Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Ultimatum

Suche Lamborghini Countach LP400

Empfohlene Beiträge

Forex
Geschrieben

Wunderschönes Auto!

Was wohl der Threadopener dazu sagt?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
planktom
Geschrieben

#030 ist doch der wagen der 98 bei sportwagen engel stand

und dann im mai 02 in monte carlo von bonhams als angebliches

wolf auto(was dieser aber bestreitet) für 77,3K versteigert wurde...

>sportscarmarketanzeige<

so findet sich die story im netz

auf jeden fall ist die dezent-klassische farbgebung mal

ein richtig guter kontrast zur aggresiven optik :-))!

hugoservatius
Geschrieben

Was für ein cooler Countach.

Eigentlich mag ich das Auto überhaupt nicht, vor allem die späten Modelle mit der Kamei-Verspoilerung und dem grauenhaften Heckflügel, aber dieser frühe Countach in dem feinen Silbergrau ist wirklich atemberaubend!

Beeindruckte Grüße, Hugo.

lambodriver
Geschrieben

Wunderschöne Farbkombination!

Wenn mich nicht alles täuscht ist/ war der Wagen letztes Jahr sogar in Deutschland.

P.s. die hinteren Sidemarkers deuten auf einen Vorbesitzer in den USA hin.

Stierische Grüße

Leo

stelli
Geschrieben

Oh...den finde ich auch klasse!

Danke für die Bilder! :-))!

servicemann
Geschrieben

Der Lambo kommt in den nächsten Wochen in den weltweiten Verkauf. Alles was nicht original war (Schläuche, sidemarkers oder sonstiges) wurde in den Werkszustand versetzt. Valentino Balboni war beim Fahrzeug und konnte sich an das Auto an seine Testzeit erinnern. Waren wohl die gefährlichsten Autos zu dieser Zeit. Enorm viel Leistung verteilt auf die damaligen Ballonreifen. Er wusste wohl auch noch das die Aussen und Innenfarbe nur einmal so gebaut wurde. Das Auto wurde in Italien ausgeliefert. Das sind alle Infos die ich erhalten habe

post-63956-14435446227411_thumb.jpg

croissant
Geschrieben
#030 ist doch der wagen der 98 bei sportwagen engel stand

und dann im mai 02 in monte carlo von bonhams als angebliches

wolf auto(was dieser aber bestreitet) für 77,3K versteigert wurde...

>sportscarmarketanzeige<

so findet sich die story im netz

auf jeden fall ist die dezent-klassische farbgebung mal

ein richtig guter kontrast zur aggresiven optik :-))!

Angeblich gibt es ein Video oder einen Zeitschriftenbericht mit Walter Wolf, wo er exakt diesen Wagen am Sazburgring fährt.

Kann den jemand auftreiben?

Wenn es ein echter und nachweislicher Walter Wolf Vorbesitz ist, hätte ich einen Interessenten.

planktom
Geschrieben

joe sackey schrieb auf ferrarichat zu genau dem wagen dass er persönlich

walter wolf auf die damalige auktion angesprochen hat und dieser verneinte den wagen jemals besessen zu haben...

I called up Walter Wolf at the time (2002) and he told me personally that he never owned this Countach, and that its auction text was based on a completely made-up story.

>>ferrarichat<<

davon abgesehen ist dass sicher einer der schönsten countach überhaupt! *

da wärs mir sowas von egal wer da vor mir ins leder gepupst hat :D

*...nur noch getopt von >LELs Replika< davon welche aber mit

"prototype-lookalike" rücklichtern ausgerüstet ist :-))!

Forex
Geschrieben
...nur noch getopt von >LELs Replika< davon welche aber mit

"prototype-lookalike" rücklichtern ausgerüstet ist :-))!

Replika? #1120142!

Die Rücklichter sind übrigens in weniger als 1h in den Originalzustand rückrüstbar.

planktom
Geschrieben

lars-eric selbst schreibt ja dass er die farbkombi nach der #30

gewählt hat da sie ihm so gut gefiel :wink:

Forex
Geschrieben
lars-eric selbst schreibt ja dass er die farbkombi nach der #30

gewählt hat da sie ihm so gut gefiel :wink:

Du beziehst Dich mit "Replika" auf die Farbkombi? Ok, dann ist es klar.

Phil
Geschrieben

Falls noch nicht bekannt.... Auch sehr stilvolle Farbe, wie das Exemplar in den vorhergehenden Beiträgen.

LP400 @ Lutziger Classic Cars

Phil
Geschrieben

Hoppla, sorry fürs doppelt Posten in diesem Fall... :oops:

Dein Foto entstand ja am selben Ort, also bei Koni Lutziger, ist aber bereits fast ein Jahr alt. Ausgeschrieben auf der Homepage ist er aber noch nicht allzu lange. Weisst du wieso? Wurde der solange aufbereitet? Sieht ja auf deinem Foto schon top aus, soweit sich das so überhaupt beurteilen lässt...

CountachQV
Geschrieben

Das Auto war vorher schon bei Ruch in Münsingen ausgeschrieben, ein Import aus USA, gerüchtehalber soll der Besitzer ein anderes Exemplar gefunden haben das ihm besser zusagt.

Forex
Geschrieben
Dein Foto entstand ja am selben Ort, also bei Koni Lutziger, ist aber bereits fast ein Jahr alt. Ausgeschrieben auf der Homepage ist er aber noch nicht allzu lange. Weisst du wieso? Wurde der solange aufbereitet? Sieht ja auf deinem Foto schon top aus, soweit sich das so überhaupt beurteilen lässt...
Der Wagen war auch bei Lutzinger schon mal im Netz. Ich gehe mal davon aus, dass es für den Verkäufer nicht unbedingt förderlich ist, wenn ein Auto über Monate ausgeschrieben ist und steht wie Blei. Dazu ist Lutzinger ein Sammler und wenn ein Auto länger bei ihm steht, dann ist das eben so. Er schreibt ihn aus, wenn er nicht weg geht, nimmt er ihn wieder aus dem Netz und erfreut sich noch etwas länger an dem Stück..

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×