Jump to content
Gumo

Welche Nummer hat der Neue Cayenne?

Empfohlene Beiträge

Gumo   
Gumo
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

weiß jemand welche Nummer 981/988/991 der neue Cayenne 2014 / 2015 hat?

FutureBreeze   
FutureBreeze
Geschrieben

991 definitiv nicht - diese zahl ist prominent vergeben ;-)

981 ist auch vergeben...

Mani Mammut CO   
Mani Mammut
Geschrieben

Welcher neue Cayenne?

Ist das wichtig?

LittlePorker-Fan VIP   
LittlePorker-Fan
Geschrieben

Offiziell bzw. "offiziell intern" heißen die Cayenne´s:

1. Generation = 2002-2010

Typ 9PA

2. Generation = seit 2010

Typ 92A

Vom "955", "957" (= Facelift), "958" wird eigentlich nur quasi umgangssprachlich gesprochen; aber von der Firma Porsche selbst nicht als Bezeichnung der Bauserien verwendet.

Wobei jeder Porsche-Mitarbeiter und Händler die Bezeichnungen kennt und sogar zur Unterscheidung verwendet.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


  • Ähnliche Themen

    • KennwortManager
      Hallo,
       
      könnt ihr mir sagen ob und welche Unterschiede es zwischen einem 991.1 Carrera S und dem GTS gibt?
      Vor allem wenn der Carrera S die WLS hat.
       
      Vielen Dank
    • F40org
      Ich packe es mal hier mit rein. 
       
      Gestern kam mir eine Ersatzteilpreisliste vom 911R in die Hände.
      Ein vorderer Kotflügel war meines Wissens immer mit ca. 500 EUR vermerkt. 
      Interessanterweise steht der gleiche Kotflügel jetzt mit über 10.000 EUR in der Liste.
      Kann das jemand bestätigen oder hab ich nur eine "0" zuviel gelesen?
    • Catz
      Moin, moin liebe Freunde des Automobilen Forums ich hoffe es ist ok mit meinen Ersten Post gleich reinzuplatzen ( falls nicht, ich bin hart im nehmen ).

      Nach langen suchen und überlegen möchte ich mir nun doch nen Cayenne zulegen ( BJ 09, S Version ), mir gefällt die Optik einfach und ich möchte mir jetzt so ein Auto kaufen wo ich das Geld und noch die Zeit zum fahren habe, wer weiss was noch alles kommt.
      Habe mich schon durch paar Foren gewälzt und mich etwas informiert, klang bisher alles recht passabel.

      Meine Frage ist nun welcher Kostenfaktor das Auto bei Verschleißteilen hat und welche Lebensdauer diese ca. besitzen.
      Genauer:
      Bremsklötzer, Scheiben, Auspuffanlage ( was wichtiges vergessen )
      Dazu Intervalle der k + g Inspektionen und ca. der Kostenpunkt.

      Ich fahr aktuell ein Hyundai GK 2.6 und habe festgestellt das der Cayenne S nicht soviel teurer ist
      Vollkasko kostet die gleich, das Angebot vom Cayenne ist sogar 150 Taken billiger wie der Hyundai ( kp warum das so ist, aber vom 2.6 sind hier 3 Stück angemeldet auf 250K Einwohner deswegen wohl so teuer ), Verbrauchen tut meiner 12 Liter normal und 15-17 aufer AB, daher jucken mich die ~ 5 Liter Mehrverbrauch vom Porsche jetzt nicht wirklich.
      Wartungskosten bei der Bremsanlage waren letztens 1 T€ ( 2 Scheiben, 8 Klötzer ), Auspuff habe ich mir ne Edelstahl gegönnt ( hatte vorher nen Colt, bei dem war aller 1,5 Jahren die Anlage durch ), kann ich also nichts zusagen. Sonstige Kosten hatte ich nicht ( hatte bisher immer Glück mit meinen Autos), kann man noch relativ viel selber machen ( Öl nachkippen, Scheinwerfer Birnen wechseln, Räder wechseln?) oder muss man wegen jeden Krempel ins PZ? ( Kumpel kann nedmal Räder wechseln wegen irgendwelcher Reifendrucksensoren, hach bei der Eclipse konnte man noch die komplette Bremsanlage an nen Guten Tag wechseln ).

      Würde mich über eine allgemeine Aufstellung freuen, damit ich weiss welche Kosten ich pro Jahr zusätzlich zu erwarten habe ( Laufleistung umdie 15 TKM, 60% AB, 30% Stadt ).
      Was ich mir so erlesen habe ist, das er im vergleich zu meinen GK nicht wirklich viel teurer ist, hat mich überrascht, ist aber wohl der Sportwageneinstufung geschuldet.
    • aral_mann
      Hallo an alle Porschefahrer!
      Ich habe mir einen Cayenne Diesel zugelegt und kann im PCM nicht personalisieren.
      ALLE Einstellllungen zum Thema LICHT/SICHT, WISCHER, VERRIEGELUNG,KLIMATISIERUNG und SOUND sind nach
      Verlassen des Fahrzeuges und Neustart des Motors weg.......
      Laut Betriebsanleitung sollte das doch alles als Einstellung abgespeichert werden.
      Ich nutze den gleichen Schlüssel, ändere alle Parameter auf mich, steige aus und schließe ab.
      Beim nächsten Start ist alles weg und die alten Einstellungen sind wieder da.
      Kann mir das jemand erklären ? Mache ich doch etwas falsch ?
      Softwarestand ist V3.40, Fahrzeug ist wie gesagt ein 3.0 TDI aus 2012.
    • dusterix
      Hallo zusammen, bin neu hier. 
       
      Ich habe seit einer Weile einen weissen GT3 991.1 mit weissen Rückleuchten. Nun möchte ich auf die Roten umrüsten. Hat irgendjemand Lust zu tauschen ? Bin aus Region Zürich, fahre aber auch gerne Richtung Norden Lg

×