Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Wie viele Menschen kennen die Marke Maserati ?


Empfohlene Beiträge

Wie viele Menschen kennen die Marke Maserati ?

Hallo Autofreunde, ich bin neu in der Szene!

Mir brennt schon seit längerer Zeit folgende Frage auf der Zunge. Vielleicht könnt ihr mir weiter helfen!

Mich würde ein mal interessieren wie viele Menschen auf dieser Welt und insbesondere in Deutschland die Marke Maserati kennen.

Ferrari ist sehr bekannt (Weltweit).

Doch wie sieht es bei Maserati aus ? Keiner mit dem ich Kontakt habe kennt diese Marke !

Ihr kennt euch doch bestimmt mit so etwas aus!?

Vielen Dank im Vorraus!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Die Frage kann Dir sicher niemand genau beantworten, Autofans und ältere Menschen ab ca. 50 aufwärts kennen die Marke jedoch sicher sehr gut, da diese grade früher deutlich präsenter war. Dann kam gefühlt jahrelang eine Phase mit Exoten und später wieder die Phase mit breiter angelegten Volumenmodellen mit Ferrari Motor und 4 Türen sowie aktuell auch dem Ghibli den es ja sogar als Diesel gibt.

bin ja selbst Maserati Fahrer und selbst kleine Schulkinder erkennen den Granturismo recht gut . Meist kommt ein :-))!oder Woooooow ein Maserati . Das jemand sagen würde : "Maserati ? kenn ich nicht ! " ist mir so noch nie pasiert

Kann sich noch wer an die Bill Cosby Episode erinnern, wo er sich einen Maserati zum Geburtstag wünscht, irgend ein Kind dann aber was von einer "Masernratte" faselt...

:D

Kann sich noch wer an die Bill Cosby Episode erinnern, wo er sich einen Maserati zum Geburtstag wünscht, irgend ein Kind dann aber was von einer "Masernratte" faselt...

:D

Musste jemand lachen?

Zur Eingangsfrage: Ich sehne mich nach der Zeit als ein Maserati noch nicht von Hinz und Kunz erkannt worden ist. An meinem Ghibli steht der Name Maserati nirgends geschrieben, was früher zur Folge hatte, dass auf einer Parkbusse einmal Muratti und ein andermal Monteverdi stand. Selbstverständlich habe ich mich geweigert solche Bussen zu bezahlen. O:-)

  • Gefällt mir 2

Hallo Autofreunde, ich bin neu in der Szene!

".......Doch wie sieht es bei Maserati aus ? Keiner mit dem ich Kontakt habe kennt diese Marke........"

Also wenn ich meinem Bekanntenkreis erklären müsste, was ein birdcage ist, würde ich mir sofort andere Freunde suchen....:-)

  • Gefällt mir 2

Vom (nicht nur Wettbewerbsteilnahme-)Ruhm innerhalb des vergangenen Jahrhunderts können Nachgeborene ledeglich lesen. Bestenfalls haben sie über zeitnahe Kfz-Titel vom Niedergang der Firma als Marke gelesen.

Darüber hinaus wurde Maserati medial in der BRD als Ferrari des kleinen Mannes gehandelt - wenn es zum Aufstieg in den F noch nicht reichte bzw ein F-Modell nicht in die soziale und/oder berufliche Landschaft zu passen schien. Ein M konnte als deutlich weniger elitär empfunden werden.

Und wer denn (annähernd) F-Fahrgefühl in einer 4-türigen Limousine haben wollte, fand bei M die auch optisch gefälligsten Wagen.

<10>-Jahre-alte M-Modelle sind mittlerweile auch in großen Kleinstädten wie Mannheim (~300T-Ew) Teil des allgemeinen Straßenbildes - fallen aber nur auto-interessierten Mitbürgern als willkommene Exoten-Sichtung auf.

Mit Grüßen, FrankWo.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...