Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Thrawn

Neue Fremdschäm-Sendung

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Nick83
Geschrieben

Als ich die Überschrift gelesen habe,habe ich mir schon gedacht dass es sich um diese Sendung handelt.Und was soll ich sagen,genau das ist mir beim Anschauen auch in den Sinn bekommen.

Ein Prolet von Autoverkäufer und ein Verkaufsgespräch samt Vorführung eines 458 wie Sie auch auf einem Berufsschulsschulparkplatz hätte passieren können.

Da bleibt nur wegschalten und der Gedanke,dass diese Sendung eigentlich ganz gut in das Fomat des Senders passt.

-Johannes-
Geschrieben

Das ist wirklich lustig.... ich habe das nur unter "Beliebte Forenthemen" gesehen und wusste sofort was es ist!

Anscheinend gibt es das Unternehmen aber wirklich... hätte ich auch nicht gedacht!

Nick83
Geschrieben

Lustig ist aber zu sehen,wie die beiden Brüder sich im Vergleich zum in der vorher ausgestrahlten Sendung Grip gezeigten Autoverkäufer Luimex,darstellen.

Ein himmelweiter Unterschied....Luimex als Professioneller und Seriöser Autohändler auf der einen Seite und die beiden Anderen hingegen...naja....

Thrawn
Geschrieben

Ja, das stimmt allerdings. Ich kann mir den Werner irgendwie auch schwer mit einer Sonnenbrille beim Verkaufsgespräch vorstellen :D

SManuel
Geschrieben

Was der 458 ist zu langsam ??

Thorsten0815
Geschrieben

Ich habe gerade mal schnell online reingeschaut.......man, man, man. Das bestätigt mich darin seit ca. 10 Jahren keinen Fernseher mehr zuhause zu haben......Peinlich!

SManuel
Geschrieben

Was ich mich frage, wie schaffen es solche Personen überhaupt ins TV ??

Bezahlen die dafür oder alles Zufall ??

ce-we 348
Geschrieben
Was ich mich frage, wie schaffen es solche Personen überhaupt ins TV ??

Bezahlen die dafür oder alles Zufall ??

Das Niveau unserer heutigen Fernsehsendungen verlangt danach. X-)

Deshalb finden die Produzenten und Darsteller zusammen. Ob da Geld fließt, weiß ich nicht ...

PoxiPower
Geschrieben

Ich bin kein PR-Profi und mag mich täuschen, aber in diesem Fall passt für mich weder Plattform (RTL II) noch Machart (ich habe nur ein paar Minuten gesehen und werde es tunlichst vermeiden, mir den Rest anzutun) zum Produkt; insofern sehe ich die vermutlich beabsichtigte Werbung für das Autohaus als sehr fragwürdig an.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×