Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Alarmanlage abschalten ?


scuderia-spider

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

bei meinem F430 spider geht die Alarmanlage immer wieder an. Es befindet sich niemand an dem Fahrzeug.

Selbst in der Nacht steht das Auto in der Garage und fängt auf einmal an Terror zu machen :-) 

 

Ich habe schon im Handbuch geschaut und versucht im Netzt was zu finden, ohne Erfolg.

 

Kann man die Alarmanlage abschalten oder die Empfindlichkeit einstellen ???

Oder hat jemand eine Idee warum die Alarmanlage losgeht ?

 

Danke schon mal.........

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Klar kann man sie ausbauen .. das ist aber nicht der Sinn einer Alarmanlage :wink:

 

Überprüfe zunächst alle Sicherungen im Zusammenhang mit der Alarmanlage. Das dürfte das einfachste sein.

 

Ich denke aber, dass da ein Sensor bzw. Kontakt spinnt.

Überprüfe zunächst alle Kontakte (Türkontakte, Motorhaube, Kofferrraumhaube), indem du sie einzeln nacheinander vom System trennst.

 

Wenn das nicht hilft, besorge dir beim :D eine neue Alarmsirene. Ist ein Verschleißteil und sollte in regelmäßigen Abständen erneuert werden, da die Batterien gerne auslaufen und die Platine beschädigen.

 

Schließlich kannst du das Alarmanlagen-Steuergerät überprüfen (lassen). Ich weiß allerdings nicht, wo das verbaut ist.

 

Gruß

Christoph

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 7 Monate später...

Hallo zusammen,

 

ich hole das Thema hier mal hoch...

 

Meine Alarmanlage macht nun auch Probleme und ich bin bereits in einige peinliche Situationen gekommen...

Saisonbedingt bekomme ich in den nächsten Wochen keinen Termin in der Werkstatt, daher will ich die Alarmanlage vorübegehend bis zum Werkstatttermin deaktivieren.

 

Der einfache Weg, einfach die beiden Sicherungen zu ziehen, funktioniert natürlich nicht... dann kann das Auto mit dem Schlüssel nicht mehr auf und zugesperrt werden und bei "Zündung an" kommt das Alarmanlagen-Fehlersymbol (Auto lässt sich dann wahrscheinlich auch nicht starten, habe ich aber nicht probiert).

 

Also muss ich dann doch die Sirene ausbauen bzw. den Stecker der Sirene ziehen.

Habe jetzt vorne dazu im Kofferraum die Abdeckung Richtung Fahrgastzelle entfernt (die über fast die gesamte Fzg.-Breite geht). Aber da kommt jetzt eine Art Schaumstoffwand zum Vorschein... die ist irgendwie geklebt und kann scheinbar auch nicht entfernt werden. Bin ich denn hier überhaupt richtig? Oben neben dem Innenraumluftfilter ist ja auch noch eine Klappe mit 3 Schrauben, aber dahinter ist wohl nur der Behälter für die Bremsflüssigkeit.

 

Kann mir jemand sagen, wie ich an die Sirene ran komme?

 

Vielen Dank im Voraus!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...