Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
yourXTC

Frage zum Automatikmodus bei 360

Empfohlene Beiträge

yourXTC
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

bei meiner Suche nach einem 360 konnte ich nun einen 360 mit normaler Schaltung fahren. Jetzt habe ich die Frage nach dem Automatikmodus bei der F1-Schaltung. Wie in etwa kann man die automatischen Schaltvorgänge empfinden, ist es eher ruckartig wie bei einem Fahranfänger oder eher wie bei meinem Mercedes mit Automatikgetriebe. Leider habe ich zur Zeit in meiner Nähe keinen 360 F1-Wagen der zum Verkauf steht und dazu für mich interessant ist. Und einfach "mal so" probefahren ohne Kaufabsicht ist nicht meine Sache. Deshalb hier meine Frage, eventuell bleibe ich dann gleich bei einem Schaltwagen.

Danke für die Hilfe und beste Grüße!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
skr
Geschrieben

Der Automatikmodus beim F360 ist so, daß Du lieber manuell schaltest als es der F1 zu überlassen. Für Ausnahmefälle wie Stop-and-Go auf der Autobahn oder wenn Du nachts übermüdet von einem Treffen heimzuckelst und es einfach nur rollen lassen willst, ist der Automatikmodus in Ordnung, in 90 Prozent der Fälle dürftest Du aber an den Paddeln spielen.

Beim F430 war das nicht wesentlich anders, nur macht das manuelle Schalten aufgrund der schnelleren Schaltzeiten hier noch mehr Spaß. Erst ab Einführung des DKG hast Du einen wirklich brauchbaren Automatikmodus, sofern man den überhaupt braucht. :rolleyes:

Sailor
Geschrieben

Die Automatik ist auch ganz praktisch, wenn Du Dich mal von jemandem fahren lassen willst, der mit dem Fahrzeug nicht so vertraut ist. Man schaltet auf Auto und der Fahrer kann sich ganz auf den Verkehr konzentrieren.

Auf jeden Fall kann man sich auf das automatische Herunterschalten bei der F1 gewöhnen. Man bremst nur und steht dann im ersten Gang an der Ampel.

(Hab jetzt aber schon einige Schaltwagen beim Rollen an die Ampel abgewürgt. Typisch Fahranfänger!)

dragstar1106
Geschrieben

Hi,

ich habe mir vor ein paar Tagen meinen 360 F1 Spider zugelegt und kann Dir aus eigener Erfahrung sagen, dass Du, wie bereits erwähnt, zu 90% die Paddles nutzen wirst... Es macht einfach nur Spaß... Den Automatikmodus habe ich klar mal probiert, fährt halt wie ein Automatikauto halt so fährt, ohne nenneswerte Schwierigkeiten oder Ruckeleien, aber wie gesagt, der Knopf wird wohl in den allermeisten Fällen verwaist bleiben...

Ciao Ciao

Gruß Andreas

yourXTC
Geschrieben

Dankeschön, also ein gemütliches dahincruisen im Automatikmodus scheint durchaus möglich (ja, auch so etwas ist einmal gewünscht). Mir ist wichtig zu wissen, dass die Automatik nicht irgendwelche wilden ruppigen Gangwechsel vornimmt.

Danke und Grüße!

Jamarico
Geschrieben
Dankeschön, also ein gemütliches dahincruisen im Automatikmodus scheint durchaus möglich (ja, auch so etwas ist einmal gewünscht). Mir ist wichtig zu wissen, dass die Automatik nicht irgendwelche wilden ruppigen Gangwechsel vornimmt.

Danke und Grüße!

...ich würde Dir unbedingt empfehlen, einen mit F1 Schaltung probezufahren, bevor Du Dich entscheidest.

F1 gibts doch wie Sand am Meer...sollte also nicht daran liegen.

=> bei einem solchen Fahrzeug muss das Fahrfeeling m.E. einfach passen.

Viel Spass und Erfolg bei der Suche!

yourXTC
Geschrieben

Ja danke, natürlich möchte ich gerne einen Wagen mit F1-Schaltung probefahren. Nur wie schon eingangs erwähnt liegt es mir fern "nur mal so" ohne echte Kaufabsicht einem Anbieter die Zeit zu stehlen (das muss natürlich jeder mit sich selbst ausmachen, darüber soll hier nicht diskutiert werden). Leider ist in meinem Umkreis zur Zeit kein Angebot was ernsthaft für mich in Frage kommt. Naja, bis auf ein Angebot mit F1, aber da habe ich von Beginn an auf eine Probefahrt verzichtet (Irrer!!! Es gibt Dinge die muss man sich nicht antun). Sicherlich bietet sich aber in naher Zukunft einmal die Möglichkeit denn das Angebot wechselt ja laufend und ich selbst finde die Zeit meinen Suchradius auszuweiten.

Danke und Grüße!

Jamarico
Geschrieben
Ja danke, natürlich möchte ich gerne einen Wagen mit F1-Schaltung probefahren. Nur wie schon eingangs erwähnt liegt es mir fern "nur mal so" ohne echte Kaufabsicht einem Anbieter die Zeit zu stehlen (das muss natürlich jeder mit sich selbst ausmachen, darüber soll hier nicht diskutiert werden). Leider ist in meinem Umkreis zur Zeit kein Angebot was ernsthaft für mich in Frage kommt. Naja, bis auf ein Angebot mit F1, aber da habe ich von Beginn an auf eine Probefahrt verzichtet (Irrer!!! Es gibt Dinge die muss man sich nicht antun). Sicherlich bietet sich aber in naher Zukunft einmal die Möglichkeit denn das Angebot wechselt ja laufend und ich selbst finde die Zeit meinen Suchradius auszuweiten.

Danke und Grüße!

Deine Einstellung zum Probefahren finde ich lobenswert :-))! Habe ich bei meiner Suche auch so gehandhabt. Bei mir war es allerdings ziemlich sicher, dass es ein Handschalter sein muss, da mich auch Doppelkupplungsgetriebe der neusten Generation in dieser Fahrzeugskategorie nicht begeistern konnten.

Vielleicht hilft Dir mein Beitrag ab #39 etwas weiter:

http://www.carpassion.com/ferrari-355-360-430/52076-vorbereitung-ferrari-f360-kauf-ch.html

Schlussendlich hab ich mich für den Handschalter entschieden, bei welchem auch die Farbkombi, die Laufleistung und der allgemeine Zustand passte. Nach über 10000 zurückgelegten Kilometern innerhalb von 8Monaten bin ich nach wie vor in einem einzigartigen und unbeschreiblichen Zustand, wenn ich mit dem Wagen fahre.

Frankegruppe
Geschrieben

Die Geschmäcker sind verschieden.... Handschalter kenn ich nur von herkömmlichen Fahrzeugen...aber eines ist todsicher : Niemals wieder will ich die F1 meines Ferris missen. Das fährt sich so genial, wenn man sich drauf eingeschossen hat, dass ich noch nie im Automatikmodus gefahren bin...weiß auch nicht, wie die Kritiker auf Ruckeln und schlechte Rangiereigenschaften kommen...geht alles total easy ....

Mick66
Geschrieben

Also mit der Automatik von Deinem Mercedes ist der Automatikmodus der F1 rein überhaupt gar nicht zu vergleichen. Als ich das erste mal bei einer Probefahrt den Automatikmodus ausprobiert habe, dachte ich da ist was defekt. War aber bei den anderen Probefahrten identisch. Die Automatik von meinem Golf 3 Bon Jovi Baujahr 1996 ist da wesentlich besser :lol:

Dennoch, ich möchte die F1 nicht missen. Macht süchtig . . . , aber nur wenn der Automatikmodus nicht eingeschaltet ist.

yourXTC
Geschrieben

Dankeschön, aber oje, die Eingaben machen die Sache nicht sonderlich klarer und einfacher. Ich denke, ich komme nicht umhin selbst einmal eine Fahrt mit F1-Schaltung zu machen, dann natürlich auch im Automatikmodus.

Das ich leider zur Zeit blöd denn in meinem Umfeld steht leider kein passender Wagen zum Verkauf der für mich ernsthaft in Erwägung käme.

Danke und beste Grüße!

Kai360
Geschrieben

Die F1 im 360er ist nun wirklich beileibe nicht so "schlecht" wie sie einige hier immer runterreden.

Ja, er haut die Gänge rein, manchmal etwas unkultiviert,

aber was solls, da spürt man die PS wenigstens. :-))!

Rangieren, insbesondere Rückwärts ist nicht ihre Paradedisziplin. Aber wer tut das schon? Eh langweilig!

Der 360er ist eine Fahrmaschine, und mit dem Schalter auf Sport und den Paddeln

schlichtweg SÜCHTIG MACHEND.

Unter uns, manchmal vermisse ich sogar den geilen Zwischengassound beim runterschalten, wie auch den Tritt ins Kreuz beim Gangwechsel bei Vollgas und hoher Drehzahl!

Und ja, man kann auch im Automatikmodus fahren, das funkt, hab ich immer gemacht wenn ich besoffen war, immer gut nach Hause gekommen.

Ist keine Mercedessänfte, ABER, schon wieder, wer will die schon!

Wenn ich DAS will kauf ich so eine Sänfte, und wenn ich im Auto schlafen will kauf ich ein Wohnmobil, da erwarte ich dann aber auch keinen Kurvenräuber, und Paddel brauch ich da auch nicht, aber vielleicht eine Automatik?!

Tipp: Fahr beide, dann wird für DICH klar welchen DU magst!

Schwarzer-Hund
Geschrieben

Hallo Kollegen,

beim 430 er und beim Lambo knallen die Gänge im Paddelmodus

so wie im Automatikmodus (bei Volllast) hart rein.

Ich find´s klasse!

Grüße

Stefan

post-85565-1443542253746_thumb.jpg

XnS
Geschrieben

Unter uns, manchmal vermisse ich sogar den geilen Zwischengassound beim runterschalten, wie auch den Tritt ins Kreuz beim Gangwechsel bei Vollgas und hoher Drehzahl!

Bevor ich es falsch verstehe: Gibt die F1 oder du beim Handschalter kein Zwischengas?

BrunoI
Geschrieben
Bevor ich es falsch verstehe: Gibt die F1 oder du beim Handschalter kein Zwischengas?

Kai360 ist inzwischen auf 458 umgestiegen ....

Die F1 gibt beim runterschalten natürlich Zwischengas.

XnS
Geschrieben

Alles klar, danke :-)

Kai360
Geschrieben

Jups, der 458 kann zwar alles "besser",

wirklich um Längen besser, Richtung "perfekt"!

Aber "besser" ist nicht unbedingt gleichzusetzen mit

"faszinierender", "geiler", "härter", "wilder"......

Comprende!? (konnte ich mich verständlich machen, trotz Sonntag früh morgens?)

"Perfekt" ist zwar schöner, aber irgendwie auch langweiliger...X-)

Jamarico
Geschrieben
Jups, der 458 kann zwar alles "besser",

wirklich um Längen besser, Richtung "perfekt"!

Aber "besser" ist nicht unbedingt gleichzusetzen mit

"faszinierender", "geiler", "härter", "wilder"......

Comprende!? (konnte ich mich verständlich machen, trotz Sonntag früh morgens?)

"Perfekt" ist zwar schöner, aber irgendwie auch langweiliger...X-)

...für meine Wenigkeit absolut verständlich. Es soll Leute geben, die sich neben einem Porsche genau deswegen noch einen Ferrari zulegen :D

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...