Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
JoeFerrari

Empfehlung für Batterieladegerät / Erhaltungsladung

Empfohlene Beiträge

JoeFerrari
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Für mein Sommerfahrzeug (TT 8N) mit AGM Batterie will ich mir ggf. für diesen Winter mal ein Batterieladegerät zur Erhaltungsladung zulegen.

Welches würdet Ihr empfehlen?

Habe bisher ein wenig gegoogelt  und recht positive Infos über die Geräte von CTEK (z.B. MXS 3.8) gefunden.

Reichen ggf. auch einfachere Gerät, die eher noch unter 50,- zu bekommen sind?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Irix
Geschrieben

Ich habe aus der Bucht das CTEK MXS 5.0 fuer knapp 60,- gekauft und versorgt den 360er.

Das ist ein AGM Mode enthalten aber wenn ich mich recht erinnere war der fuer kalte Umgebungen oder so. Ansonsten ist das Geraet selbsterklaerend.

Gruss
Joerg

Daniel Düsentrieb
Geschrieben (bearbeitet)

aktuell bei ATU im Angebot: CTEK XS 3.3 für 30,- Euro zzgl. Versand :-))!

M.E. ein super Preis-/Leistungsverhältnis. Und wenn du noch etwas Zubehör bestellst (Wandhalter, Verlängerung o.ä.) entfallen ab 50,- Euro auch noch die Versandkosten :applaus:

http://www.atu.de/shop/Batterien-w5722/Ladegeraete_w5942/CTEK-XS-33-Batterieladegeraet-ABS532

Grüße

Elmar

 

bearbeitet von Daniel Düsentrieb
pstechma
Geschrieben

aktuell bei ATU im Angebot: CTEK XS 3.3 für 30,- Euro zzgl. Versand :-))!

M.E. ein super Preis-/Leistungsverhältnis. Und wenn du noch etwas Zubehör bestellst (Wandhalter, Verlängerung o.ä.) entfallen ab 50,- Euro auch noch die Versandkosten :applaus:

http://www.atu.de/shop/Batterien-w5722/Ladegeraete_w5942/CTEK-XS-33-Batterieladegeraet-ABS532

Grüße

Elmar

 

Da klinke ich mich doch mal ein. Vielen Dank für den Tipp, war auch momentan auf der Suche und hab's direkt bestellt! :-))!

Allgoier
Geschrieben (bearbeitet)

aktuell bei ATU im Angebot: CTEK XS 3.3 für 30,- Euro zzgl. Versand :-))!

M.E. ein super Preis-/Leistungsverhältnis. Und wenn du noch etwas Zubehör bestellst (Wandhalter, Verlängerung o.ä.) entfallen ab 50,- Euro auch noch die Versandkosten :applaus:

http://www.atu.de/shop/Batterien-w5722/Ladegeraete_w5942/CTEK-XS-33-Batterieladegeraet-ABS532

Grüße

Elmar

 

Das sieht aber nicht nach einem "Erhaltungs"-Ladegerät aus (ctek XS 3.3) !!

Das ist rein ein normales Ladegerät und würde ich nicht längere Zeit angeschlossen lassen.

Außer es steht was von einer "Wartungsladung" (Pulse / Impuls), wie beim "ctek mxs 5.0". Dies regeneriert auch schon fast tote Batterien wieder zum Leben, dank der "Recond"-Funktion !!

bearbeitet von Allgoier
Daniel Düsentrieb
Geschrieben

Wie kommst Du denn da drauf :o

Schon wenn man auf den genannten Link klickt, steht da sofort "mit Ensulfatierung und Erhaltungsladung" - so wie es m.W. praktisch alle CTEK-Lader machen.

Endgültige Gewissheit bringt dann ein Blick ins Manual http://www.ctek.de/Archive/ProductManualPdf/XS 3.3_DE.pdf

Es sieht auch so aus, dass dieses Modell baugleich ist mit den bei den 458er und California beigelegten org. Ferrari Erhaltungsladern ;)

Gerade zur reinen Erhaltungsladung reichen geringere Ladeströme völlig aus. Wenn ich hingegen eine leere Batterie komplett aufladen will oder fast tote Batterien wieder zum leben erwecken will, dann sind natürlich höhere Ladeleistungen willkommen. Für solche Zwecke habe ich auch noch ein MXS 7.0, was mir aber für die Winterpause zu oversized ist :wink:

JoeFerrari
Geschrieben

Danke schonmal. Das CTEK S 3.3 scheint ja ein Auslaufmodell zu sein, aber für meinen Zweck dürfte es ja vollkommen ausreichen. Und ATU gibts ja genügend, der Preis scheint lt. Website auch bei vor-Ort Kauf zu gelten.

Glücklicherweise hat der Audi die Batterie im Kofferraum, da kann man es recht praktisch unterbringen...

 

 

Daniel Düsentrieb
Geschrieben

Obwohl wir hier auch viele ATU-Filialen haben, war eine 'Lieferung in die Filiale' leider bei keiner möglich, da dieser Sonderposten wohl aus einem Zentrallager (evtl. CTEK direkt) kommt, aus dem die Filialen nicht standardmäßig beliefert werden :cry:

Meines kam heute per DPD :)

PoxiPower
Geschrieben

Glücklicherweise hat der Audi die Batterie im Kofferraum, da kann man es recht praktisch unterbringen...

 

 

Dann rate ich mal, dass es ein 3.2 ist.

Ich lade alle meine Autos mit CTEK`s über den Zigarettenanzünder. Funktioniert wunderbar, selbst bei meinem TT 8N mit Batterie vorn :wink:

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...