Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Empfohlene Beiträge

Bei Ferrarichat hat jemand gefunden, wo das F1 System vom 360'er (wahrscheinlich) auch eingebaut ist:

In dem Kompaktwagen "QQ" von Chery Automobiles. Der Thread-Eröffner hat alle Teile für 350$ gekauft.

Äußerlich sind die Teile identisch zu den Ferrari-Teilen. Wie's innen aussieht?

Müßte mal jemand einbauen.

http://www.ferrarichat.com/forum/360-430-sponsored-yellow-compass-group/515154-interesting-finding-f1-system.html#post144537284

Kommentar von Belli?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Nunja... ich hab auf meinen Seiten schon öfters vor diesem Unsinn gewarnt. Sicher mag es erstmal funktionieren nur sind diese Teile nicht dafür ausgelegt. Der benannte Kleinwagen fährt mit wesentlich weniger Druck und deswegen ist ein EV0 mit "C" Kennung verbaut und nicht wie bei Ferrari mit "A" Kennung. Auch wenn die Ventile gleich aussehen, sie heben unterschiedliche Werte.
Ebenso sind die Pumpen nicht auf 55bar ausgelegt sondern auf 43 bar. Diese "rödeln" sich binnen kurzer Zeit zu tode.
(Habe gerade die Tage eine dieser Qualitätspumpen bekommen... --> Kernschrott! Diese in dem Thread auf ferrarichat gezeigten sind irgendeine "Lizenzware" mit (wohl nichtmal) "C" Kennung... die Kohlebürsten sind viel zu weich und die Lager sind "Unterirdisch"
Meistens sind auch die verbauten Druckspeicher mit weniger "Gegendruck" am arbeiten...

Merke: Für perfektes Schalten ist die Entleerungszeit des Druckspeichers ausschlaggebend!

Übrigens... so teuer sind die Originalteile auch nicht, wenn man diese nicht direkt bei Ferrari versucht zu kaufen. Das "Pferdchen" auf der Verpackung scheint bei einigen Teilen exorbitant wertvoll zu sein. Im Karton selbst liegt das selbige Teil von Magneti Marelli.

Rein theoretisch könnte man an das Getriebe vom 360er auch eine 6. Gang Fiat Dualogic Einheit dran schrauben... passt halt nicht ins Auto ;-) und die Kupplung wird etwas anders gesteuert, aber vom Prinzip her alles das gleiche... Da kostet die komplette Schalteinheit nagelneu ca. 1500€ (einbaufertig).

Kurzum... sparen geht... aber bitte nicht so...

  • Gefällt mir 11

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...