Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
limo1

Getriebe und Achsölwechsel Chrysler 300c Stretchlimousine

Empfohlene Beiträge

limo1
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,
stelle mich gleichzeitig kurz vor. Ich bin Inhaber eines Limousinenservice mit verschiedenen Limousinen.
Ich besitze unter anderem folgende Fahrzeuge 
Lincoln Town Car Baujahr 2003.   4,6 Liter V8
Chrysler 300c Baujahr 2007   3,5 Liter V6   
Lincoln Town Car Baujahr 2007 4,6 Liter V8

Meine Fragen dazu :
Alle wie viel Kilometer muss ich einen Getriebeölwechsel , Achsölwechsel und Ölwechsel durchführen

Was könnt ihr mir da an Öl und Füllmenge empfehlen?

 

Schöne Grüße
Patrick

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
jo.e
Geschrieben

Servus,

 

wo hast denn deine Firma? Ölwechsel lassen wir alle 10.000 km durchführen. Getriebeöl reicht auch nach 100.000 km oder später. Achsöl? :D

 

Grüße

Jochen

planktom
Geschrieben
Am 18.12.2015 at 16:21 schrieb jo.e:

Getriebeöl reicht auch nach 100.000 km oder später. Achsöl?

ich würde,gerade im urbanen betrieb,die empfehlung ausgeben die flüssigkeiten früher als üblich zu tauschen.bei ner stretchlimo gehe ich von deutlich höherer belastung ggü.serienfahrzeug aus und das nicht nur wegen dem zusatzgewicht ...

Jamarico
Geschrieben
Am 18.12.2015 at 16:21 schrieb jo.e:

....Getriebeöl reicht auch nach 100.000 km oder später.

...gerade bei Automatikgetrieben würde ich mich nicht lumpen lassen und nach der bewährten Tim Eckart Methode vorgehen:

http://www.automatikoelwechselsystem.de/

jo.e
Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde schrieb planktom:

ich würde,gerade im urbanen betrieb,die empfehlung ausgeben die flüssigkeiten früher als üblich zu tauschen.bei ner stretchlimo gehe ich von deutlich höherer belastung ggü.serienfahrzeug aus und das nicht nur wegen dem zusatzgewicht ...

Wir fahren bisher gut damit. Hatten noch gar nie Getriebeprobleme. Was in jedem Fall so ist: Natürlich schaltet ein Lincoln viel weicher mit neuem Getriebeöl, als mit Getriebeöl welches schon 200.000 km drin ist. Und so lange sollte man auch nicht warten. Alles unter 100.000 km halte ich jedoch für übertrieben. Wenn man es mach, dann aber richtig. Wie von @Jamarico beschrieben, bietet sich hier eine anständige Spülung an. Allerdings musst du da erstmal eine Werkstatt finden die das kann und machen will. Die meisten Werkstätten winken bei Stretchlimousinen ab, weil sie die ganze Werkstatt blockieren, nicht in die Werkstatt passen oder es Probleme mit dem "Hochnehmen" gibt. Weitere Gründe werden immer wieder erfunden. Ich kenne das Problem!

 

Zur Nutzung:

Das ist wohl bei jedem unterschiedlich. Wenn das Unternehmen eher auf dem Land ist, wird er mehr Landstraße fahren müssen. Bei uns ist das stark wechselnd. Die Gesamtkilometer verbringen wir in jedem Fall aber mindestens zur Hälfte auch auf der Land- Bundesstraße oder Autobahn. Die andere Hälfte ist dann Stadtbetrieb. Die Belastung für das Getriebe kann schwer abgeschätzt werden. Ich würde sagen das gibt sich nicht viel, bei einem Vergleich mit einem normalen Auto. Das normale Auto fährst du auch mal sportlich und da muss er richtig unter Last schalten. Bei einer Stretch geht das immer in sehr niedrigen Drehzahlen von statten. Da wird ausschließlich gecruist. Das Leergewicht von ca. 2,7 Tonnen halte ich auch nicht für übertrieben viel, so dass hier ein extremer Verschleiß abgeleitet werden kann, in Verbindung mit der Nutzung. 

 

Meine Erfahrung erstreckt sich jetzt auf 6 Jahre Limousinenservice mit Lincoln Towncar, Chrysler 300C und Dodge Charger. 

bearbeitet von jo.e
emuman
Geschrieben

Es gab doch hier im Forum mal eine Spezialisten für Getriebespülungen...

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...