Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Martin 430

F430 und F360 Bremsbeläge Nachbau Brembo

Empfohlene Beiträge

Martin 430
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Liebe Kollegen,

Habe vor 2000 km Brembo Nachbaubeläge für die Stahlscheiben verbaut. Ich bin nicht zufrieden, da die Bremsleistung deutlich schlechter ist. Laut Verkäufer sollte diese besser sein als bei den Originalbelägen, da es sich um eine Sportmischung handelt.

Die Beläge reagieren nicht spontan und griffig. Ist wie wenn die Scheibe fett wäre.:cry:

Überlege nun EBC für die Vorderachse versuchsweise zu bestellen oder gleich originale Beläge.

Zeitweises Quietschen bei leichten Bremsen kommt hinzu.

Welche Erfahrungen habt ihr?

Danke Martin

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
tollewurst
Geschrieben

Hallo,

eine Verzögerung sollte nicht vorhanden sein. Es sind aber keine Rennbeläge verbaut, die haben wenn sie kalt sind ganz gerne mal eine Gedenksekunde.

Ich fahre Pagid Beläge von Superformance und habe keine Probleme.

Holgi348ts
Geschrieben

Ferodo DS Performance mit Serienscheibe:-))!

Kai360
Geschrieben

Ich hab damals auch gewechselt auf Ferodo mit Serienscheibe.

War sehr zufrieden. Wesentlich besserer Druckpunkt, kein Fading auch bei "heißer" Fahrweise.

2 Nachteile (aber für mich im Vergleich zu den Vorteilen leicht verschmerzbar):

1. In kaltem Zustand verminderte Bremsleistung, respektive höherer Pedaldruck

2. Manchmal (insbesondere wenn kalt) herzzerreißendes Quitschen.

(war einfach zu lösen, immer heiß fahren! O:-) )

Sehr gute Beratung hab ich damals hier bekommen:

http://www.bsa-motorsport.com

P.S.: Mit den Serienbelägen war ich damals überhaupt nicht zufrieden, die hab ich regelmäßig innerhalb kürzester Zeit an Ihre Grenze gebracht. Und ein weiches Pedal brauch ich mal gar nicht!

Martin 430
Geschrieben

Also meint ihr, die verzögerte Bremswirkung bei kalter Bremse könnte normal sein, da im warmen Bereich der Vorteil dann deutlich spürbarer wäre?

Ich fahre leider sehr gemässigt, sodass ich auch mit den Serienbelägen nie Probleme hatte.

michael308
Geschrieben

@ Martin 430:

Ich fahre die EBC Red Stuff und bin sehr zufrieden,

bei gemäßigter Fahrweise würde ich allerding zu Original Belägen

greifen.........quitschen ist bei EBC normal:D:D:D

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×