Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
HaraldB.

Na wenn`s alle tun, dann muss ich halt auch...

Empfohlene Beiträge

HaraldB.
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

...habe vor kurzem auch meinen ersten Ferrari gekauft und zwar einen 360 Modena F1. Meine Entscheidung viel auf den 360 aus folgenden 3 Gründen: Fast durchweg positive Kommentare von eurer Seite, du kannst aus dem Auto den besten Sound herausholen (sehr wichtig für mich), der Wertverlust hat sich mittlerweile denke ich größtenteils erledigt.

Der 360 ist rot/schwarz, vorne werden noch Steinschläge (ich hasse sie) entfernt, ein neuer Service mit Zahnriemen wird auch noch erledigt, auch ja und tiefer möchte ich ihn auch noch --> alles vom Freundlichen, wie ihr immer so schön sagt.

Die für mich schönsten Felgen für dieses Auto hab ich mir auch schon zugelegt, 19" Hamann PG3.

Total depperte Reihenfolge zuerst die Felgen und dann das Auto zu Hause haben.

Ferraristi sind aber doch eh verrückt.

Mfg

Neuer Ferraristi aus Bayern

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
360erfreak
Geschrieben

Ja dann natürlich auch Dir alles Gute zum Neuerwerb!!

Ist ja der Wahnsinn wieviele 360er grad die Besitzer wechseln.......

Andererseits ist das Auto ja auch verhältnismäßig oft gebaut worden.

Also dann, viel Spaß allzeit mit dem 360er! ;-)

Dome2811
Geschrieben

ist eben mit einer der schönsten Ferrari (meiner Meinung nach :) )

Viel Spaß mit dem Neuerwerb!!!!!

HaraldB.
Geschrieben

Danke für die Glückwünsche.

Ihr seid ja flott beim antworten.

Yooyah
Geschrieben

Ja - die Hamann-Felgen sind geil für den 360er. Das war meiner Meinung nach so ziemlich einer der letzten Male, wo Aftermarket-Felgen einen Ferrari aufgewertet haben. Vor allem, da dem 360er optisch 19" deutlich besser steht als die 18" Serie. Bei den neueren Modellen, die Serie schon 19" oder gar 20" ist eine Vergrößerung oft zu viel des Guten.

Seawitch
Geschrieben

Auch von meiner Seite herzlichen Glückwunsch

Und Dome2811 hat recht .

Gruss

ilTridente
Geschrieben

Glückwunsch und viel Spass mit dem 360er :-))!

Nugmen
Geschrieben

du brauchst noch Distanzscheiben sonst sieht das mit der tieferlegung schei§§e aus :(

HaraldB.
Geschrieben

...wieso scheisse, hab doch geschrieben das ich Hamann PG9 draufmache, die sind

11,5" breit, da bringst Du keine 10er Scheibe mehr dazwischen.

Mit original Felgen hast Du recht.

Aber mal ne andere Frage, weist Du wie tief man den 360 mit original Schraubfahrwerk bringt und kann man das auch eintragen?

Muss dem Ferrarihändler ja mit etwas Fachwissen entgegenkommen können.

FerraristiV12
Geschrieben

Aber mal ne andere Frage, weist Du wie tief man den 360 mit original Schraubfahrwerk bringt und kann man das auch eintragen?

Servus Harald,

erstmal Glückwunsch zu deinem 1. Ferrari. :-))!

Überlege dir das mit dem Tieferlegen sehr genau!

Ich liebe auch volle Radkästen u. hätte gerne meinen 355er vorne tiefer, aber was bringt dir das, wenn du dann niergends mehr hin kommst :wink:

Eines der schönsten Erlebnisse eines Ferraristi ist wohl der 1. Italienurlaub mit der Diva. Mit Tieferlegung kannst du wahrscheinlich 80% der Hotel/Pensions- Garageneinfahrten vergessen, ist so schon oft ein ,,Drama´´:cry:

Zum anschauen ist das alles toll, aber wenn du auch richtig fahren / verreisen willst, würde ich es lassen :wink:

Yellowthunder
Geschrieben

Hallo Harald,

Auch von mir herzlichen Glückwunsch zum 360er!

Das mit den Felgen kaufen vor dem Auto versteh ich, war bei mir nicht anders :lol:

Hab bei mir die 19" Novitec drauf und das Auto dezent vorne und hinten tiefergelegt. so ca. 35 vorne und 15mm hinten.

Ist zwar ziemlich dezent, aber wie schon FerraristiV12 schrieb, hatte auch ich am Gardasee so meine Probleme mit den Strassen- und Tiefgaragenverhältnissen.

Selbst am Großglockner in der Serpentinenstrasse zum Aussichtspunkt gabs manchmal "Feindkontakt" mit der Strasse. Aber die 19 Zöller ohne Tieferlegung lassen den 360er dann schon ziemlich hochbeinig dastehen. Ideal wär das KW HLS zu installieren, aber der Preis dafür ist auch nicht ohne.

Das Tieferlegen kannste ohne Probleme selbst machen. Hab mir aus der Bucht die kleinen Federspanner für Motorräder gekauft. Die passen perfekt rein zum Federn entspannen. Und danach das Gewinde runterdrehen.

Danach aber nicht vergessen, die Spur einzustellen. Denn mit jeder Tieferlegung ändert sich die Achsgeometrie und somit auch die Spurwerte.

Grüsse aus Niederbayern

HaraldB.
Geschrieben

Hallo Yellowthunder,

danke für den Glückwunsch.

Hast Du auch ein Bildchen von deinem Schätzchen mit 19" Novitech?

Gruß Harry

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...