Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
markuswth

Wirkungsweise Capristo Auspuff ?

Empfohlene Beiträge

markuswth
Geschrieben

Hallo,

hätte eine Verständnisfrage zum Capristo ( zweikammerasupuff ) !

355 GTS 5.2 ohne F1 orig. Metallkats verbaut und Capristo ESD.

Wenn Die Auspuffklappe zu ist, strömen die kompletten Abgase über den unteren Abgasstrang und den beiden Hauptkats über die beiden äußeren Endrohre ins Freie??

Ist die Auspuffklappe offen, strömen die Abgase über das obere Y-Rohr und den beiden inneren Endrohre des ESD ins Freie. Über die beiden äußeren Endrohre des ESD saugt er nun rückwärts Luft an, durch die Hauptkats bis hin zur Krümmerverzweigung. Von dort strömt dann die von außen ( und den beiden äußeren Endrohren ) frisch angesaugt Luft wieder über dass Y-Rohr und den beiden inneren Endrohre des ESD ins Freie. Es entsteht hiermit eine Kühlung des Abgassystems !!

D.h. bei geöffneter Klappe strömen die kompletten Abgase über das obere Y-Rohr und den beiden inneren Endrohre des ESD ins Freie. ( plus die rückwärts von den beiden äußeren Endrohren des ESD angesaugte Luft )

Hab ich dass so richtig verstanden ????? ich meine das Wirkungsprinzip des Capristo!!??

Beim Fuchs ( Einkammerauspuff ) saugt er nun heiße Abgasluft aus dem ESD zurück bis zur Krümmerverzweigung und führt sie dann über das Y-Rohr wieder ab. System wärmt sich extrem auf !!!

Ist die Überlegung auch richtig ??!!

Habe von Fuchs und Kat Ersatzrohre auf Metallkats mit Capristo umgebaut.

Allerdings im 6. gang bei 120km/h und Vollgas eine sehr bescheidene Beschleunigung !!

Danke erst mal für Antworten und nicht gleich wieder hier streiten :-(

Markus

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×