Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Tom360

Kennt jemand diesen 458 respektiv jetzt 458 kaufen ?

Empfohlene Beiträge

Tom360
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo !

Ich bin auf der Suche nach einem neuwertigen 458 und dieser scheint interessant :

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=197192513

Kennt jemand das Auto respektiv den Händler ? Er ist ca 600 km von mir entfernt u ich würde gerne vorab eine Meinung haben - wenn möglich.

Anderseits teilte mir Ferrari Frankreich mit dass der Nachfolger im Frühling 2015 vorgestellt wird und somit die Preise des 458 unter Druck kommen würden ...

Was meint ihr ?

Besten Dank für eure Hilfe u Meinungen !

Gruß

Tom

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Gast Wiesel348
Geschrieben

Anderseits teilte mir Ferrari Frankreich mit dass der Nachfolger im Frühling 2015 vorgestellt wird und somit die Preise des 458 unter Druck kommen würden ...

Hallo Tom

Jedes Auto, das du heute anschaust, wird nächstes Jahr günstiger sein...

Mir gefällt die Farbkombi an dem Auto nicht besonders. Insbesondere die gelben Bremszangen passen für mich nicht zur roten Lackierung. Ebenso sollte - für mich - ein rotes Auto eher ein schwarzes Interieur haben und nicht eines in Grau bzw. Antrazith. Aber das ist bekanntlich Geschmacksache.

Zur Qualität des angebotenen Ferrari kann ich sonst nichts sagen.

der_ole
Geschrieben

ich hatte mit dem händler kontakt bzgl. eines 360 modena. dabei hat er mir nett und höflich erklärt, dass sie fzg. aus dem ausland importieren. so stammte der 360 aus japan, hatte kein scheckheft, angaben über kupplung oder zahnriemen, geschweige denn, letzte inspektion, konnten nicht gemacht werden.

alle fragen wurden nett und höflich beantwortet aber das fzg. war eben grütze bzw. der zustand.

308vs355
Geschrieben

ich find das Auto von der Konfiguration her gut, gegen gelbe Bremszangen habe ich nichts. Auch das Interieur gefällt mir, insbesondere die Sportsitze. Nur den Preis finde ich deutlich überteuert.

Kai360
Geschrieben

Warum nicht,

wer füher kauft, der länger fährt (und mehr Spaß hat!):-))!

Check einmal die Daten, wie schon erwähnt Scheckheft usw...

(ohne würde ich nicht kaufen, Ausland wäre mir egal, die kommen nämlich alle aus dem "Ausland"!)

Und wenn dann alles gut ist geh ich den gerne kurz in Natura angucken für dich!

Ein paar Dinge können nicht so ganz stimmen.

Sportsitze in Kombi mit eletr. Sitzverstellung und Sitzheizung gab es nicht!

Head-Up Display?

Nebelscheinwerfer?

Aber das würde ich mal unter Tippfehler abbuchen!

Ansonsten kann dir bei 3 Jahren Werksgarantie und 7 Jahren Wartung nicht viel passieren wenn das KFZ sauber ist, und nicht schon 3 Besitzer hatte...

Caremotion
Geschrieben
Hallo !

Ich bin auf der Suche nach einem neuwertigen 458 und dieser scheint interessant :

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=197192513

Kennt jemand das Auto respektiv den Händler ? Er ist ca 600 km von mir entfernt u ich würde gerne vorab eine Meinung haben - wenn möglich.

Anderseits teilte mir Ferrari Frankreich mit dass der Nachfolger im Frühling 2015 vorgestellt wird und somit die Preise des 458 unter Druck kommen würden ...

Was meint ihr ?

Besten Dank für eure Hilfe u Meinungen !

Gruß

Tom

Meine ganz Persönliche Meinung. Lass die Finger davon und warte auf den Nachfolger. Fahr diesen dann Probe und wenn er dir nicht zusagt kannst noch immer zu nem "alten" 458 umsteigen. Dies mit Sicherheit auch noch Günstiger.

Was mir in den letzten Jahren aufgefallen ist. Ferraristi die das nötige Kleingeld haben, wollen immer das neuste. Insofern sehe ich für dich gute Chancen, dass du 2015 zu einem guten Preis an den jetzigen 458er kommen wirst.

Aber generell einfach das neue Model nicht mit einzubeziehen halte ich für falsch. Viele heulen jetzt schon dem Sauger hinterher. Aber auch der California T klingt mit der passenden Anlage richtig gut. Der 458 Nachfolger wird da nochmals deutlich aggressiver sein und auch deutlich mehr Leistung haben. Also abwarten :)

Tom360
Geschrieben

Vielen Dank erstmals an euch alle. Der Händler scheint kein Ferrari-Spezialist zu sein, verschiedene Optionen sind nicht gelistet - aber das macht das Auto nicht schlecht(er). Das Argument mit dem " Nachfolger" abwarten, gefällt mir immer mehr - erstmals um den Neuen zu testen u ggfalls als Option zu erwägen respektiv um einen guten Preis für einen 458 rauszuschlagen. Das Argument des "jetzt noch fahren " ist natürlich auch "valabel"...

Mal schauen was am Tel dabei rauskommt.

Nochmals Danke u beste Grüße

Tom

Luimex
Geschrieben
Meine ganz Persönliche Meinung. Lass die Finger davon und warte auf den Nachfolger. Fahr diesen dann Probe und wenn er dir nicht zusagt kannst noch immer zu nem "alten" 458 umsteigen.

Dass der Nachfolger dann aber gut das doppelte des gebrauchten 458er kosten wird ist Dir aber schon klar? Oder spielt das Geld mal wieder keine Rolle?

Kai360
Geschrieben

Und überhaupt wer früher kauft fährt länger! O:-)O:-)O:-) und hat länger Spaß!

Wer immer nur danach guckt:

Wertverlust ...(ich kann das Wort langsam nicht mehr hören...),

der neue könnte besser sein...

es könnte sein....

wird nie kaufen...

Schon mal bei einer tollen, begehrenswerten Frau so gedacht?

Gesehen, gefunkt, gev..... Spaß gehabt!

Denkt Ihr da auch schon an das nächste Modell? O:-)X-)O:-)

oder an Geld - ach das spielt ja keine Rolle, oder?8-)

JazP
Geschrieben

Du heiratest doch auch nicht die Erstbeste :wink:

Kai360
Geschrieben

Mieten, Leasen, Kaufen davon ist hier die Rede, nicht heiraten!O:-)O:-)O:-)

Tom360
Geschrieben

Also ich war 2x verheiratet, bin es auch noch, habe immer mit hohem Wertverlust zu tun gehabt und schaue gerne neue Modells O:-)

Aber zurück zum Thema: dieser 458 stammt aus Tschechien, hat kein Service Heft und ist somit für mich vom Tisch.

Da der neue 458 T erst im März in Genf vorgestellt wird und im (Spät)-Sommer ausgeliefert wird (wenn alles glatt läuft), stellt sich die Frage ob ich jetzt oder im Frühjahr einen 458 (gebraucht) kaufen soll.

@ Luimex : Geld spielt sehr wohl eine Rolle - dächte ich anders, hätte ich keins (mehr):wink:

Die Frage ist ob man für Fahren im Oktober & eventuell November 2014 einen Wertverlust von X hinnimmt.

Aber da gibt es wohl keine richtige oder falsche Antwort...

150K für ein 2012er muss 2014 drin sein - in Rot oder Gelb mit Sportsitzen ...

Beste Grüße

tom

Luimex
Geschrieben
Aber zurück zum Thema: dieser 458 stammt aus Tschechien, hat kein Service Heft und ist somit für mich vom Tisch.

@ Luimex : Geld spielt sehr wohl eine Rolle - dächte ich anders, hätte ich keins (mehr):wink:

Also, das mit dem fehlenden Serviceheft sehe ich nun - in diesem Fall - als nicht so schlimm an, da er ja erst ein Jahr alt ist und somit jetzt die erste Wartung erst fällig ist. Ist sie schon gemacht worden kann man es in einem "Ersatzserviceheft" nachtragen lassen, ist sie noch nicht gemacht worden wird sie eben gleich eingetragen......

Wenn Geld also doch eine Rolle spielt, solltest Du nicht lange nachdenken und Dir einen schönen Gebrauchten suchen..... Der Wertverlust beim Neuwagen wird Dich evtl. zum Weinen bringen..... :wink:

Tom360
Geschrieben

Wohl wahr !

Versuche jetzt auch einen 2011-12-13 Modell zu finden, in Rot oder Gelb mit Sportsitzen ...uns das um 150K - muss ja möglich sein - sowie ein bisschen Handelsraum da so langsam jeder weiss dass der "Neue" kommt - und das mit. 100 PS mehr ...

Danke an alle u beste Grüße

Tom

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...