Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Fabienne

Punkte in Flensburg

Empfohlene Beiträge

Fabienne
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

was bedeutet Überliegefrist.

Gelesen habe ich, dass die Punkte nach 2,5 Jahren gelöscht werden.

 

Gelöscht werden die Eintragungen nach jeweils einem weiteren Jahr Überliegefrist, um korrekte Berechnungen zu ermöglichen.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Stocker85
Geschrieben

Hallo Fabienne, in der 1-jährigen Überliegefrist bleibt ein Eintrag im Fahreignungsregister (FAER) noch lesbar, ist aber nicht mehr rechtswirksam, also auch nicht mehr mit Punkten bewertet. Dies dient der nachträglichen Rekonstruktion von Punkteständen in der Vergangenheit. Ich hoffe, das war verständlich :D

 

Solltest du einen abbauen wollen das kann ich auch machen. 

:-))!

Fabienne
Geschrieben

Danke für die Antwort.

Im November sind dann 2 Eintragungen nicht mehr rechtswirksam.

 

 

Thorsten0815
Geschrieben

Nun wohne ich nicht in Deutschland, aber habe ich das richtig verstanden?

Du kannst Punkte anderer Leute abbauen? O:-) 

vor 12 Stunden schrieb Stocker85:

Solltest du einen abbauen wollen das kann ich auch machen. 

 

Stocker85
Geschrieben

Ja das hast du richtig verstanden. :-))!

me308
Geschrieben

Ihr solltet das lieber per pn weiter besprechen -

ebenso mit anderen, die das evtl. interessieren könnte 

 

nur mal so gesagt ...  :wink:  

 

 

 

Gruß aus MUC

Michael

matelko
Geschrieben

Was ist denn daran so spektakulär?

Punkte kann man nach wie vor durch freiwillige Teilnahme an einem Fahreignungsseminar abbauen.

 

Alles rund um die Punkte in Flensburg gibt's beispielsweise hier zu lesen:

https://www.bussgeldkatalog.org/punkte-flensburg/

 

 

 

TommiFFM
Geschrieben

Einfach mal Punktehandel googeln. Dort auch ausführlich zu Risiken und Nebenwirkungen. Wir wissen aber von nix 8-)

Stocker85
Geschrieben

Hallo das ist alles ganz legal. Das ist mein Job und natürlich seriös und professionell. 

Sowas nennt sich FES Fahreignungsseminar und ist zumindest in Deutschland von jedem Seminarleiter mit dieser Berechtigung zu bekommen. Also auch in eurer Stadt machbar. 

Thorsten0815
Geschrieben
vor 20 Stunden schrieb matelko:

Alles rund um die Punkte in Flensburg gibt's beispielsweise hier zu lesen:

https://www.bussgeldkatalog.org/punkte-flensburg/

 

Ach, herrlich. Besonders unter "Grobe Ordnungswidrigkeiten". Vergleich das mal mit dem Gesetz (z.B. Rote Ampel 200 CHF) und vor allem der Realität (z.B. Abstand auf der A1 Bern/Zürich im Berufsverkehr).

 

Ich lebe seit vielen Jahren nicht mehr in Deutschland und muss sagen, das ich das Schweizer Verkehrsrecht, ausser die drakonischen Strafen bezüglich der Geschwindigkeit, als Vielfahrer sehr schätze. Aber zu schnell Autofahren, sogar wenn man ganz alleine auf der Autobahn ist, das kommt hier fast einen Terroranschlag gleich. O:-) 

vor 19 Stunden schrieb Stocker85:

Hallo das ist alles ganz legal. Das ist mein Job und natürlich seriös und professionell. 

Sowas nennt sich FES Fahreignungsseminar und ist zumindest in Deutschland von jedem Seminarleiter mit dieser Berechtigung zu bekommen. Also auch in eurer Stadt machbar. 

Und ich dacht an so was:

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2723226/Punktehandel-im-Internet#/beitrag/video/2723226/Punktehandel-im-Internet

O:-) 

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...