Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Turbo Ralle

Innenlicht 512TR / Testarossa

Empfohlene Beiträge

Turbo Ralle
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Als Elektroniker kann ich ea ja gar nicht leiden, dass etwas nicht funktioniert.

Erst die Warmwasser-Regelung, dann den Sicherungskasten instandsetzen etc - wahnsinn.

Wenn ich die Fahrertür öffnete ging weder das Innenlicht, noch die el.FH.

 

1. Fehler war ein Kabelbruch hinter dem Schalter an der A-Säule links. Ok. Nix Wildes.

Repariert und nun gingen die el.FH, NICHT aber die Innenraumleuchte (die man ja serienmäßig eh nicht sieht).

Also hab ich die Innenraumleuchte ausgebaut und die 7x 3W-Soffitten durch LED-Sofitten ausgetauscht.

Hab interessenhalber die Stromaufnahme beider Versionen gemessen - was sich noch als sehr hildreich erweisen wird.

 

Mit den originalen Lampen fließt 1,4A, mit den LED´s 400mA

Das Massesignal kommt aus dem el.FH-Modul raus und geht an den Signalgeber und dann ans Innenlicht.

Modul ausgebaut, durchgemessen und für gut befunden.

 

Der Signalgeber ist auch in den deutschen Autos verbaut, allerdings feht die Plus-Leitung für den eigendlichen Piepser. Der sitzt übrigends hinterm Handschuhfach im Fußraum oben.

 

Im Signalgeber läuft das Inennlicht über eine IN4005er Diode, die nur 1A verträgt, und die natürlich die Backen aufbläst wenn da immer 1,4A fließen - is klar, wird aber in Italien wohl nicht so eng gesehen. Die Diode sieht das aber anders. 

Konstruktionsfehler!!!

 

Da meine LED-Beleuchtung (die jetzt auch eine echte Beleuchtung ist) aber nur 400mA zieht, habe ich eine baugleiche neue Diode (weil grad zur Hand) eingelötet und nun geht auch wieder die Innenraumbeleuchtung an, wenn ich die linke Tür aufmache. 

Die Elektrik vom dem Ding bringt mich noch in´s Grab!!!

Ich gehe also davon aus, dass bei vielen Fahrzeugen auf Grund zu hohem Stromfluß für die Diode das Inennlicht nicht mehr angeht wenn man die Fahrertür öffnet.

 

Übrigens, wer das auch machen will, bitte NICHT die 4-reihigen LED-Sofitten wie auf dem Bild nehmen sondern nur die 2-reihigen-LED-Sofitten die man auf dem Bild neben dran lieben sieht. Die 4-reihigen werden zu heiß!!!

Man nehme folgende LED´s: 10 Stk. 6-SMD 5050 Weiß LED 36 mm Licht 12V (10 Stück 8,- Euro im ebay)

 

 

   

IMG_0791.JPG

IMG_0815.JPG

IMG_0816.JPG

IMG_0825.JPG

10 Stk. 6-SMD 5050 Weiß LED 36 mm Licht 12V.JPG

  • Gefällt mir 11
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
sstaiger
Geschrieben

Toller Fix, danke!

fridolin_pt
Geschrieben

Super Lösung. Bitte noch für technische Nichtschwimmer:

Ich tausche nur die Sofitten aus und dazu muss ich auch nicht das ganze Element am Dach ausbauen?

Turbo Ralle
Geschrieben

Fridolin, nee, mußte nicht, bietet sich aber an.

Oemmmes
Geschrieben

Wieviel Watt haben deine LED´s gehabt?

Elsi
Geschrieben (bearbeitet)

Vielleicht bin ich ja zu doof, aber wie bekomme ich bei einem 512 TR die Abdeckung weg, damit ich die Lampen gegen die LED tauschen kann?

bearbeitet von Elsi
Oemmmes
Geschrieben

Man kann die Abdeckung an der Seite gegenüber der Schalter zur Heckscheibe hin herausziehen. Dort befinden sich zur Befestigung zwei Nasen.

 

Aber vorsichtig!!! Meine LED`s wurden viel zu heiß. Ich habe erst einmal die alten Lampen wieder eingebaut.

Elsi
Geschrieben

Vielen Dank für Deine schnelle Antwort!

 

Ich kann die Abdeckung keinen mm bewegen und habe Angst, dass ich die Nasen abbreche, falls ich zu viel Gewalt anwende. Geht irgendwie einfach nicht...

 

Hast Du die 2- oder 4-reihigen LED, dass sie viel zu heiss werden?

Oemmmes
Geschrieben

Ich hatte schon die zweireihigen, die fingen allerdings im nu an zu brutzeln und dort ist alles aus Plastik. Ich habe jetzt noch ein paar andere bestellt. Mal sehen......sind noch nicht geliefert

Zur Abdeckung: Wenn du die Schalter für die Heckscheibe und Nebelleuchte rausbekommst, dann kannst du dir sicher etwas Luft nach hinten verschaffen. Versuch das mal....

Elsi
Geschrieben

Vielen Dank, das werde ich versuchen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • fridolin_pt
      Hallo,
      ich muss das Lenkrad ausbauen um an den Lichtschalter zu kommen. Da ist aber keine normale Mutter sondern wieder so ein Ding was ohne das passende Ferrari- Werkzeug nicht zu lösen ist. Muss ich mit sowas jetzt zum freundlichen oder gibt es eine Lösung?
    • Hornsby
      Habe da einen Schaltplan und da steht C 11 wo finde ich das im Motorraum?????
      und wo finde ich am Sicherungskasten J ???
      Könnte mir da einer helfen
    • biggi512tr
      Das 6. Testarossa Treffen findet in diesem Jahr vom
       
      24. - 27.05.18
       
      im Südsauerland statt.
       
      Falls noch jemand kurzfristig Lust und Laune hat, kann er sich gerne bei mir melden.
       
      Teilnehmen darf jeder der einen Testarossa, 512 TR oder 512 M hat
      oder an einem vorherigen Treffen mit seinem TR teilgenommen hat.
       
      Teilnahme auf eigene Gefahr und Kosten.
       
      Wir werden Euch mit ein paar Bildern nach dem Treffen informieren
       
      Viele Grüße
      Biggi und Orgateam
    • KarlSteiner
      Hallo,
       
      kann mir einer sagen wie ich an die Benzinpumpen beim Testarossa komme ? Komme ich da durch eine Klappe vom Innenraum heran oder müssen die Tanks ausgebaut werden ? Das Fahrzeug bekommt kein Benzin da die Benzinpume nicht läuft.
    • lexe29
      Schönen Guten Morgen
      Ich wollte euch mal um die Meinung für diesen Ferrari Testarossa in weis fragen. Ich selber muss sagen das er live ziemlich schön aussieht kann es aber nicht richtig einordnen. Ich denke der Wertverlust bei dieser Farbe ist höher als bei einen in Rot oder Schwarz oder was meint ihr ? Ich danke euch Gruss aus der Schweiz
       


×