Jump to content
FFKönigswinter

Ferrari FF Navigation auf Europa umbauen?

Empfohlene Beiträge

FFKönigswinter   
FFKönigswinter
Geschrieben

Hallo, wer weiss wie ich ein Navi aus USA auf Europa umbauen kann ? Liebe Grüße 

 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
F430Matze CO   
F430Matze
Geschrieben (bearbeitet)

Hi,

 

denke das ist wie beim 458.. anderer Navirechner (hier mit Bildschirm), evtl. wie beim 458 auch andere Fahrzeugproxi, wobei ich mir gut vorstellen kann, dass das auch so funktioniert, die andere Proxi habe ich wohl nur gebraucht, da meiner ab Werk gar kein Navi hatte.

Habe es dir mal rausgesucht, den Navirechner brauchst du, ist eine feste Einheit mit dem Display:

 

Teilenummer: 234501 // Listenpreis 10.887,68 € brutto beim Freundlichen.


ATD etc. haben sowas auch teilweise auf Lager für etwa den halben Preis, allerdings gerade ausverkauft.


Hier schon mal deutlich günstiger aus dem Ausland, neu und gebraucht. :-))!

https://www.eurospares.co.uk/search?partNumber=234501+

 

LG

 

bearbeitet von F430Matze
  • Gefällt mir 2
FFKönigswinter   
FFKönigswinter
Geschrieben

Danke für diesen tollen Tip. ATD hatte ich schon gegoogelt, eurospares kannte ich nich nicht. In E Bay ist ein Navi vom California drin, augenscheinlich ist es das gleiche, nur einen andere Farbe. Meinst du man kann die Fronten tauschen, die Beschriftung etc. ist gleich. Liebe Grüße 

Turbo Ralle   
Turbo Ralle
Geschrieben

Wie sieht das aus mit dem System was in Dubai ausgeliefert wurde?

das sollte doch eigentlich hier in D funktionieren. Richtig?

  • Gefällt mir 1
FFKönigswinter   
FFKönigswinter
Geschrieben

Danke für die Info. Alles hat nicht geklappt, denn mein FF hat das Soundsystem drin. Da funktioniert das Nachrüstest nicht mehr. Habe mit in England ein gebrauchtes Gerät für viel Geld besorgt. Wahnsinn was so schlechte Technik kostet..... Na ja.. Aber ansonsten ist der Wagen einfach eine Wucht....

Turbo Ralle   
Turbo Ralle
Geschrieben

Das verstehe ich jetzt nicht. 

Soundsystem und Navi ist doch kein Problem!?

FFKönigswinter   
FFKönigswinter
Geschrieben

Mit Soundsystem funktioniert das Nachrüsten Navi nicht, es bekommt dann keine Signale. Es geht nur mit dem Original Harman. Wir hatten beides drin, geht nur ohne Soundsystem.....Mehr Ahnung habe ich nicht davon.

Turbo Ralle   
Turbo Ralle
Geschrieben

Und wurde versucht ins Bussystem einzupflegen?

Naviantenne auch nachgerüstet?

 

FFKönigswinter   
FFKönigswinter
Geschrieben

Das weiss ich nicht, Naviantenne war drin.

 

Turbo Ralle   
Turbo Ralle
Geschrieben

Das  euere Apple Carplay wäre ja auch ne coole Option

FFKönigswinter   
FFKönigswinter
Geschrieben

Hätte ich gerne gehabt, weiss nur nicht wie das gehen soll. Schade. 

Turbo Ralle   
Turbo Ralle
Geschrieben

Äh - was mir gerade einfällt: FM wird ja 2020 abgeschaltet.

Hat das Seriengerät überhaupt einen DAB-Tuner verbaut?

joejackson   
joejackson
Geschrieben
vor 56 Minuten schrieb Turbo Ralle:

Äh - was mir gerade einfällt: FM wird ja 2020 abgeschaltet.

Wo soll das denn sein?

FFKönigswinter   
FFKönigswinter
Geschrieben

Leider kein DAB Tuner dabei. Muss dann singen oder höre Radio über Internet. Danke für den Hinweis..........

  • Haha 1
joejackson   
joejackson
Geschrieben

Schweiz interessiert doch nicht... ;)

FFKönigswinter   
FFKönigswinter
Geschrieben

Danke, wirklich sehr interessant. Aber nicht für mich. Liebe Grüße 

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


  • Ähnliche Themen

    • 13tigg12
      Hallo Fangemeinde
      Gibt es Unterlagen wieviele 328GTS nach Amerika, Schweiz, Schweden, Japan und rest EU ausgeliefert wurden?
    • FFKönigswinter
      Hallo, ich habe nun meinen FF seit einem halben Jahr, Bj 2013, grau , top ausgestattet. Nach anfänglichen Elektronikproblemen läuft jetzt alles wunder bar. Wie sind eure Erfahrungen.... ich kann mit Frau und Hund und Gepäck und und und einfach super geil Auto fahren. Für mich non plus ultra. Bis auf den Lusso, der ist noch einen ganzen tick besser....
       
    • mobilz
      Hallo Zusammen,
      ich habe mir ein Pioneer Radio mit Navi in meinen 520er Spyder einbauen lassen , leider
      spiegelt das Display bei geöffnetem Dach so gegen den Himmel, dass ich auch ohne Sonnenschein nichts erkennen kann.
      Hat jemand eine Idee für ein alternatives Gerät oder eine andere Idee?
       
    • harald_aachen
      hallo,
       
      hat jemand erfahrung mit 4200ern, die aus den USA bzw. kanada kommen ?
      Muss man umbauen für deutsche Anforderungen ? ( anderes Kühlernetz, Zusatz ölkühler motor oder getriebe bspw )
       
      gruss
       
      harald
    • Comco
      Liebe Porsche Spezialisten !
      Vor ca. 15 Jahren hatte ich schon mal einen 964er und danach einen 993er nicht all zu lange, in Summe aber ca. 2 - 3 Jahre !
      Null Probleme und eine schoene Zeit damit, ausser dass ich die beiden scheinbar zu frueh verkauft habe :-)
      Gestern war ich mit meiner Liebsten, ca. 1.000 km unterwegs und wir begutachteten einen silbernen 997er mit schwarzem
      Interieur aus Mai 2006 als Schalter, ziemlich Base mit Schiebedach, Bose, Xenon, Sitzheizung etc. !
       
      Fahrzeug ist urspruenglich in USA / Connecticut neu gekauft worden und wurde vom ersten Besitzer ca. 10 Jahre behalten und
      sehr gepflegt !
      Zur Zeit sind ca. 26 Tkm aufgelaufen, der Porsche ist in einem unglaublich perfekten Zustand und die Kilometerleistung ist eindeutig
      in Ordnung vom Zustand innen und aussen - Fzg. ist wie neu vergleichbar mit unseren neuen Benz mit 10 Tkm auf der Uhr !
      Wir sind damit Probe gefahren, faehrt sich wie ein Neufahrzeug und alles funktioniert perfekt, keine Geraeusche, Bremsen, Kupplung,
      Gasannahme top !
       
      Der 997er wurde in den USA vom ersten Besitzer perfekt gepflegt und laut Carfax alle Service gemacht und auch alles immer laufend 
      gecheckt bis ca. 20 Tkm in 2014 !
      Ende 2015 ist ein Damage Report im Carfax eingetragen (Unfall mit anderem Fzg. von hinten) und kurz danach wurde der 997er nach
      DE exportiert ! 
       
      Dort wurde dieser von meinem Verkaeufer 2016 gekauft und in der EU neu zugelassen, danach scheinbar ca. 6 Tkm gefahren und 
      pfleglich behandelt und serviciert - (keine Scheckhefteintragungen, nur Carfax und vom letzten Besitzer alles in Eigenregie erledigt)
      Laut Carfax ist kein Total Loss, kein Structural Damage, keine Airbag deployment, keine Manufacturer Recall eingetragen und laut
      Odometer check der Meilenstand okay !
       
      Man sieht, dass die hintere Stossstange neu lackiert wurde (ganz leichte Farbtonabweichung ggue. dem Rest) und es ist auch alles
      umgebaut auf europ. Modell !
      Einen ganz leichten Kratzer und wenige Steinschlaege sowie die erste Bereifung aus 2006 !!! (Profiltiefe ist aber noch immer okay) 
      sind die einzigen Maengel.
      Wie schon erwaehnt, das Fahrzeug befindet sich in einem optisch erstklassigen Zustand und faehrt sich wie ein Neufahrzeug ohne
      Maengel !
      Wir haben sich auf einen Preis von 38.500 Euro geeinigt bei einer Uebergabe !
       
      Was sagt das Forum zu diesem Fall ???
      Danke fuer eure Meinung und Hilfe !

×