Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
kantega

Ferrari 360 Spider

Empfohlene Beiträge

kantega
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Guten Morgen.

In Mobile de steht ein Spider 360 fuer ca 46600 EUR

Das Fahrzeug hat wohl drei Vorbesitzer erster war wohl Besitzer der Firma ATU Unger.

Auto steht bei Nürnberg. Liest sich alles ganz gut.

Habe zwar eigene Werkstatt wollte aber auch kein Schrott kaufen.

Mache zwar alles selber aber wollte nur mal wissen ob jemand was weiß.!!

Vielen Dank und viel Spaß heute Abend.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
dragstar1106
Caremotion
Geschrieben

Ich finde die Farbkombi eigentlich recht ansprechend. Ich bin froh, dass nicht jeder die Kiste in Rot kauft. Allerdings würden mich auch die KM stören.

jauno
Geschrieben (bearbeitet)

Die ultimative und prozentual auf den einschlägigen Seiten am meisten gehandelte Farbkombination der in Deutschland verkauften Ferrari 360 ist rosso außen nero innen.

Das heißt, alle wollen rot/schwarz. Der Rest bleibt liegen. Warum glaubst du, ist der Blaue so günstig?

Diese Farbexoten werden im Wiederverkauf enorme Einbußen erfahren das heißt, will man die Diva irgendwann wieder los werden, wird man den blauen Ferrari schwerer verkaufen können.

Die KM sind imho kein Argument. Ein 8-Zylinder topgewartet sollte locker über die 100tsd kommen, wenn nicht weit drüber. 13 Jahre alt mit 70tsd km ist bei normaler Bewegung eines Saisonfahrzeugs völlig normal. Weit drunter erscheint mir eher als Warnsignal: TACHO MANIPULIERT!

bearbeitet von jauno
  • Gefällt mir 1
erictrav
Geschrieben

Wer kauft sich denn ein Auto, um es wieder zu verkaufen? Ich dachte die Dinger sind zum Spaß haben da.

Sonst kann man ja nur rote kaufen und natürlich nie damit fahren, wegen dem Wertverlust........

jauno
Geschrieben (bearbeitet)

Klar, der prozentuale Wertverlust wird immer gleich bleiben.

Einkaufpreis minus Wertverlust = Verkaufspreis

Aber bei einer nicht gängigen Farbkombination wird es bis zum Verkauf länger dauern bis irgendwer anbeißt, oder man geht im Preis eben sukzessive runter, wenn man ungeduldig ist.

Wenn man aber nur Spaß mt der Diva haben will und sich nicht um den Mainstream schert bzw. nicht das Geld hat, sich einen rot/schwarzen zu kaufen, dann erwirbt man eben das Objekt der Begierde im Rahmen des Budgets und fragt nicht lange nach. Ich habe es jedenfalls so gemacht.

PS: Ich habe übrigens auch keine MainStreamFarbKombi :)

und auch schon über 60tsd km auf dem Tacho - was mene Diva mit 12 Jahren schon fast unverkäuflich macht :lol:

Aber ich habe meinen Spaß mit ihr - und der wird eben beim Wiederverkauf verrechnet - dem bin ich mir vollauf bewußt!

bearbeitet von jauno

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×