Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
okuehlein

Buchvorstellung Tracks Nürburgring Nordschleife

Empfohlene Beiträge

okuehlein
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Wer träumt nicht davon einmal auf der Nordschleife allen davon zu fahren, niemanden vor sich zu haben und diese einzigartige Strecke ganz für sich alleine zu haben? Vermutlich wird der Traum für 99,9% von uns auch ewig ein Traum bleiben.

Dennoch gibt es nunmehr ein Buch aus dem Delius Klasing Verlag, welches uns genau jene Perspektive zeigt! Eine Runde Nordschleife so ganz ohne Rückleuchten oder Fahrzeuge.

Der Aufwand, der hinter dieser Realisation steckt ist dürfte immens gewesen sein, hatten die Realisatoren dieses Bildbandes immerhin nur ein kleines Zeitfenster im Rahmen einer Rennveranstaltung im Juni zur Verfügung. Der Wettergott war dem Vorhaben wohl ebenfalls wohlgesinnt und so zeigt sich die Eifel von ihrer schönsten Seite.

Man beginnt die Reise dort, wo von jeher auch die Zufahrt zur Nordschleife ist, auf der Döttinger Höhe, weiter geht es zu den berühmten Namen Antoniusbuche, Hatzenbach, Flugplatz, Fuchsröhre, Adenauer Forst, Wehrseifen, Bergwerk, Kesselchen, Karussel, Hohe Acht, Brünnchen, Pflanzgarten, Galgenkopf und zurück auf die Döttinger Höhe.

Der Fotograf Stefan Bogner hat es geschafft dabei genau den Blick des Fahrers auf die Ideallinie einzufangen und so eine ganz besondere Perspektive auf die Nordschleife geschaffen. Bei der eigenen Fahrt rund um die Nordschleife bleibt einem kaum der Blick auf die Gegebenheiten der Strecke, auf die winzigen Details und auch sicherlich nicht auf die ganzen Beschriftungen, welche ihren Teil zum Reiz der Nordschleife beitragen.

Als Besonderheit liegt dem Buch noch ein Nordschleifenmanual bei, welches vom bekannten Rennfahrer und Nordschleifenkenner Thomas Jäger verfasst wurde.

Wer in diesem Buch etwas zur Geschichte, zur Legende der Nordschleife sucht, ist definitiv fehl am Platze. Wer jedoch der Faszination Nordschleife frönen will, die Fahrerperspektive sucht und womöglich noch das ein oder andere rund um die Ideallinie der Eifel Achterbahn sucht ist hier sicherlich gut aufgehoben.

Wie kein anderes Buch vermittelt dieses reichhaltige Bilderbuch nachhaltig die Faszination Nordschleife, die alljährlich Heerscharen an Fahrern anlockt, die sich hier versuchen wollen.

Ich wünsche allen Käufern viel Spaß beim Studium der Bilder und dem Lesen des Manuals und bedanke mich an dieser Stelle beim Delius Klasing Verlag.

post-84173-14435427051233_thumb.jpg

post-84173-1443542705443_thumb.jpg

post-84173-14435427056244_thumb.jpg

post-84173-14435427057942_thumb.jpg

post-84173-14435427059771_thumb.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Stig
Geschrieben

Hatte es kürzlich auch in der Hand (wieder zurück gelegt).

Kommt mir vor wie ein P**** ohne DarstellerInnen.

Die Fotos sind schön, sehen aber aus wie von meinem Iphone mit Instagram bearbeitet.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...