Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
me308

Goodwood Revival

Empfohlene Beiträge

me308
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

09.09.-10.09.2017

 

live stream 

 

 

 

 

250 GTO 4399  - 

 

 

 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
me308
Geschrieben

 

Ferrari 330 GTC als safety car ist mal sehr cool :-))!

Joogie
Geschrieben

that´s racing

fahrer hatte wohl zuviele messer zwischen den zähnen (der arme 250 gto)

 

 

asterix@lux
Geschrieben

...war live dabei - mir hat's Herz geblutet...:mad:

 

planktom
Geschrieben

jetzt live die "sussex trophy"...das wird eine regenschlacht...

 

racecat
Geschrieben

Nach ein paar Tagen in London ging es mit dem Gatwick Express zum Airport, wo wir den Leihwagen am Freitag vormittags übernahmen und von dort aus direkt nach Goodwood.

Schon auf dem Parkplatz standen eine Vielzahl wunderbarer Fahrzeuge:

Alte und moderne Bentleys und Rolls Royce, vereinzelte Ferraris, Lamborghinis, Maseratis. Porsche 911T und natürlich auch viele banale Fahrzeuge, wie auch unser Leihwagen.

Am Eingang wurde uns schnell klar, dass wir mit Jeans und Hemd absolut underdressed waren, da ein Großteil des Publikums stilgerecht in Tweed-Sakkos, bzw. Anzügen mit passendem Hut gekleidet waren, viele auch passend zum Thema Beatlemania im Flower-Power Look, als Mechaniker, WKII Werksarbeiterinnen, in Flieger-, Marine- oder Armeeuniform. 

Die Stimmung absolut entspannt, freundlich und locker bei wolkenlosem Himmel und 25°C.

Auf dem Rundkurs fanden ständig Trainingsläufe und Rennen in den verschiedenen Fahrzeug- und Motorradklassen statt. Die Fahrer schonten die Autos (auch ein F250 GTO war im Feld) und Motorräder nicht, es wurde am Limit und einmal auch darüber hinaus gefahren...

In den Zelten gab es wirklich gutes, hochwertiges Catering und klasse Live-Music.

Natürlich gab es auch einen großen Markt, auf dem man vom einfachen Autosticker, über Kleidung und Accessoires, bis hin zu einem neuen historischen Fahrzeug vieles kaufen konnte. Spannend fand ich die angebotenen Autotouren/Rallys zum Beispiel durch Indien, Canada etc.

Ein weiterer Höhepunkt war das Flugfeld mit Spitfires, Mustangs, einer Hurricane und einer ME109. DC3, Aluette usw. usw. Am Flugfeld war auch eine amerikanische Kampfeinheit „stationiert.

Es wurden neben Rundflügen im Heli (unsere Wahl), auch Flüge im einfachen Hochdecker, ein Adrenaline Flight in einer Kunstflugmaschine und Flüge in einer Hawker Hurricane angeboten.

Am Abend ging es dann zurück in unser B&B, in dem 1628 Lord Buckingham erstochen wurde. In der kleinen Bar -sieht aus wie in den alten Wallace-Filmen- wird dem interessierten Gast der original Dolch auf einem Kissen präsentiert. 

 

Fazit: Ganz besonderer, absolut entspannter, sehr britischer Event mit vielen liebenswerten, „crazy“ Brits. Uneingeschränkt zu  empfehlen, adäquate Kleidung sinnvoll. Sind wohl im kommenden Jahr wieder dabei.

 

Ein paar Impressionen:

L1001185.thumb.jpg.07935aa6ea45434ed3b980dc783eaf39.jpg

 

L1001039.jpg

L1001054.jpg

L1001098.jpg

L1001112.jpg

L1001146.jpg

L1001187.jpg

L1001191.jpg

L1001196.jpg

L1001249.jpg

L1001281.jpg

L1001282.jpg

F40org
Geschrieben

Ich war auch - eine grandiose Veranstaltung. 

Der 250 GTO ist/war eine Replica - also kein Original-250 GTO. Schnell war er trotzdem.

Ultimatum
Geschrieben (bearbeitet)

crazy!

schöner bericht!

bearbeitet von Ultimatum

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Hallo liebe F 348 Fahrer und Fans, 
       
      wir haben uns dazu entschlossen, die Tradition unseres Treffens im Odenwald auch in 2020 fortzusetzen. Die bisherigen Teilnehmer kennen den Ablauf, den wir im Lauf der Jahre - zumindest aus unserer Sicht - immer weiter optimiert haben.
       
      In 2020 findet das Treffen erstmals am 1. Juniwochenende vom 05.06 - 07.06 statt, da das letzte Maiwochenende auf das Pfingstfest fällt, an dem wahrscheinlich einige Teilnehmer  bzw. Interessenten verhindert sind.
       
      Aufgrund der bisher positiven Erfahrungen behalten wir das Hotel 
       
      https://www.hotel-absolute.de/
       
      als Treffpunkt und Übernachtungsstätte bei. Ich habe bis Ende Januar 2020  St. 10 DZ unter der Nummer 20872 reserviert. Der Preis für das "Standard-DZ" beträgt € 120,00 je Nacht inkl. Frühstück. Wie in den vergangenen Jahren bitte ich alle Teilnehmer sich selbst unter Angabe der Reservierungsnummer um die Buchung zu kümmern. 
       
      Für die Teilnehmer, die keine Übernachtung benötigen gilt die Einladung zum Treffpunkt und Kennenlernen am Freitag Abend im Hotel bzw. der Start am Samstag Morgen am bekannten Parkplatz in Seeheim-Jugenheim. Details zum Standort sowie Uhrzeit folgen rechtzeitig. Ihr Könnt Euch aber am Ablauf der vergangenen Jahren - siehe Threads in CP - orientieren. Wir werden wieder die Lokalitäten aussuchen, eine Speisenauswahl für das Mittagessen anbieten und vorab einen Teilnehmerbeitrag kassieren. Auch hierzu folgen noch Infos, es ist ja noch etwas Zeit.
       
      Wie immer gilt: wir freuen uns über alle Wiederholungstäter, begrüßen aber auch sehr gerne neue Teilnehmer. Frühere Teilnehmer, die mittlerweile keinen F 348 mehr besitzen, sind ebenfalls herzlich zur Teilnahme mit einem anderen Ferrari eingeladen.
       
      Für Rückfragen stehe ich gerne (auch per PN) zur Verfügung.
       
      Ich wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2020.
       
      Grüße
      Thomas
    • Hallo,
       
      O.K., ich fange dann mal einen neuen Fred hierfür an. "Kurven Mix aus vergangenen Zeiten"
       
      Wie besprochen, legen wir den Termin in den Juni. Geplant ist irgendwann zwischen 21.06. und 28.06.2020
       
      Details folgen dann noch. Dies einmal vorab für die Terminplanung.
       
      VG
      Stefan
    • Bei Interesse und Fragen bitte eine Nachricht an mich senden
       
       
    • Das 8. Testarossa Treffen 2020 findet vom
       
      05. bis 07.06.2020
       
      in Österreich statt und wird von unseren langjährigen Teilnehmern Fritz + Hermi sowie Herbert und Monika organisiert.
       
      Falls noch jemand Lust und Laune hat, kann er sich gerne bei mir melden (schreibt mir bitte eine Nachricht und sendet mir Eure Mailadresse).
       
      Teilnehmen darf jeder der einen Testarossa, 512 TR oder 512 M hat
      oder an einem vorherigen Treffen mit seinem TR teilgenommen hat.
       
      Teilnahme auf eigene Gefahr und Kosten.
       
      Alle direkten Informationen zum Treffen werden über E-Mail bekanntgegeben.
       
       
      Viele Grüße
      Biggi und Orgateam
    • Freunde des guten Geschmacks und der heissen Reifen
       
       
      Die Saison 2019 neigt sich in unseren Breitengraden langsam dem Ende zu, hoffe ihr hattet auch alle Spass und keine grösseren Zwischenfälle...
       
      Wir feierten unseren traditionellen Abschluss am 6RDS in Monza, jedes Jahr eine wirklich feine Charity-Veranstaltung.
       
       
      Am Donnerstag Abend ins wunderschöne Tessin zu Freunden zwecks Übernachtung und tiefgreifender Degustation italienischen Rotweines
       

       
       

       
       
      Freitag in der Früh dann weiter in den Süden nach Monza
       

       

       

       

       

       

       

       
       
      Aufgrund der eher schlechten Wettervorhersage blieben wohl einige Schmuckstücke in ihren Garagen.
       
       
      So nun wünsche ich allen eine kurze Winterzeit und freue mich auf weitere Bilder
       
       
       
      Roman
       
       
       
       
       
       
       


×
×
  • Neu erstellen...