Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Bremsscheiben


Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

ich habe auch Stahlscheiben am F430 , die sind komplett baugleich mit den Modena Scheiben

beim Modena ca 160€ pro Scheibe Original Ferrari bei Capristo

beim F430 mit anderer Teilenummer kosten sie 100€ pro Scheibe mehr :-D

  • 3 Wochen später...

Ich habe die Bremsscheiben und Klötze erhalten.

Die Warnkontakte haben einen runden Stecker und die alten hatten einen ovalen Stecker.

Kann ich die Stecker umlöten?

Sehr kurios, da wird über nachlackierungsfreie Ferraris, emotionsgeladene Extraauspüffe und ähnliches schwadroniert und dann sucht man nach einem Discounter für die Bremsscheiben!

Geht's noch?

Bevor ich Steinschläge beseitigen und Brüllauspüffe unter die "Diva" schrauben lasse, kaufe ich mir doch originale Bremsen, ganz egal, wie teuer die sind!

 

Kopfschüttelnde Grüße, Hugo.

  • Gefällt mir 4
vor 6 Stunden schrieb hugoservatius:

Sehr kurios, da wird über nachlackierungsfreie Ferraris, emotionsgeladene Extraauspüffe und ähnliches schwadroniert und dann sucht man nach einem Discounter für die Bremsscheiben!

Geht's noch?

Bevor ich Steinschläge beseitigen und Brüllauspüffe unter die "Diva" schrauben lasse, kaufe ich mir doch originale Bremsen, ganz egal, wie teuer die sind!

 

Kopfschüttelnde Grüße, Hugo.

Wenn man keine Ahnung hat, kauft man original. Wenn man sich ein bischen kundig macht, merkt man schnell das die Scheiben und Klötze von Brembo sind und im Zubehör (Europart) für die hälfte bekommt.

  • Gefällt mir 1
vor 7 Stunden schrieb dragstar1106:

Hi Fabienne,

technisch gesehen sollte das kein Problem sein.

LG Andreas

Beim Auspacken habe ich gesehen das die Mutter vom Stecker eine etwas rundere Form hat.

Beim Einbau habe ich dann festgestellt das der Stecker trozt leichter Veränderung passt.

 

vor 8 Stunden schrieb hugoservatius:

Sehr kurios, da wird über nachlackierungsfreie Ferraris, emotionsgeladene Extraauspüffe und ähnliches schwadroniert und dann sucht man nach einem Discounter für die Bremsscheiben!

Geht's noch?

Bevor ich Steinschläge beseitigen und Brüllauspüffe unter die "Diva" schrauben lasse, kaufe ich mir doch originale Bremsen, ganz egal, wie teuer die sind!

 

Kopfschüttelnde Grüße, Hugo.

Ganz so ist es ja auch nicht. Wenn ich originale kaufe dann steht auf den Scheiben Brembo und eine Teilenummer. Was spricht dagegen die Scheiben und Klötze von Brembo direkt zu kaufen mit der gleichen Nummer nur in einem anderem Umkarton zum 1/2 Preis?

Bei Stahlscheiben ist das auch weniger kritisch andere Marken zu kaufen, wenn die Abmessungen passen wird man auch keine Probleme haben. Wenn man Pech hat sind billige Scheiben schnell krumm oder Material diffundiert in die Bremsscheibe, aber mit guten Belägen und einem passendem Einfahrzyklus kann man viel machen.

  • Gefällt mir 2

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...