Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Fröhliche Weihnachten


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

ich wünsche allen Forenmitgliedern und ihren Familien fröhliche und besinnliche Weihnachten! Da Weihnachten ein fest der Liebe ist, schließe ich ALLE Forenmitglieder in meinen Gruß mit ein. :D

 

Wir werden die nächsten Tage wie immer im engen Familienkreis verbringen, um auch etwas zur Ruhe zu kommen. Lasst euch reich beschenken und schaut nicht auf die Waage. :wink:

 

24061694gh.jpg

 

Beste Grüße

euer Jochen

  • Gefällt mir 2
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Liebes Forum,

auch ich möchte mich den guten Wünschen für das hohe Christfest anschließen. Lasst uns nie vergessen worum es an Weihnachten geht, nicht den Baum, nicht die Geschenke und nicht das Festmahl

 

In jenen Tagen erließ Kaiser Augustus den Befehl, alle Bewohner des Reiches in Steuerlisten einzutragen. Dies geschah zum erstenmal; damals war Quirinius Statthalter von Syrien. Da ging jeder in seine Stadt, um sich eintragen zu lassen. So zog auch Josef von der Stadt Nazaret in Galiläa hinauf nach Judäa in die Stadt Davids, die Betlehem heißt; denn er war aus dem Haus und Geschlecht Davids. Er wollte sich eintragen lassen mit Maria, seiner Verlobten, die ein Kind erwartete. Als sie dort waren, kam für Maria die Zeit ihrer Niederkunft, und sie gebar ihren Sohn, den Erstgeborenen. Sie wickelte ihn in Windeln und legte ihn in eine Krippe, weil in der Herberge kein Platz für sie war. In jener Gegend lagerten Hirten auf dem Feld
und hielten Nachtwache bei ihrer Herde. Da trat der Engel des Herrn zu ihnen, und der Glanz des Herrn umstrahlte sie. Sie fürchteten sich sehr, der Engel aber sagte zu ihnen: Fürchtet euch nicht, denn ich verkünde euch eine große Freude, die dem ganzen Volk zuteil werden soll: Heute ist euch in der Stadt Davids der Retter geboren; er ist der Messias, der Herr. Und das soll euch als Zeichen dienen: Ihr werdet ein Kind finden, das, in Windeln gewickelt, in einer Krippe liegt.
Und plötzlich war bei dem Engel ein großes himmlisches Heer, das Gott lobte und sprach: Verherrlicht ist Gott in der Höhe, und auf Erden ist Friede bei den Menschen seiner Gnade. Als die Engel sie verlassen hatten und in den Himmel zurückgekehrt waren, sagten die Hirten zueinander: Kommt, wir gehen nach Betlehem, um das Ereignis zu sehen, das uns der Herr verkünden ließ. So eilten sie hin und fanden Maria und Josef und das Kind, das in der Krippe lag. Als sie es sahen, erzählten sie, was ihnen über dieses Kind gesagt worden war.

Und alle, die es hörten, staunten über die Worte der Hirten. Maria aber bewahrte alles, was geschehen war, in ihrem Herzen und dachte darüber nach. Die Hirten kehrten zurück, rühmten Gott und priesen ihn für das, was sie gehört und gesehen hatten, denn alles war so gewesen, wie es ihnen gesagt worden war.

 

Gesegnete Festtage Euch und Euren Familien!

  • Gefällt mir 8

Auch der "weinrote" Admin wünscht Eich allen frohe Weihnachten. Lasst das Auto mal in der beheizten Garage und genießt die staade Zeit. ;)

 

Einmal im Jahr mal alles ruhig angehen lassen tut uns allen gut.

 

Also, feiert schön mit Euren Lieben.

  • Gefällt mir 2

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...