Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Dany430

Super Trofeo Ringtool, kaufen?

Empfohlene Beiträge

Dany430
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Abend Jungens,

 

 

seit einigen Monaten suche ich ein Ringtool, eigentlich war ich mir sicher einen Radical hierfür zuzulegen, allerdings

sind die Unterhaltskosten auf dem Track imens hoch. Nach viel umher überlegen und informieren käme nun dieses

Objekt für mich in Frage.

 

Pro + Kontra?

 

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=240258399&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.modelDescription=rennwagen&pageNumber=6&scopeId=C

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
taunus
Geschrieben

Nun ja, ich kenne die absoluten Zahlen nicht, aber das ein Lamborghini-Rennfahrzeug auf dem Track weniger Kosten verursacht als ein Radical kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.

Joogie
Geschrieben (bearbeitet)

@taunus

schau dir die garage von dany430 an

da pass ein radical stilmässig nicht unbedingt zu dem schon geparkten lambo :D

bearbeitet von Joogie
taunus
Geschrieben

Schon klar, aber die Unterhaltskosten hat er ja selbst ins Gespräch gebracht. ;)

Joogie
Geschrieben

ok dann mal knallhart:

 

unterhaltskosten von einer frau und 2 kinder sind wesentlkcih höher ...

 

ja ich weiss :ichbindoof:

master_p
Geschrieben

Der verlinkte Wagen hat keine Straßenzulassung. Du wirst ihn (wenn überhaupt) dann nur auf geschlossenen Veranstaltungen fahren dürfen. Und die meisten haben als Voraussetzung auch eine Straßenzulassung. Wenn das für Dich OK ist, weil Du eh nur bei geschlossenen (Renn-) Veranstaltungen teilnimmst, dann wäre das sicherlich eine Perle auf solchen Events.

Wenn das oben zutrifft und das Geld da ist, warum also nicht. Wenn allerdings schon ein Lambo in der Garage steht, wäre ein Radical oder vielleicht auch ein Lotus (http://www.tracktools.info/lotus-exige-race-380-offizielles-tracktool-mit-262-kgps-5177) ja mal etwas Abwechslung. Als Radical-Alternative kämen ja vielleicht auch noch BAC Mono, Ariel Atom V8 oder Caterham Superlight in Betracht. Die haben (zumindest in jeweils mindestens einer Variante) eine Straßenzulassung auch in Deutschland.

Phil-B
Geschrieben

Als Österreicher darf ich auch den KTM X-BOW RR in den Ring werfen, damit kann man schon den meisten um die Ohren fahren und der Unterhalt ist um Längen günstiger.

Ultimatum
Geschrieben
vor 13 Stunden schrieb Dany430:

Abend Jungens,

 

seit einigen Monaten suche ich ein Ringtool, eigentlich war ich mir sicher einen Radical hierfür zuzulegen, allerdings

sind die Unterhaltskosten auf dem Track imens hoch. Nach viel umher überlegen und informieren käme nun dieses

Objekt für mich in Frage.

 

Pro + Kontra?

 

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=240258399&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.modelDescription=rennwagen&pageNumber=6&scopeId=C

hatte mir den auch schon angesehen (im netz) und mit dem anbieter gesprochen. klar hat der keine strassenzulassung, das ist ja das gute daran. es gibt aber ausreichend trackdays und veranstaltungen, zu welchen du den troffen einsetzen kannst. die betriebskosten sind definitiv deutlich höher als beim radical. zu klären ist jedoch, wer dir die betreuung übernimmt. denn ohne die entsprechende pc anbindung, sprich original lamborghini tester, kommst du ja auf dauer nicht weit. alle einstellungen sind ja nur darüber steuerbar. wenn du das drehzahlimit nicht maximal ausreizt, hast du auch einige zeit grosse freude, bevor es zur motorrevision geht. für mich ein klares pro!! wer jemals das teil gefahren hat, will nie wieder etwas anderes!

Dany430
Geschrieben

So sieht es aus @Ultimatum

Der Unterhalt ist dennoch relativ günstig im Gegensatz zum Radical, ich spreche vom RXC Turbo. Da ist ein komplettes Team erforderlich, die Ersatzteilpreise brutal, alleine das Ein- und Aussteigen ist ohne Team kaum möglich. Der Lambo ist aus dieser Hinsicht ,,billig``, der Autor des Inserates schreibt dies nicht umsonst. Bzgl. Radical habe ich mich eben lange mit einem Rennfahrer unterhalten. No Chance.

Zulassung spielt für mich keine Rolle, ich habe Alltagskisten und der andere Lambo ist auch zugelassen.

 

@master_p der Ariel Atom V8 muss brutal sein, allerdings ist mir das Teil zu unsicher im Crash-Falle, da ist Hopfen & Malz verloren, ebenso sehe ich das beim XBow. Schaut mal in den Lambo rein, Käfig etc.

 

 

erictrav
Geschrieben

Der Trofeo steht bei mir in der Nähe.Wenn du den nehmen solltest, bin ich sehr auf deine Erfahrungen gespannt.

Eno
Geschrieben

Die Karosserie Anbauteile sind schon etwas over the top, oder? ;)
Passt aber wieder, wenn Du schon entsprechenden Rennfahrerhintergrund hast, und die Aerodynamikverbesserungen auch ansatzweise ausnutzt.

Vielleicht bietet sich ja ein "normaler" Gallardo  plus eigene Umbauten an. (Käfig, Innenraum "ausräumen" usw.)
Wäre auch eine super neue Projektstory fürs Forum! O:-)
Aber damit kommst du dann wahrscheinlich am Ende mit dem hier geforderten Preis fürs Komplettpaket nicht hin.

Auf jeden Fall ein sehr auffälliger Wagen, den Du Dir da herausgesucht hast.

Gruß,
Eno.

SManuel
Geschrieben (bearbeitet)

Dieses Fahrzeug steht schon richtig lange.

 

Das war meine frage dazu im Mai 2017

 

 

Klar das die Verkaufsanzeige aus Mai nicht mehr da ist aber meine Mich zu erinnern das der mal über 108 T.Euro im Verkauf angeboten wurde.

bearbeitet von SManuel
SManuel
Geschrieben

Steht noch da zum kauf für 99750 Euro, oder hat sich das erledigt !!

Dany430
Geschrieben

Hi @SManuel 

im Prinzip schon, die Zeit macht imo den Strich durch.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Hi
       
      meine freie Lambo-Werkstatt rät mir hart ab mit dem kleinen Schwarzen in die Textilwaschanlage zu fahren mit Verweis auf den Motor. Ein Freund (fährt 430 Spider) fährt mit seinem immer in die Waschanlage und lässt den Motor laufen...ist weder erlaubt noch für mich eine Option. Sagt er hätte schon von einigen Fällen gehört wo die Karren nicht mehr ansprangen und rausgerollt werden mussten. 
       
      Ich habe weder Zeit noch Lust auf Handwäsche. Ich finde bei uns auch keinen Anbieter für (Mobile) Handwäsche für den Alltag. Würde ja jede Woche einmal den Service in Anspruch nehmen aber wie gesagt: Nada an Angebot in meiner Ecke,
       
      Frage: Wie macht Ihr das? Oder übertreiben  meine „Berater“? Bin schon total genervt habe es mal selbst gemacht alles Schlieren null Spaß nasse Schuhe und den ganzen Scheiss....brauche eine gangbare Lösung.
       
      Danke für einen Tip 😉
    • Hallo zusammen 
       
      Ich habe einen Gallardo 5.0 Coupe 520PS BJ 2005. Zwischendurch passiert es, dass wenn ich zb an einer Ampel halte das Standgas plötzlich bei ca 2'000U/min "hängenbleibt" wenn ich das Auto dann so laufen lasse kommt nach kurzer Zeit EPC. Motor aus und wieder an ist alles wieder gut und die Motorlampe leuchtet noch auf aber Auto fährt sich absolut normal und die Lampe verschwindet nach einiger Zeit auch wieder. Es kommt sehr unregelmässig und ist nicht auf sportliche Fahrweise oder Ähnliches zurückzuführen es kommt einfach zwischendurch. 
       
      Kann jemand hier helfen? Danke im Voraus. 
       
      Grüsse
    • Kurze Vorstellung von meinem Renner....
      Fahrwerte in Worte nicht zu definieren, mehr geht nicht.
       
      Prototyp - Komplette Technik sowie Fahrwerksteile etc. Eigenbau, komlette Karosserie aus Kunststoff. (Formen bei mir)
      Motor: 2jz, Innereien komplett gemacht, zwei Lader & Maps mit 650 Ps und 1200 Ps.
      Emu Steuergerät
      Zwei Benzinpumpen
      Zusätzliche Benzin- und Ölkühler
      Eigener Diff Kühlkreislauf
      usw.
       
      Die kommenden Wochen wird die komplette Karosserei aus Carbon gebaut, das mach ich selbst.
      OMP Sitz wird durch Sparco Sprint Sitze inkl. Beifahrer ersetzt, neuer FT3 Tank, neue Löschanlage, Lenkrad und Gurte.
      Tacho bekommt eine Carboneinfassung mit dem Ecumaster EMU Display usw. 
      Quaife Sequential Getriebe mit Druckluftschaltung
       

      Denke das Auto ist in max. vier Wochen fertig.
       
      Falls es den Ein oder Anderen interessiert, poste ich gerne das Projekt zu Ende....
       
       
       












    • Aufgrund der aktuell anhaltenden Lage und dem ein oder anderen Beitrag hier im Forum:
       
      Mein Gallardo braucht zu wenig Benzin - was kann ich tun ?
       
      Soll ich mehr als 5 Bier trinken oder auf den Schrottplatz damit ?
      Nein, verschenken tu ich ihn nicht @Dany430
       
      Mit langweiligen Grüßen Allgoier
    • Grüßt euch Gallardo Fahrer,

      Ich bin der Andre bin 28 Jahre alt und komme aus Krefeld und bin schon paar Tage hier im Forum unterwegs. Ich bräuchte mal eure Fachliche Hilfe.
      Ich bin seit einige Monaten schon am Überlegen ob ich mein Porsche Cayman R verkaufen soll und mir ein Gallardo zulegen soll. Ich selber bin im Kraftwerk am arbeiten auf Schicht und muss natürlich schon bisschen aufs Geld achten.

      Ich hab jedoch ein paar Fragen zu den Gallardo. Ich denke der LP 500 und LP520  wären in meiner Budget. So wie ich verstanden hab sind das auch die originalen Lamborghini Motoren. Korrigiert mich, wenn ich falsch liege. Ich hab leider nicht wirlich die Antworten zu meinen Fragen gefunden, weil auch viel unterschiedliche Aussagen getroffen werden und ich da skeptisch bin. Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen bei den Folgenden Fragen:
      Wie teuer ist der Gallardo bei euch ungefähr in der Versicherung im Jahr? Bzw welche Versicherungen den Gallardo versichern? Was kostet die kleine und große Inspektion ohne große Reparaturen? Gibt es beim Gallardo explizierte Schwachstellen auf die man beim Kauf achten muss? Sind die Ersatzteile  echt so exorbitant teuer? Ich bedanke mich jetzt schonmal für eure Hilfe.
       
      Gruß Andre

×
×
  • Neu erstellen...