Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
rosso514

F458 Navi-Rechner nachrüsten?

Empfohlene Beiträge

rosso514
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Salutti,

wer weiss, ob man bei einem F458 das Navi nachrüsten könnte und ob es reicht, die Rechnereinheit mit CD-Laufwerk zu tauschen? Ich nehme an, die Einheit ist jene im Handschuhfach, wo auch der 6-er CD-Wechsler ist oder liege ich falsch?

Und wenn ich schon am Nachrüsten bin, kennt jemand eine gescheite Lösung einer Rückfahrkamera welche das Bild auf das Handy sendet?

Winterliche Sommergrüsse....

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Kai360
Geschrieben (bearbeitet)

So ganz easy ist die Nachrüstung nicht, einfach anfragen bei der Ferrari Werkstatt! CAN-Bus läßt grüßen!

Rückfahrkamera gibt es diverse, der klobige Nummernschildhalter sieht aber nicht so toll aus (meine Meinung), an dem doch eher filigranen Fahrzeug. Was anderes ist es an einem Wohnmobil, da hab ich auch eine Kamera, aber dann mit separatem Bildschirm und auch auf Dauer schaltbar. An auf Klemme 15- Aus- nur bei Rückwärtsgang!

Rückfahrkamera WiFi z.B.

oder

Luis Rückfahrkamera

Es gibt auch eine "Original" Nachrüstung!

Siehe z.B. "The Official Ferrari Magazine No 26" am Beispiel des 430ers!

bearbeitet von Kai360
vogelhuber
Geschrieben
Salutti,

wer weiss, ob man bei einem F458 das Navi nachrüsten könnte und ob es reicht, die Rechnereinheit mit CD-Laufwerk zu tauschen? Ich nehme an, die Einheit ist jene im Handschuhfach, wo auch der 6-er CD-Wechsler ist oder liege ich falsch?

Und wenn ich schon am Nachrüsten bin, kennt jemand eine gescheite Lösung einer Rückfahrkamera welche das Bild auf das Handy sendet?

Winterliche Sommergrüsse....

Zur Nachrüstung für ein Gerät mit Navi muss zum einen die Head-Unit getauscht werden (genau, die Einheit im Handschuhfach), dann muss sichergestellt werden, dass die Festplatte dieser "entparkt" ist (wird zum Transportschutz in einen speziellen Modus versetzt) und schließlich muss das sogenannte Gateway (regelt u.a. die Verbindung des Joysticks zur Head-Unit) mit anderen Proxysettings bespielt werden.

Den ersten und dritten Schritt kann auf jedenfall der Händler übernehmen, zwecks dem zweiten Schritt mal nachfragen, ob er das auch kann. Beim Ausbau sollte der Händler auch gleich noch checken ob eine GPS Antenne eingebaut ist und ansonsten diese auch nachrüsten.

Rückfahrkamera hängt direkt am Instrumentencluster, dieses hat aber immer (!) die entsprechende Vorbereitung. Auch wieder eine Verkabelungs- und Proxygeschichte. Teile sollten eigentlich nicht so teuer sein, ist nur eine günstige Kamera + Alpine-Steuergerät.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...