Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Ipod an Becker im F430


Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

War bei mir im 599 genauso. Ursache/Lösung konnte ich nicht herausfinden, leider. Das Ipod erkannte das Radio, umgekehrt aber nicht.

 

Meine Frau wollte es für den Urlaub. Ich höre in meinen Krawalltüten keine Musik, Motor reicht ... ;) Möglicherweise waren daher auch meine intellektuellen Fähigkeiten zeitweise reduziert ... :D

alles abhängig von der Becker Version ... und der ipod-Version

manchmal funktioniert`s, manchmal nicht 8-)

 

der Stecker vom CD Wechsler auf der Rückseite des Radios muss raus und der ipod-Stecker/Adapter/Connector muss anstatt dessen da ran - (das Radio muss dazu beim 430 nicht unbedingt raus - geht auch mit Taschenlampe von unten in Rückenlage ... 

gut... man braucht evtl. danach einen Chiropraktiker ... aber irgendwas ist ja immer :wink: )  

 

zudem muss im Menu des Becker Radios - wo immer man das findet - von "cd changer input" auf "aux input" bzw. aux input auf "on" umgestellt werden - das Becker Radio sollte jetzt den ipod erkennen

 

das bedeutet nicht, dass der ipod vom Radio aus zu kontrollieren wäre -

und das bedeutet auch nicht, dass der sound individuellen Ansprüchen genügen würde :P  

 

probiert das mal und berichtet 

 

 

 

Gruß aus MUC

Michael

 

 

  • Gefällt mir 2
vor 2 Stunden schrieb me308:

alles abhängig von der Becker Version ... und der ipod-Version

manchmal funktioniert`s, manchmal nicht 8-)

 

der Stecker vom CD Wechsler auf der Rückseite des Radios muss raus und der ipod-Stecker/Adapter/Connector muss anstatt dessen da ran - (das Radio muss dazu beim 430 nicht unbedingt raus - geht auch mit Taschenlampe von unten in Rückenlage ... 

gut... man braucht evtl. danach einen Chiropraktiker ... aber irgendwas ist ja immer :wink: )  

 

zudem muss im Menu des Becker Radios - wo immer man das findet - von "cd changer input" auf "aux input" bzw. aux input auf "on" umgestellt werden - das Becker Radio sollte jetzt den ipod erkennen

 

das bedeutet nicht, dass der ipod vom Radio aus zu kontrollieren wäre -

und das bedeutet auch nicht, dass der sound individuellen Ansprüchen genügen würde :P  

 

probiert das mal und berichtet 

 

 

 

Gruß aus MUC

Michael

 

Mhhm,

machen wir mal und ich berichte.

Uwe

 

vor 13 Stunden schrieb me308:

manchmal funktioniert`s, manchmal nicht 8-)

 

man braucht evtl. danach einen Chiropraktiker ...

 

das bedeutet nicht, dass der ipod vom Radio aus zu kontrollieren wäre -

und das bedeutet auch nicht, dass der sound individuellen Ansprüchen genügen würde :P  

 

probiert das mal

 

 

Soweit kommt das noch, dann würde ja irgendsone Musik drohen, außerdem hab ich "Rücken" :D.

 

Frauen sagen auch "geht aber nicht", wenn sie nicht wollen ... B)

Wenn es dann mal funktioniert, die Bedienung des IPOD über das Becker ist ziemlich unhandlich. Man kann z.B. nicht per Tastendruck die Tracks skippen. Man dreht so lang am Regler bis der Titel erscheint, hört dann auf zu drehen, und dann spielt es den Titel. Da die Rasterung recht fein ist, ist es ziemlich fummelig den richtigen Titel zu treffen. Und dann soll man nebenbei ja auch noch Autofahren.

 

vor 24 Minuten schrieb Fleialex:

Wäre an der Lösung auch interssiert und wo bekommt man das Adapter Kabel?

 

evtl. bei Becker ? :wink:

http://stores.ebay.com/beckerautosound/AUX-input-iPod-Cables-/_i.html?_fsub=2830213010

 

 

sonst natürlich flea bay ... so etwas z.B. (hier sogar mit Ladefunktion ! 5V usb)

 

http://www.ebay.de/itm/Becker-AUX-Adapter-iPod-iPhone-mit-5V-Ladefunktion-/110700258562?hash=item19c63fe502:g:9MYAAOSw2zlXhRuW

 

achtet aber auf die Anzahl der pins in der Wechslerbuchse/Stecker je nach Radio-Version

 

 

 

Gruß aus MUC

Michael  

  • Gefällt mir 1

Hi,

Problem, ab ~ 2008 / 2010 hat Apple die Anschlussbelegung der Geräte (Datenaustausch und

Ladefunktion sowie Ladestrom, geändert.

Somit funktionieren viele der neuen Apple-Geräte nicht mehr mit "alten" Radios.

 

Hier die Geräteliste der Geräte die mit dem Becker (und anderen, z.b. Pioneer Avic X3 II ) funktionieren :

 

Iphone :

- bis Gen 3 (ab Gen. 4 nur mit "Scosche" Adapter)

 

Ipod:

-> classic ( nur Gen. 4 bis 5.5 )

-> mini ( beide)

-> nano (Gen. 1 bis 3, ab 4 nur mit "Scosche" Adapter)

-> touch & shuffle (keine Verbindung)

 

Der Adapter, mit dem neue Apple-Geräte an "alten" Radios bedienen konnte, nannte

sich "Scosche passPORT-Ladeadapter" (Leider nicht mehr erhältlich.)

Teilweise gibts auch "Nachbauten" im Netz..

 

Sodann, nicht wundern, warum neuere Apple-Geräte an "alten" Radios nicht funktonieren,

obowhl, laut BDA, es doch gehen müsste.

Lösung:  einfach ein "älteres" Gerät kaufen und im Handschuhfach, etc. dauerhaft "installieren"

 

Hoffe, konnte etwas "Klarheit" bringen.

 

Grüße

  • Gefällt mir 1

Tja, das ist halt die Krux mit diesen präkären Leuten, die sich nur ältere Gebrauchtwagen leisten können und dann sich auch noch wundern, dass moderne Unterhaltungselektronik darin nicht funktioniert .... ;) Eine CD läuft schließlich auch nicht in einem Kassettenradio ..... :D

 

Und rein vorsorglich gleich noch einmal ;)

Ich hatte mir mal für ein Becker Indianapolis extra einen alten gebrauchten iPod bei eBay geholt weil der Apple-Stecker schon im Handschuhfach lag. Ich fand das ging ganz gut von der Bedienung her und der Klang (im Zuffenhausener Produkt...) war auch super.

 

Aber mittlerweile ist an der (blauen) Buchse ein einfacher Aux-In und da dran so ein Bluetooth-Empfänger, vor allem wegen Gefahrenstellenwarner:

http://www.pollin.de/shop/dt/NzI2NzcyOTk-/Computer_Informationstechnik/Multimedia/Audio_Video_TV_Karten/Audio_Bluetooth_Empfaenger_LOGILINK_BT0020.html

 

Smartphone Audio -> Bluetooth-Kistle -> Aux In Radio

Smartphone Telefon -> Bluetooth Radio

 

Mittlerweile hab' ich die Bluetooth-Kistle fünf Mal verbaut. Der 599 bekommt auch noch eins - da aber kein Leidensdruck weil das Becker Cascade die Gefahrenstellen auch als "Anruf" annimmt. Und die Anlage eh' mau klingt.

Am 16.9.2016 um 11:59 schrieb Jarama:

Tja, das ist halt die Krux mit diesen präkären Leuten, die sich nur ältere Gebrauchtwagen leisten können und dann sich auch noch wundern, dass moderne Unterhaltungselektronik darin nicht funktioniert .... ;) Eine CD läuft schließlich auch nicht in einem Kassettenradio ..... :D

 

Und rein vorsorglich gleich noch einmal ;)

Sehr OT, aber vergiss die CD. Der Mignon ist wirklich cool.

70dfb854e9fa52ae1bad33bd69f29b57.jpg

 

Vielleicht mal wenn ich groß bin.

 

Mit CD *und* CD-Wechsler *und* Tapes im anderen Stuttgarter Produkt
Simon

  • 3 Monate später...

Hallo zusammen ich hol das Thema nochmal vor. 

Ich habe ein cascade BE 6113 in meinem 430 drin. 

Jetzt meine Frage ich würde gerne einen USB oder IPod einstecken. 

Da gibt es ein Kabel das ich hinten einstecken kann und dann z.b iPod oder USB benutzen. 

Kann mir jemand sagen wo ich ein passendes bekomme? 

Hat jemand damit Erfahrungen?

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...