Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
996gt2rs

Material der f430er Bremskolben?

Empfohlene Beiträge

996gt2rs
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

hallo zusammen.

an meiner ferrari 430er bremszange sind vorne einige bremskolben von alukorrosion befallen.leider gibt es diese nicht als set oder auch nicht mehr einzeln zu kaufen.

neue zangen find ich jetzt als lösung nicht so prikelnd.

habe eine möglichkeit diese jetzt neu fertigen zu lassen ,1 zu 1 .

jetzt zu meiner frage,aus welchem material sind diese kolben.damit die neuen auch die selbe ausdehnung unter temperatur etc haben?

oder ist das garnicht möglich aufgrund der verwendeten materialgüte von brembo?

danke für jeden tip:-))!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
chip
Geschrieben

Klingt ja interessant ich würde mich so was aber grade bei der Bremse niemals trauen irgendwas selbst zu basteln...

Gast John_Wayne
Geschrieben

Ist der Kolben magnetisch ?

Ich vermute da ist alles aus Alu...

Sauber abschleifen geht nicht mehr ?

Bodania
Geschrieben

Für Motorräder gibt es die Kolben...

http://www.stein-dinse.biz/Brembo/Zubehoer-Ersatzteile/Bremskolb-Rep-Satz:::19_113_814.html

Hier mal eine Auflistung der AP-Kolben als Vergleich

http://www.isa-racing.com/index.php/cat/c944_Bremskolben.html

Hier schon angefragt?

http://www.brembo.com/deu/P-k-w/Rennsport/Haendler/Pages/Haendler-Tuning-Produkte.aspx

Für die Aufarbeitung der gesamten Anlage "muss" es die Teile doch auch für die Automobile geben, zumal in anderen Foren ebenfalls über die Korrosion geklagt wird.

tollewurst
Geschrieben

Hast du mal bei Brembo in den Reparaturkits geschaut ob da Kolben im passendem Durchmesser dabei sind? Sollte doch Kolben geben. Wenns Alu ist würde ich auf eine Konstruktionslegierung gehen und diese dann beschichten lassen, Titannitrieren, Nikasil oder ggf harteloxieren.

Wenns Titankolben sind, was ich nicht glaube, dann sollten die zu reinigen sein.

996gt2rs
Geschrieben

danke für eure antworten:-))!

ich werde mich nochmal versuchen mit brembo selbst in verbindung zu setzen.leider hat das beim letzen mal lange gadauert und die rückmeldung hat mich nur an irgendwelche werkstätten verwiesen.

aber wenn das material nicht eindeutig zu bestimmen ist würde ich das auch nicht riskieren.

hab auch jetzt gesehn,das auf dem kolben eine glänzende schicht drauf ist(wie chrom).

also lass ich da die finger von:oops:

grüßle

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...