Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Seidt Performance oder Posaidon


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen, 

 

ich bin ganz ganz neu hier im Forum und wäre euch für konstruktive Antworten sehr dankbar.

 

Ich fahre einen E63 AMG (Typ S212) mit Performance und Drivers Package.

 

Ich möchte die Leistung auf ca. 700 PD erweitern und schwanke zwischen zwei Tunern.

 

Seidt Performance und Posaidon sind in meiner engeren Wahl. Hat jemand von euch Erfahrungen oder fährt selbst eine Leistubgssteigerung dieser Tuner?

 

Mark Seidt hat wohl einen sehr guten Ruf und ich bin vorallem von dem verhältnismäßig günstigen Preis erstaunt.

 

Danke für eure Hilfe

 

 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Ganz klar Mark Seidt!!! Absoluter Perfektionist. Ist ein sehr guter Freund von mir und ich bekomme da Einiges mit. Würde mein Auto sofort ihm anvertrauen. Wie sehr er sich um Kundenfahrzeuge kümmert und Gedanken macht, ist nicht mehr normal in der heutigen Zeit. 

  • Gefällt mir 4
  • 3 Jahre später...

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Ähnliche Themen

    • Moin Leute,
       
      ich wollte mir bald ein Cls 63 Amg 4 Matic zulegen und wollte fragen worauf ich beim Kauf genau achten sollte. Hat das Fahrzeug irgendwelche bekannten Probleme? 
      wenn ihr Tips und Antworten habt, würde ich mich sehr freuen.
       
      Lg
    • Hallo, 
       
      Nach einem Problem mit meinem AMG GT bekomme ich vom Werkstatt ein Hinweis wegen einer Rückrufaktion.
       
      Rückrufaktion:
       
      SCN-Codierung im Steuergerät Motor durchführen
       
      Type 290 mit M256
      Codewort: 20P5499716
      Verr-Nr.: 5499716
       
      Antwort:
      An den Ihnen übermittelten Fahrzeug der oben genannten Baureihe entspricht die Codierung de Motorsteuergeräts nicht.
      Den aktuell gültigen Vorgaben. Es besteht die Möglichkeit, dass die Typprüfnummer in der Variantenkodierung des Motorsteuergeräts nicht der Typprüfnummer in den Genehmigungsunterlagen entspricht.
       
      Ich finde keine Informationen  bei Mercedes online weder telefonisch könne mir man zu der Rückrufaktion was sagen.
       
      Mir kommt es rüber, als würde man diese Information intern halten.
    • Hallo zusammen,
       
      Vorab:
      Bitte keine Diskussionen um Aussehen, Geschmack, Nutzen, Sinnhaftigkeit etc.
      Es geht lediglich um eine Suchanfrage....
      Danke   ;o)
       
      Suche einen Stossfänger der ehemaligen Tuning-Firma "Imola racing" aus Wiesbaden (siehe Bild). Und auch ausschließlich nur DIESEN Stossfänger (nichts ähnliches oder vergleichbares oder als Basis zum Umbauen)...
       

       
      Anscheinend gehörte diese Firma zur etwas bekannteren "Dimex-Group" auch aus Wiesbaden.
       
      Leider sind beide Firmen nicht mehr existent (zumindest bekomme ich keinerlei Reaktionen auf die mir bekannten Kontaktdaten)
       
      Kennt jemand diese Art von Stossfänger ( !!! entspricht nicht dem NGT-Stossfänger !!! Ist eine "entschärfte" Strassenversion mit kleineren Seitlichen Öffnungen und kleinerer Spoilerlippe)?
       
      Ist dieser Stossfänger noch irgendwoher zu beziehen (inkl. den Carbon-Umrandungen)? Stellt den irgendeine Firma noch her?
       
      Oder hat evtl. jemand diesen Stossfänger, den er zum Verkauf anbietet (inkl. den Carbon-Umrandungen)?
       
      Vielen Dank für Eure Unterstützung...
       
      lg
      Steffen
       
    • Klassen - Motors hat nun den V10 bi Turbo mit TÜV und 850 PS für den R8 und den Huracan. 

      Mit 850 PS klappt es auch wieder gegen die Übermacht der Pista’s, Tributo’s und McLaren‘s 👌🏻
       
       
    • Grad auf der IAA präsentiert, das neue Hypercar Mercedes AMG Project One
       
      Schön ist es nicht, sieht eher aus als ob diverse Hypercars eine wilde Nacht gehabt hätten und am Ende ist irgendwas dabei rausgekommen was letztlich nicht wirklich hübsch aussieht, aber höllisch abgeht
       
      Zahlen / Daten / Fakten:
      Motor: 1,6-Liter-V6-Hybrid-Benzinmotor mit elektr. Turbo - abgeleitet aus dem F1 Motor
      Drehzahl: > 11.000 U/Minute
      Leistung:  > 1000 PS
      Top-Speed: > 350 km/h
      Beschleunigung 0-200: < 6 Sekunden
      Grundpreis: 2,275 Millionen € + jeweilige MwSt.
       
       

×
×
  • Neu erstellen...