Jump to content
Jörg Hoffmann

Blinker Sicherung - ich finde die nicht

Empfohlene Beiträge

Jörg Hoffmann   
Jörg Hoffmann
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo liebe Ferraristis,

 

ich bin dabei langsam zu verzweifeln - die Blinker  rechts + links, sowie der Pannenblinker zeigen keine Funktion.

 

Wo um alles in der Welt ist für die "Fahrtrichtungs-Anzeige" (Blinklichter) diese Sicherung versteckt ???

 

Ich habe keine Idee mehr ...grrrrr!

 

Hat jemand eine Ahnung wo sich  -diese-  Sicherung befindet?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Jamarico CO   
Jamarico
Geschrieben

Kaum zu Glauben...auch nachdem ich die Bedienungsanleitung UND das Werkstatthandbuch konsultiert habe, kann ich Dir leider nicht weiterhelfen :cry:

SManuel CO   
SManuel
Geschrieben (bearbeitet)

Sicherungskasten hinter dem Beifahrersitz.

Die mit Teppich bezogene Abdeckung abschrauben.

 

Wenn der Sicherungskasten freigelegt ist, dann kannste auch gleich die Sicherung für die Wegfahrsperre von den vermutlich immer noch eingebauten 5er Sicherung auf 7,5 Sicherung ändern. Da gab es mal eine Aktion im Zuge von Wartung/Service. Ist aber wohl bei 90% der Fahrzeuge nie gemacht worden. 

 

 

Am besten machst ein Bild, damit jeder andere der danach sucht es gleich hat, hier einfach posten.

bearbeitet von SManuel
Jamarico CO   
Jamarico
Geschrieben
vor 26 Minuten schrieb SManuel:

Am besten machst ein Bild, damit jeder andere der danach sucht es gleich hat, hier einfach posten.

...da bin ich auch gespannt.

tollewurst CO   
tollewurst
Geschrieben

Sicherungskasten hinterm Sitz beim 360?

Jamarico CO   
Jamarico
Geschrieben
vor 1 Minute schrieb tollewurst:

Sicherungskasten hinterm Sitz beim 360?

Wieso net?... meiner hat hinter dem Fahrersitz platzierte Sicherungen.

tollewurst CO   
tollewurst
Geschrieben

Ich dachte da ist nur die Wartungsklappe. Muss ich bei Gelegenheit mal schauen.

planktom VIP   
planktom
Geschrieben

sowohl beim spider als auch beim modena finde ich die sicherung für die blinker in der bedienungsanleitung im kofferraum sitzend beschrieben :-o

preisfrage : was machst luigi  bei ner panne an ?

59e902c7c900a_360Notlicht.thumb.jpg.e4a1219f313585b23c969082df8bad34.jpg

:lol:

  • Gefällt mir 3
Jamarico CO   
Jamarico
Geschrieben (bearbeitet)

....Notlicht? Kein Wunder hatte ich als Schweizer in meiner Absicht zu helfen keinen Erfolg. 

Notlicht, Nordlicht....Blinker, hmmmm ?¿?

vor 22 Minuten schrieb planktom:

was machst luigi  bei ner panne an ?

...la ragazza auf dem Gehsteig :-))!

bearbeitet von Jamarico
  • Haha 1
planktom VIP   
planktom
Geschrieben

ok...wer zieht die mal um zu eruiren ob ich richtig liege !?

vor 17 Minuten schrieb Jamarico:

...la ragazza auf dem Gehsteig :-))!

pruuuust ! :lol:

Jamarico CO   
Jamarico
Geschrieben
vor 34 Minuten schrieb tollewurst:

Ich dachte da ist nur die Wartungsklappe. Muss ich bei Gelegenheit mal schauen.

Schau mal unter dem angeschraubten Teppichteil, so eine Art Podest, hinter dem Fahrersitz. Dort, wo man die Kiste Brunello poggio alle mura vom Castello di Banfi verstaut, wenn man nach einer gediegener Ausfahrt in die Toscana die Heimreise antritt ;)

  • Gefällt mir 1
Jörg Hoffmann   
Jörg Hoffmann
Geschrieben
vor 8 Stunden schrieb planktom:

sowohl beim spider als auch beim modena finde ich die sicherung für die blinker in der bedienungsanleitung im kofferraum sitzend beschrieben :-o

preisfrage : was machst luigi  bei ner panne an ?

59e902c7c900a_360Notlicht.thumb.jpg.e4a1219f313585b23c969082df8bad34.jpg

:lol:

...ich glaube es ja gar nicht !!!  N O T L I C H T  nennen diese norditalienischen Bettnässer das ?!  nun gut, zumindest ist das von DIR lieber Palnktom eine sehr guter Hinweis.  Jetzt muß ich nur noch den Kofferraum finden - möglicherweise benennen diese Erntehelfer das ja auch ganz anders ?!

Nochmals meinen ganz herzlichen DANK für Eure Hilfe !!!

F40org CO   
F40org
Geschrieben

In den Seitenwangen des Kofferraums sind gesteckte oder geschraubte Deckel (glaube mit Teppich bezogen). Unter einem der Deckel sollte das Blinkerzeugs sein, soweit ich das richtig im Kopf habe.

Jörg Hoffmann   
Jörg Hoffmann
Geschrieben

:(NEIN – die Sicherung für Notlicht ist OK

 

Nächste Möglichkeit:  eventuell das Blink Relais

 

Nächste Frage           :   wie heißt dieses „Blink-Licht-Relais“ …und wo ist dieses Relais versteckt??? :crazy:

 

me308 VIP CO   
me308
Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Stunden schrieb Jörg Hoffmann:

...ich glaube es ja gar nicht !!!  N O T L I C H T

 

yub ... die Sicherung Nr. 9 hat eine Verbindung zur Warnblinkanlage über die auch die Blinker laufen  

 

 

vor 1 Stunde schrieb F40org:

In den Seitenwangen des Kofferraums sind gesteckte oder geschraubte Deckel (glaube mit Teppich bezogen).

 

yub ... links, fahrerseitig

 

 

vor 26 Minuten schrieb Jörg Hoffmann:

die Sicherung für Notlicht ist OK

 

da Blinker und Warnblinkanlage komplett nicht funktionieren, bleibt fast nichts ausser dem Blinkerrelais

 

dieses sitzt im beifahrereitigem Fussraum hinter der Klappe, rechts oberhalb der Batterie unter dem Handschuhfach 

 

es ist ein grünes, 7-poliges Relais an einer 90° Halterung 

(es ist eines der beiden in der Betriebsanleitung  unbezeichneten Relais :wink:, die beiden anderen dort sind für ASR und für AC) 

 

das Relais-Gehäuse kann man mit einem Schraubendreher öffnen und mal schauen ob korrodiert oder Lötstelle etc.

evtl. kommt auch irgendwo Feuchtigkeit her von der AC

 

die Ferrari Teilenummer ist : 213326 (emergency flasher relay)

 

 

24g65u1.jpg

 

zkmiys.jpg

 

 

edit:

dieses Relais gibt es auch von Maserati ... und auch von Fiat / Alfa , dann ohne den gelben Karton :wink:  

 

 

 

Gruß aus MUC

Michael

bearbeitet von me308
  • Gefällt mir 7
transaxle75   
transaxle75
Geschrieben

praktisch diese bauteilgleichhet:)

 

ich wusste ja immer schon die italiener sind sich ähnlicher als man denkt:P

 

saluti

Riccardo

F40org CO   
F40org
Geschrieben

Ja, diese Baugleichheit war auch der Grundgedanke um sich hier in der Community gegenseitig etwas zu unterstützen.

Leider ist es mit dem Input etwas eingeschlafen, was sehr schade ist.

 

Solch eine Datenbank hat Potential wenn sie am Leben gehalten wird. 

 

ALTERNATIVE BAUTEILE

  • Gefällt mir 2
Jörg Hoffmann   
Jörg Hoffmann
Geschrieben
vor 4 Stunden schrieb me308:

 

yub ... die Sicherung Nr. 9 hat eine Verbindung zur Warnblinkanlage über die auch die Blinker laufen  

 

yub ... links, fahrerseitig

 

da Blinker und Warnblinkanlage komplett nicht funktionieren, bleibt fast nichts ausser dem Blinkerrelais

 

dieses sitzt im beifahrereitigem Fussraum hinter der Klappe, rechts oberhalb der Batterie unter dem Handschuhfach 

 

es ist ein grünes, 7-poliges Relais an einer 90° Halterung 

(es ist eines der beiden in der Betriebsanleitung  unbezeichneten Relais :wink:, die beiden anderen dort sind für ASR und für AC) 

 

das Relais-Gehäuse kann man mit einem Schraubendreher öffnen und mal schauen ob korrodiert oder Lötstelle etc.

evtl. kommt auch irgendwo Feuchtigkeit her von der AC

 

die Ferrari Teilenummer ist : 213326 (emergency flasher relay)

 

 

 

edit:

dieses Relais gibt es auch von Maserati ... und auch von Fiat / Alfa , dann ohne den gelben Karton :wink:  

 

Gruß aus MUC

Michael

 

1000 x Dankeschön Das ist wirklich ein sehr HILFREICHER Tip von Dir !!! ich werde gleich am Wochenende mich auf die Suche machen - ich habe hier noch einen weiteren 360er stehen und zur Not kann ich ja mal fragen, ob wir die Relais mal untereinander tauschen können - sollte es dann funktionieren, dann hätte ich eine Sorge weniger und mein Freund ein defektes Relais mehr ...oh wie gemein

 

san remo   
san remo
Geschrieben

Oder Du einen Kumpel weniger:D!

 

Jörg Hoffmann   
Jörg Hoffmann
Geschrieben

ja - nee, (blöder Scherz) ...das würde ich nicht machen.

 

Aber ihr werdet jetzt sicherlich lachen, oder auch bitter weinen?!   Exakt  " d a s "  ist mir bereits zum zweiten Mal in zwei Werkstätten für Lamborghini und Rolls-Royce passiert, da wollte man mir doch allenernstes von fremden Kundenfahrzeugen, die zum Service in der Werkstatt  standen, Teile ausbauen und diese in meinen Wagen als Ersatz einbauen  (Ferrari TR512:Steuerplatine für Klima/Lüfter und bei einem Jaguar XJS: Sitzverstellung/Memory Modul)  ...und genau das ist unter anderem auch mit ein Grund, weshalb ich immer versuche beim Fahrzeug wärend der Arbeiten mit dabei zu bleiben.

 

Manche Menschen könnte man weiter werfen, als man ihnen trauen kann!

planktom VIP   
planktom
Geschrieben
vor 11 Stunden schrieb F40org:

Ja, diese Baugleichheit war auch der Grundgedanke um sich hier in der Community gegenseitig etwas zu unterstützen.

Leider ist es mit dem Input etwas eingeschlafen, was sehr schade ist.

 

Solch eine Datenbank hat Potential wenn sie am Leben gehalten wird.

das ist aber auch ein sehr zweischneidiges schwert ! wenn dort alles drinne steht,kommt doch keiner mehr ins forum und hält es somit am leben...

und wo trage ich dort die wirklich wichtigen dinge wie die über notlichter,ragazzi,bettnässer oder die Kiste Brunello poggio alle mura vom Castello di Banfi ein ?

 

btt:angeblich soll das Hella 4DB 006 716-041 passen (UVP ca.42€) oder dessen alternative  VEMO V20-78-0081 (ca.33€) mir zeigt mein teileprogramm auch noch ein STec an (ca.29€) allerdings habe ich da aktuell keine teilenummer

vor 12 Stunden schrieb me308:

dieses Relais gibt es auch von Maserati ... und auch von Fiat / Alfa

und wenn man den teileprogrammen glauben kann bei saab und vor allem im E36 ...letztere sollten sich ja sogar beim schrotti finden lassen...so sind die auch mal für was gut :P

  • Haha 1
me308 VIP CO   
me308
Geschrieben

folgende Blinker-Relais anderer Hersteller können verwendet werden:

(teils gleiche Nummern)

 

FIAT COUPE 175
Teilenummer: B883 oder 60570359 oder 60693732

 

Alfa Romeo 164

Teilenummern: 60570359, 72631, 73404     

 

Lancia Kappa 2.0 LS

Teilenummer:  60570359

 

 

aktuell günstigstes Angebot hier:

http://www.ebay.de/itm/Fiat-Coupe-Blinker-Relais-indicator-indicatore-Fiat-Nr-60570359-60693732-NEU-/253081045879?_trksid=p5731.m3795

 

 

 

Gruß aus MUC

Michael 

  • Gefällt mir 2

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


  • Ähnliche Themen

    • DanielMartinelli
      Hallo allerseits
      Meine Diva macht seit einiger Zeit Zicken und eiert (ruckelt) in Rechtskurven wenn ich den Fuss vom Gas nehme. Fahre ich eine Autobahnabfahrt runter und nehme den Fuss vom Gas (es geht bergab) dann fängt der Wagen an zu eiern und ruckeln als würde ein Hinterrad klemmen. Mein erster Gedanke war ein defektes Radlager, aber das ist in Ordnung. Hat jemand von euch eine Idee an was das liegen kann? Evtl. ein defektes Differential? Differentialkupplung?
    • FerrariSpider360
      Hallo ,
      ich habe mal eine Frage an Euch wie Ihr die Wertentwicklung für Ferrari 360 Spider und Maserati 4200 GT seht. Seid Ihr der Meinung der Wert fällt noch weiter oder bleiben die Preise konstant, oder werden die Fahrzeuge sogar steigen.
      Danke für Euere Rückmeldungen.
    • FerrariSpider360
      Hallo,
      ich versuche meinen 6-Rohr Auspuff also Endrohre und Endschalltopf zu verkaufen , allerdings ohne Erfolg.  Ich finde den Sportauspuff zum Entsorgen zu schade aber will ihn auch nicht ewig bei mir rumliegen lassen. Hab es hier über den Marktplatz und über Ebay bereits versucht. Hat eventuell noch jemand eine Idee?
       
      Danke
    • bruchpilot13
      Guten Abend Zusammen,
      möchte gerne eine Frage in den Raum werfen bezüglich des Verdecks. ( 360 spider )
      Bei mir ist wahrscheinlich an einer Seite das Verdeckband gerissen.
      Hatte das Problem von Euch auch schon einer. Wenn ja wen könnte man empfehlen der diese  Sache reparieren könnte.
      Ich denke dieses Problem selber zu beheben wäre extrem aufwändig.
      gruß
      Roland
    • jauno
      Ich habe meinen 360er jetzt 3 Jahre und bin ca 10.000 km gefahren.
      Eigentlich stünde jetzt der Zahnriemenwechsel an (alle 3 Jahre laut Ferrari).
      War kürzlich bei meinem Freundlichen, der selbst 355 und Testarossa fährt. Er meinte, er habe die 3-Jahre-Wechselfrist immer massiv und ohne Probleme überzogen.
       
      Meine Fragen an euch dazu:
       
      Wechselt ihr immer nach 3 Jahren und wenn nein, warum nicht? Hat man denn überhaupt eine Art Garantie/Kulanz, wenn der neu eingebaute Zahnriemen innerhalb der Dreijahresfrist reißt und dadurch einen Motorschaden verursacht oder trägt man den Schaden in jedem Fall allein? Wenn ja, gegenüber wem hätte man Ansprüche? Zahnriemenhersteller? Werkstatt? Ferrari? Wenn nein, warum macht man es dann überhaupt so strikt alle 3 Jahre? Zur Freude der Werkstatt oder beruht diese Frist auf objektiven Messkriterien?  
      Beispiel:
      Bei meiner Honda Pan European, die auch nach dem Zahnriemenprinzip funktioniert, habe ich nach 15 Jahren und 45000 km das erste Mal - freiwillig - einen Wechsel vorgenommen. Honda schreibt hier einen Wechsel erst nach 150000 km und ohne Zeitintervall vor. OK, ein Moped ist kein Ferrari, aber Zahnriemen altern bei Honda wohl nicht.

×