Jump to content
StartedFromTheBottom

Testarossa Speedline Felgen 18" ABE

Empfohlene Beiträge

StartedFromTheBottom   
StartedFromTheBottom
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

ich habe vor kurzem für einen Ferrari Testarossa einen Satz historischer Speedline Felgen (zweiteilig) erworben. Die Vorderachse hat die Inschrift 9J18 ET40 5x108 + SL 703.021. Die Hinterachse entsprechend 11J18 ET53 5x108 + SL703.022. Das sind die mit dem Deckel über dem Radbolzen ("Fake Zentralverschluss") GIbt es zu diesen Felgen noch für das Testarossa Modell eine ABE? Ich bin der Meinung die Felgen sind sogar noch für weitere Ferrari Modell zugelassen gewesen (348, 355)? Ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand in der Angelegenheit weiterhelfen kann... 

 

me308 VIP CO   
me308
Geschrieben

 

freu` Dich jetzt  !  :wink:

 

Speedline hat diese Felgen speziell für den Testarossa angefertigt -

weltweit werden diese Felgen seit Jahrzehnten problemlos verwendet 

 

in Deutschland ohne ABE, TÜV d.h. nur per Einzelabnahme  

 

andererseits ... brauchst Du für Deine Lebensabschnitts-Beziehung wirklich auch den Segen der Kirche ? 8-)

 

 

 

Gruß aus MUC

Michael

 

  • Gefällt mir 1
StartedFromTheBottom   
StartedFromTheBottom
Geschrieben

Super Michael danke dir!

Weisst du auch ob die für andere Modelle passen? Ich mein der Vorbesitzer hatte sie auf einem 348... evtl dann auch noch 355?

Gruss 

Carlo

me308 VIP CO   
me308
Geschrieben

die speedline Mistral in der angegebenen Größe sollten auch passen auf:

 

348, 355, 512TR, 512M

 

 

 

Gruß aus MUC

Michael

 

StartedFromTheBottom   
StartedFromTheBottom
Geschrieben

Oh das ist ja super :) 

Weisst du auch noch was zum Gewicht? Sind die leichter als die jeweiligen Serienfelgen? 

Will sie eig. gar nicht behalten sondern verkaufen... vorher muss ich aber erstmal ein paar Daten hier erheben...

Vielen Dank für die tolle Hilfe👍

biturbo i CO   
biturbo i
Geschrieben

Finde diese Art der Informationserschleichung milde gesagt ziemlich übel. Hatte mich bei Deinem ersten Post noch für Dich gefreut, da ich selbst vor einigen Jahren durch Glück an eine Satz dieser Felgen gekommen bin und erfreue mich noch heute daran. Aber da es nun ja ausschließlich um kommerzielle Zwecke geht, kann ich nur hoffen, dass sich Michael hierzu nicht weiter äußert. Genau solche Leute treiben die Preise für diese Gegenstände künstlich in die Höhe. Ähnliches ist ja auch bei den Schedoni Koffersets zu beobachten. Ist ja schon schlimm genug, wenn das Menschen mit Ahnung von der Materie tun. Aber als Laie sich hier kostenlos Informationen zu ergattern, um diese dann vermutlich auch noch preissteigernd einzusetzen ist für meinen Geschmack doch zu viel des Guten.

 

Kopfschüttelnde Grüße,

Werner

  • Gefällt mir 5

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • Lars_Bln
      Hallo  Lamborghini Gemeinde :)
       
      Frisch angemeldet und schon die erste Frage. J
      Kurz zu mir (der Vorstellungsbeitrag folgt etwas späterJ)
      Mein Name ist Lars, ich bin 34, komme aus dem schönen Berlin und bin seit letzter Woche nach langem Suchen und vielen Probefahrten neuer und stolzer Besitzer eines schwarzen Gallardo Spyder’s  (BJ. 2007). Am kommenden Wochenende kann ich das gute Stück von unseren Nachbarn aus Österreich endlich abholen.
       
      Und nun gleich zu meiner ersten Frage:
      Die derzeitig Montieren Felgen sind die „Callisto“ in VA: 8,5J*19 ET 41,9  HA:11J*19 ET 55,3 in Silber mit Standart Bereifung (eigentlich die schönste Felge)
      Durch das viele suchen und beschäftigen mit dem Auto bzw. für Felgen bin ich im Netz auf einen Gallardo mit montieren Felgen vom Huracàn Typ: „Ginao“ in 20 Zoll gestoßen.
      Im www habe ich folgende Maße zu den Felgen gefunden VA: 8,5J*20 ET 40  HA:11J*20 ET 42
      Einen Narben Durchmesser konnte ich leider nicht finden L.
      Hat jmd. hier evtl. Erfahrungen hierzu? Passt die Felge? Ist evtl. eine Adapterplatte von Nöten?
       
      Gruß Lars
       
       
    • lexe29
      Schönen Guten Morgen
      Ich wollte euch mal um die Meinung für diesen Ferrari Testarossa in weis fragen. Ich selber muss sagen das er live ziemlich schön aussieht kann es aber nicht richtig einordnen. Ich denke der Wertverlust bei dieser Farbe ist höher als bei einen in Rot oder Schwarz oder was meint ihr ? Ich danke euch Gruss aus der Schweiz
       

    • biggi512tr
      Hallo,
      wir (Ferraristen aus Baden-Würrtemberg) würden gerne ein Testarossa Treffen Ende September 2011 im Großraum Heilbronn initieren?
      Wer hat Lust und Laune? Kein großes Event - einfach nur gemütliches Beisammensein, vielleicht eine gemeinsame kleine Tour.
      Teilnehmen dürfen alle Testarossa (auch 512 TR und 512 M).
      Bei Interesse bitte kurze Info in mein Postfach.
      Danke + rossorote Grüße
      Biggi
    • Luimex
      Also manchmal bin ich mir wirklich nicht sicher, welche Bewusstsein verändernden Substanzen die Ingenieure in Maranello so zu sich nehmen
       
      Hier das optional - für 2.023€ - bestellbare 20 Zoll Reserveradkit inkl. Wagenheber, Schutzhandschuhe, Schutzhülle
       

       
       
      dass damit der Kofferraum komplett ausgefüllt ist, scheint nicht so wichtig zu sein.........
       
      Und ganz toll finde ich auch, dass das Reserverad noch extra mit einem Stahlseil gesichert ist.
      Nicht dass es im Falle eines Unfalls unkontrolliert wegfliegt....... (hier erkennt man die Nähe zur Formel 1 )
       

       
       
      Und nein, ICH habe den 488 nicht selbst konfiguriert.....
       
       
    • Ritzi1
      Hallo zusammen,
      ich habe 360er Felgen besorgen können.
      Frage: Benötige ich meine z.Z. verwendeten Distanzscheiben hinten 15mm, Vorne 10mm für die Montage der originalen 360er Felgen? Oder schauen diese dann über die Kotflügel raus? Benötigt man zusätzlich noch die Radschrauben vom 360er oder sogar längere Schrauben? Habe mit den Distanzscheiben und originalen 348 Felgen die originalen 348er Radschrauben verwenden können.
       
      Danke für einen kurzen Hinweis. So muss ich nicht unnötig rumpröbeln und kann mir die nötigen Teile vor der Montage besorgen.  
       
      Gruss aus Zürich  Martin
       

×