Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
erlkönigjäger

Neuer Golf oder Passat???

Empfohlene Beiträge

erlkönigjäger
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:
307524_2762394616625630841_vl.jpg
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
erlkönigjäger
Geschrieben
307525_1610970887872024615_vl.jpg
erlkönigjäger
Geschrieben
307541_8368593123922637449_vl.jpg
Alfo
Geschrieben

öhm ist das nicht der Bora ?

erlkönigjäger
Geschrieben

alfo, guck dir diesen Wagen mal genauer an! Wird das dann die langversion des Bora´s??? :-o

Alfo
Geschrieben

scheint so! guck dir den normalen bora an

bora1.JPG

zwischen den Türen is da nicht soviel platz wie bei dem oben

carparazzo
Geschrieben

Leute, guckt doch mal hin: Das ist doch eindeutig ein Mule. Dafür spricht nicht nur die Verlängerung (womit ein Golf im Schafspelz ausscheidet), sondern auch der verlagerte Tankstutzen. Liegt ein bisschen höher und vor allem weiter außerhalb, was vermuten lässt, das die wirkliche Karosserie dieses Wagens mal erheblich "dicker" wird. Deshalb tippe ich - wie die Experten übrigens auch - auf den Passat.

naethu
Geschrieben

sind die dachscheinwerfer dann auch serienmässig? O:-) wäre mal etwas neues... :wink:

DAMIEN
Geschrieben

Ganz klar ein Passat.....ich hoffe mal, der neue wird auch soviel Platz haben.

Marc W.
Geschrieben

Wäre mal interessant zu wissen, wie alt die Bilder sind...

Für den neuen Passat würde man ja wahrscheinlich die aktuelle Passat-Plattform als Mule nutzen. Wenn die Bilder aber schon 1-2 Jahre alt sind, könnte ich mir darunter den Skoda Superb vorstellen -> nur eine Idee...

carparazzo
Geschrieben

Die Bilder sind ganzfrisch. Aber um ehrlich zu sein, hab ich mich auch schon gefragt, warum man dann nicht den aktuellen Passat nimmt!? Die Idee mit der konzerninternen Erklärung ist jedenfalls nicht schlecht.

bmh-images
Geschrieben

ich persönlich tippe nicht auf den passat, dafür ist die karre noch n stück zu kurz.

für`s passat coupé wäre er zusätzlich noch zu schmal. vielleicht n mule für den neuen bora, der ja wesentlich länger werden soll?

passen würd's, weil die neuen vw-plattformen flexibler werden sollen, damit vw leichter neue modelle auf den plattformen realisieren kann. da wäre so was wie der radstand ja eingeschlossen. und da der bora, dann schon bald größenmässig an die c-klasse rankäme (womit man die marketing-positionierung eher erfüllen würde), wird der der neue passat wohl etwa so groß wie ne e-klasse. was auch logisch wäre, weil schon der aktuelle passat von nem 5er-bmw nicht mehr so weit entfernt ist.

bmh

Mihai
Geschrieben

warum nicht ein vw mit hydrogen oder fuel cell?

erlkönigjäger
Geschrieben

@mihai: Wie kommst du darauf? Doch wohl nicht wegen den Kanistern?Die simulieren Fahrgäste. Habe ich mal gelesen das die Tester das so machen!

gut geh´n!

Mihai
Geschrieben

Habe ich mal gelesen das vw testet viele hydrogen wagen.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...