Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
xxx1984xxx

Frage zu diesem Audi TT

Empfohlene Beiträge

xxx1984xxx
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

Zunächst muss ich gestehen das ich wenig Ahnung von Autos habe. Aber es ist einfach an der Zeit das ich mir nun auch einen schicken Flitzer anschaffen will.

Habe mich auf den neuen Audi TT festgelegt.

Wenn ich mir den Wagen selbst zusammenstelle komme ich auf ca 55.000 Euro.

Der Händler bietet mir 10 Prozent.

Nun habe ich folgendes Angebot erhalten. Siehe Anlage.

Diese ist der Vorführwagen des Audizentrums.

Leider habe ich wirklich nicht viel Ahnung.

Laut Händler ist es ein "Top Angebot"

Wenn ich mir den Wagen selbst so zusammenstelle, wäre ich bei 63.000 schreibt er.

Allerdings fehlen mir einigen Details die solch ein Wagen haben sollte.

Zb

Außenspiegel nicht elektrisch anklappbar - kein Fernlichtassistent - kein Toter Winkel Assistent - keine automatische Verkehrszeichenerkennung - kein Connectivity Paket (lt. Audi ist nur damit Bluetooth Telefonie und Audi Wiedergabe von Musik auf dem Handy möglich)

Kann von euch evtl jemand was du dem Angebot sagen oder mir behilflich sein, wie ich am besten Vorgehen sollte?

Sollte ich mir den Wagen lieber selbst konfigurieren?

Freue mich über alle Rückmeldung.

Besten Dank

Chris

post-94064-1443544437357_thumb.jpgpost-94064-1443544437357_thumb.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Roaddog
Geschrieben

Ich gehe mal direkt auf die Fragen zur Ausstattung ein:

Außenspiegel nicht elektrisch anklappbar = nett, aber kein "must have" - was jedoch damit entfaellt ist die Bordsteinautomatik auf der Beifahrerseite

kein Fernlichtassistent = so nicht richtig. Es sind LED Matrix Scheinwerfer verbaut, quasi ein Fernlichtassistent 2.0. Das Fernlicht kann bei Ueberlandfahrten etc auf "dauer" an stehen - da ueber eine Kamera die einzelnen LEDs gesteuert werden und abgeblendet werden. Folge davon, es bleibt das Fernlicht an und schaltet autoamtisch nur den Bereich aus in dem sich eine Lichtquelle befinden. Dadurch wird die Blendung anderer Verkehrsteilnehmer verhindert. Funktioniert super

kein Toter Winkel Assistent = korrekt, Audi Side Assist ist nicht verbaut. Ich persoenlich finde es ist eines der sinnigsten Assistenzsysteme, vorallem weil es bei Audi ohne gepiepe auskommt und lediglich blinkt.

keine automatische Verkehrszeichenerkennung - kein Connectivity Paket (lt. Audi ist nur damit Bluetooth Telefonie und Audi Wiedergabe von Musik auf dem Handy möglich) = Es ist doch das MMI Navigation plus verbaut. Darin ist auch BT enthalten und das connectivity Paket brauchst Du auch nicht - es ist ja Audi Connect enthalten , hast also die Moeglichkeit der vollen online Dienste. Im Navi enthalten ist aber eine Tempolimitanzeige auf Navigationsdatenbasis

Der Vorfuehrer ist sicherlich sehr gut. Daytona Grau steht dem Auto super , die Ausstattung inkl. S Sport Sitz, B&O etc ist sehr interessant. Ob der Deal gut ist haengt davon ab, ob Du auf die Spiegel und Side Assist verzichten willst...

erictrav
Geschrieben

Bei Bestellung eines neuen TT ist auch jetzt bereits ein Rabatt in Höhe von 15% beim Vertragshändler machbar.

Allgoier
Geschrieben

Ich wäre für einen neuen nach Deinen Wünschen!

Warum, ganz einfach: in 3 Wochen 4.000 km draufgefahren wurde der sicherlich nicht schonend bewegt, gerade als Vorführwagen wird gerne mal "getestet"...

Alleine dieser Grund ist für mich ein sehr großes Hindernis, gerade als Autoliebhaber !

Kann/darf man nicht verallgemeinern, aber meistens ist es so.

Such dir doch mal ein paar Händler in der Umgebung, vielleicht ist bei einem anderen ein besserer Neuwagenpreis zu erzielen.

Dann hast du auch deine "extras" die du dann NIE vermissen wirst, denn sonst hast du kein oder nur wenig Spaß mit deinem neuen.

xxx1984xxx
Geschrieben

Hi und vielen Dank für eure Rückmeldungen. Das hilft mir schon einmal ungemein.

@erictrav

Bist du dir sicher mit den 15%?

Hast du eine Quelle ?

Wie kann ich das am besten in meinem Audizentrum argumentieren?

Bisher bot man mir 10% an...

erictrav
Geschrieben (bearbeitet)

Konfiguriere dir ein Fahrzeug, damit gehst du zu mehreren Händlern oder rufst auch Audi Zentren an, die nicht bei dir vor Ort sind.

Ansonsten kannst du auch neuwagenschnaeppchen.de nehmen, keine schöne Seite, aber gute Preise. Auslieferung beim deutschen Vertragshändler.

Etwas schickere Seite autohaus24.de. Da ist SIXt beteiligt.

2 bis 3 Prozentpunkte Unterschied sind schon ein paar €.

Argumente: Lieber Verkäufer, warum soll ich bei Ihnen mehr zahlen?

bearbeitet von erictrav
xxx1984xxx
Geschrieben

Ich habe meinen Audi nun einmal konfiguriert und würde mir gerne dazu angebote einholen.

Der Wagen liegt bei ca 58.000.

Ziel sind 15 Prozent Rabatt.

An wen kann ich meine Konfiguration schicken um mir Angebote einzuholen?

Gibt es hierfür ein protal oder EMail Adressen von Aufizentren?

SManuel
Geschrieben

Wenn du es konfiguriert hast so wie er sein soll, geht damit zu einige VW/Audi Händler und frag da nach was es da kosten wurde. Anrufen geht natürlich auch oder per Mail.

Wo man nicht einkaufen sollte, Baden Württemberg, Bayern und in NRW.

Das sind die Teuersten Bundesländer in Bezug Autokauf und noch andere Sachen.

Frag einfach mal in ganz Deutschland rum was der Wagen in diesem konfigurierten zustand kostet. Man wird sehen es sind wirklich bis zu 4000 Euro wo man sparen kann, bei einige anderen Fahrzeuge sogar noch etwas mehr. Halte auch nach EU Fahrzeuge ausschau.

Kann jeder selber prüfen in dem man sich was sucht und anfragt.

xxx1984xxx
Geschrieben

Hallo zusammen

Also das Maximum was man mir anbietet sind 11,5 Prozent. Habe bei verschiedenen angefragt.

Ich will wenn dann nur über einen Audi Händler bestellen. alles andere ist mir zu unseriös.

15 Prozent halte ich für nicht machbar.

Kennt jemand sonst einen Händler der mindestens 13 Prozent geben kann?

erictrav
Geschrieben

Steht doch oben schon.

Wenn du bei autohaus24 oder apl (neuwagenschnaeppchen.de) bestellst, bestellst du bei einem deutschen Vertragshändler. Das Auto kommt auch von einem deutschen Vertragshersteller. Du kannst es im Werk abholen.

Was soll da unseriös sein?

Allgoier
Geschrieben

Bei einem Audi Zentrum hat ich mal gesehen, dass eine Fahrschule "30%" auf einen Neuwagen erhalten hat.

Es hab auch mal für Mitarbeiter ein Angebot mit 30% Nachlass auf einen neuen !

Darum würde ich 15% nicht für unmöglich halten.

Es muss der Ergeiz vorhanden sein und die Ausdauer, aber auch der richtige Verkäufer !

Einen Satz Winterreifen hat mein Vater auch schon raushandeln können, auf 20 Zoll Alufelgen (kostet sicher auch 3.000 Euro) !

NS1212
Geschrieben
Bei einem Audi Zentrum hat ich mal gesehen, dass eine Fahrschule "30%" auf einen Neuwagen erhalten hat.

Das ist ganz normal, nicht nur bei Audi. Mein Onkel ist Fahrschullehrer und hat hier im Allgäu von fast allen bekannten Autohäusern schon Autos gekauft - immer mit ca. 30% Rabatt.

Ich würde auch über's Internet bestellen.

MfG

xxx1984xxx
Geschrieben

30% bekommt man vielleicht bei einem A3 aber doch niemals bei einem TT. das kann mir niemand erzählen.

Zudem kann man auch Fahrschule nicht mit einer Privatperson vergleichen.

Ich möchte einen Ansprechpartner haben wenn ich Probleme habe. Das habe ich einem Internetkauf keinesfalls.

Es kommt nur ein audizentrum in Frage.

Habe bei sehr vielen nun angefragt. Niemand bietet mehr als 11,5.

das ist ja Welten zu vermeintlichen 15%....

Also die Vermutungen die ihr anstellt bleiben auch Vermutungen.

Bitte vergleicht den TT nicht mit anderen "Standardmodellen"

erictrav
Geschrieben

wenn du im Internet bestellst, bestellst du bei einem Audi Zentrum. Der Verkäufer hat dich gut geimpft O:-)

xxx1984xxx
Geschrieben

Aber woher weiß ich bei welchem audizentrum ich bestelle wenn ich über das interbet bestelle? Ich will doch als Ansprechpartner bei audizentrum vor Ort am liebsten haben

Datloke
Geschrieben

Du kannst dann ja auch mit deinem übers Internet gekauften Audi zum örtlichen Audizentrum zur Wartung und bei Garantiefällen fahren.

Ich kann aber durchaus verstehen, dass du auch dort kaufen möchtest, mache ich auch so. Meist kauft man dann da ja nicht nur ein Auto, sondern auch die nachfolgenden.

Mein Tipp, versuch deinem Verkäufer nicht auf irgendeine Prozentzahl an Nachlass fest zunageln sondern versuch eher irgendwelche anderen Annehmlichkeiten auszuhandeln, da sind die meist wesentlich gesprächsbereiter, wie eben der Satz Winterräder oder andere Ausstattungsdetails.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×