Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
circle

Renault Clio Dieselpartikelfilter - nach Einbau stinkt es im Innenraum nach Chemie/Abgasen

Empfohlene Beiträge

circle
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag: (bearbeitet)

Hi Leute,

habe vor ca. 2 Monaten bei meinem Clio einen DPF der Firma Twintec einbauen lassen. Als ich dann die ersten Kilometer damit gefahren bin, drang ein echt chemischer Geruch + leichter Abgasgeruch in den Innenraum (Lüftung stand auf 1) - ohne offenes Fenster konnte ich echt nicht fahren - selbst auf der Autobahn bei mehr als 100 km/h. Meine Werkstatt meinte dass das die ersten Kilometer normal wäre, da das Teil erstmal ausdünsten müsste. Da stelle ich mir als Laie die Frage, wie soll denn durch Metall was ausdünsten und wenn doch etwas ausdünstet, dann sollte der Geruch doch eigentlich am Endschalldämpfer rauskommen und nicht in der Nähe der Lüftungszufuhr, oder nicht!? Bin dann einige Male auf dem Weg zur Arbeit lange Strecken 150+ gefahren und habe das Teil mal so richtig durchgeblasen. Aktuell, nach knapp 5000 Kilometern stinkt es im Innenraum nur noch leicht nach Abgasen, wenn ich im Stau oder an der Ampel stehe. Bei Geschwindigkeiten von mehr als 70 Stundenkilometern wird der Mief wohl nicht mehr von der Lüftungsöffnung eingesaugt. Der chemische Geruch ist nun nur noch von außen wahrnehmbar. Wobei ich das ja auch schon komisch finde, dass sich dieser Geruch so lange hält!

 

Wie ist da eure Erfahrung, habt ihr evtl. auch mal einen DPF nachrüsten lassen und wie lange hat es bei euch gedauert, bis dieser Gestank verfolgen ist?

Was sich allerdings mehr oder weniger gehalten hat, ist der Abgasgeruch im Innenraum. Sobald ich mit weniger als 20 Stundenkilometern unterwegs bin, fängt es an zu müffeln. An der Ampel und im Stau hilft es eigentlich nur noch auf Umluft zu schalten. Die Werkstatt hat schonmal drübergeschaut, findet aber wohl nichts. Was kann hier nur beim Einbau falsch gelaufen sein? Insgesamt echt super nervig die ganze Sache, hätte nicht gedacht das durch diesen Umnau so viele Probleme auftreten.

Evtl. noch wichtig:
- Habe den DPF mit integriertem KAT, da vor Einbau mehr als 80.000 km gelaufen.
- Seitdem der DPF eingebaut ist, ist ein deutliches Pfeifen beim Beschleunigen aus dem Motorraum zu hören

- Merkwürdigerweise stinkt es nicht, wenn die Klimaanlage eingeschaltet ist

 

Wie würdet ihr jetzt weiterverfahren, soll ich mal zur Dekra oder zum TÜV fahren und die Sache durchprüfen lassen? Zu einer Werkstatt möchte ich eigentlich zwecks Diagnose nur ungern, da ich echt befürchte, dass man mir hier sonst was zur Reparatur andichten will.

Wünsche euch einen entspannten Samstag

bearbeitet von circle
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
planktom
Geschrieben

neue auspufftopfe/katalysatoren etc. sind oftmals eingewachst/-geölt. sowas kann man auf den ersten fahrten schonmal riechen,aber wenn die abgasanlage dicht ist dürfte spätestens nachdem mal richtig warmgefahren wurde kein geruch mehr über die lüftung reinkommen...ausser bei rückwärtsfahrt.

das angesprochene "Pfeiffen beim Beschleunigen" deutet auch auf ne undichtigkeit hin. mit der klimaanlage sollte es nichts zu tun haben ausser die läuft nur im umluftbetrieb was manche automatisch bei sehr kühler einstellung machen.

circle
Geschrieben

Habe den Wagen jetzt mal in eine andere freie Werkstatt gebracht, hier wurde nach Durchsicht eine Undichtigkeit der Dichtungen am Turbolader entdeckt (starke Rußpartikelablagerung im Bereich des Turboladers). Wisst ihr zufällig wie lange der Aus- und Einbau inkl. Wechsel der Dichtungen kosten darf? Das Dichtungskit selbst ist ja nicht so teuer. Mich würde aber mal interessieren, welche max. Arbeitszeit hier von Renault vorgegeben wird, wenn sich alles ohne Probleme demontieren lässt?

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...