 

 

vor 32 Minuten schrieb AC/DC_Gallardo:

 

Celebrity brain crash war in der ersten Staffel. Aufgrund des negativen feedbacks laden sie nun wieder Gäste ein, die es auch überleben und mit einem F-Type auf einer Asphalt/Schotter Piste Runden fahren.

vor einer Stunde schrieb AC/DC_Gallardo:

...laden sie nun wieder Gäste ein, die es auch überleben und mit einem F-Type auf einer Asphalt/Schotter Piste Runden fahren.

...langweilig. Ich vermisse Celebrity Brain Crash X-)

  • 1 Monat später...
Am 19.1.2018 um 15:16 schrieb PoxiPower:

Unbedingt die neue Folge Grand Tour gucken. Dort gibt es im letzten Drittel einen tollen Rückblick auf den Zweikampf Lancia Rally 037 vs. Audi Quattro in der Rallye-WM 1983. Und einen englisch sprechenden Walter Röhrl :-o

 

Prädikat: Besonders empfehlenswert :-))!

Es war eine sehr schöne Folge, aber ich finde es schade, dass die Abarth-Mannschaft mal wieder für das typische Klischee herhalten musste. Natürlich lässt Clarkson sowas nicht aus, natürlich ist das im Grunde das Konzept der Sendung, aber das schlimme ist immer, dass viele das für bare Münze nehmen was JC so von sich gibt.

 

Er hätte Herr Röhrl ja auch mal dazu zu Wort kommen lassen können:

 

  • 9 Monate später...
  • 3 Monate später...

Poxi, hast Du die Folge mit den 3 Amerikanern gesehen? Beim Donut - Sound Test in der Halle hat mir der Mustang am Besten gefallen...

Wenn wir Werner überreden, am 7. alle Autos rauszufahren und die Bierbänke ebenfalls draussen aufzustellen, könnten wir den Test nachstellen. ;)

  • Haha 1

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...