Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Little-Nellie

M4 DS-Motorsport Erfahrungen

Empfohlene Beiträge

Little-Nellie
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

hallo,

gibts hier schon Erfahrungen mit Kennfeldoptimierungen am M4 (keine Chipen mit Box).

Ich meine die reine Anpassung aller Kennfelder  (bis 530PS) inkl. Getriebe, Differenzial und Aufhebung der V.max?

Aufgrund der nähe zu Siegen würden mich Erfahrungen zu diesem Tuner sehr interessieren.

gruß

Ralf

 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
ilTridente
Geschrieben

Habe da vor Jahren mal einen BMW tunen lassen , die sind nicht billig aber richtig gut :-))!

milkyway
Geschrieben

Hallo!

Hatte da mal vor meinen M5 tunen zu lassen, haben sie aber nicht hinbekommen. Danach ging er zu Noelle und es klappte. Haben ansonsten aber einen guten Ruf.

CU Oliver

Little-Nellie
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo,

 

komm grad aus dem Urlaub.

Danke für die Nachricht aber was mich jetzt interessiert, was hat Herr daub nicht hinbekommen am M5?

Das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen! Was ist am M5 anders als am M3/M4/M6 ?

Was heißt das auch:  "...hatte da mal vor...." Wann war das?

Gruß, Ralf

bearbeitet von Little-Nellie
H.o.Pe.
Geschrieben

Was genau willst du den machen ? also bei der geringen Leistungsausbeute denke ich wird die Hardware im Fahrzeug original bestehen bleiben richtig ?

 

woher kommst du den, habe hier 2 gute Tuner mit denen ich öfters zutun habe welche gute Arbeit leisten, und für mich auhc gute Preise anbieten...vielleicht hast ja Interesse dann kannst dich ja gern melden

 

Mit sportlichen Grüßen

milkyway
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo,

 

komm grad aus dem Urlaub.

Danke für die Nachricht aber was mich jetzt interessiert, was hat Herr daub nicht hinbekommen am M5?

Das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen! Was ist am M5 anders als am M3/M4/M6 ?

Was heißt das auch:  "...hatte da mal vor...." Wann war das?

Gruß, Ralf

Hallo!

Ich muss mich leider korrigieren, denn ich war nicht mit dem M5 sondern mit dem 550i bei DS. Ich wollte den seinerzeit dort tunen lassen, was bei der verbauten Motorelektronik des Baujahres 03/2010 nicht wirklich einfach war. Ein Zugriff via OBD ist bei den verbauten DMEs von Conti MSD 85.0 leider nicht möglich, ein Ausbau, Öffnen und Manipulieren auch nicht so einfach. Spezialisiert haben sich alle auf die DMEs, die etwas später in dem 550i Einzug gehalten haben. Die Modelle aus 03/2010 bis ca. 06/2010 sind daher problematisch.

Noelle hat die komplette DME tauschen müssen, samt CAS. Damit waren dann 495 PS und VMax von 300 km/h möglich. Eine andere Wahl gab es damals nicht. Das "Damals" war im Übrigen März 2012.


CU Oliver

bearbeitet von milkyway
Hitcher
Geschrieben

Noelle und DS haben mittlerweile den selben "Programmierer"

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...