Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Stig

SLR 722 GT (Rennversion)

Empfohlene Beiträge

Stig
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

Vom SLR gab es ja eine Rennversion namens 722 GT, angeblich (wiki) wurden davon 21 Stück von der britischen Rennsportfirma RML Group gebaut.

Im Meilenwerk Stuttgart habe ich mal so ein SLR in orange gesehen, war beeindruckend. Angeblich steht je ein Exemplar noch in den Technikmuseen Sinsheim und Speyer.

Hat jemand mehr Infos über dieses Auto? Mich würde interessieren, was so ein Ding heute ungefähr wert hat. Befinden sich die Preise auf SLS-GT3 Niveau?

Ausserhalb der SLR-Trophy habe ich nie so ein Auto in einem Renn-Einsatz gesehen, scheinen alle in Sammlungen oder eben in Museen zu stehen. Vielleicht wurden diese Trophyautos wie der FXX gar nie homologiert.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Elektrovoice
Geschrieben

Ich kann nur bestätigen, dass einer im Technikmuseum Sinsheim steht, war gerade vorletzte Woche da.

pjxt1kdvmsqc.jpg

netburner
Geschrieben

Der SLR 722 GT wurde, genauso wie der FXX/FXX Evo, 599XX/599XX Evo, Zonda R und Maserati MC12 Corsa nie für den Rennsport homologiert, ist aber auch nicht dafür homologiert, eine Straßenzulassung zu erhalten. Der orange-farbene im Meilenwerk war ursprünglich ein normaler SLR, der auf die Optik hochgerüstet wurde.

Insgesamt wurden tatsächlich nur 21 Exemplare von RML auf Basis von Straßen-SLR aufgebaut, für die dann durch Mercedes und den SLR Club eine eigene Rennserie ins Leben gerufen wurde, die allerdings recht kurzlebig war.

Einsetzen kann man die Fahrzeuge allenfalls bei privaten Trackdays, auf denen Rennfahrzeuge erlaubt sind (z.B. Modena Motorsport). Den Wert kann ich dir schlecht beziffern, angesichts der Seltenheit und der begrenzten Einsatzfähigkeit, sowie der geringeren Beliebtheit des SLR gegenüber Ferrari, Pagani und Maserati, tippe ich mal, dass er weniger kostet als ein FXX, Zonda R oder MC12 Corsa.

JK
Geschrieben

Ich habe zwar keine Infos, aber 2008 stand einer auf der Retro Classics in Stuttgart.

_MG_1628-L.jpg

_MG_1607-L.jpg

_MG_1613-L.jpg

_MG_1608-L.jpg

_MG_1614-L.jpg

_MG_1615-L.jpg

_MG_1619-L.jpg

_MG_1620-L.jpg

_MG_1621-L.jpg

_MG_1635-L.jpg

_MG_1622-L.jpg

_MG_1629-L.jpg

_MG_1617-L.jpg

_MG_1618-L.jpg

littlemj
Geschrieben
_MG_1629-L.jpg

Hahaha, die zwei Hühner wenn ich seh :D

Stig
Geschrieben

Danke mal vorab.

Gemäss Autobild war der Neupreis des SLR-GT 780'000€.

Ein aktueller, sauschneller und vielseitig einsetzbarer SLS-GT3 kostet momentan zwischen 250-350'000€.

Den Wert eines SLR-GT anhand dem SLS-GT3 zu erruieren ist wohl nicht richtig, vermutlich schon nur wegen der Stückzahl und Verfügbarkeit.

http://www.autobild.de/artikel/tracktest-mercedes-slr-mclaren-772-gt-671652.html

Erator
Geschrieben

Es gibt noch welche, stehen in Böblingen.

Wenn Du ein kontakt benötigst melde Dich per PN.

Grüße

TDU-Audi RS4
Geschrieben

Im Jahr 2009 wurde auf JamesList/JamesEdition ein deutscher SLR 722 GT zum Kauf angeboten. Der damalige, aufgerufene Preis betrug 1,4 Millionen Euro. Sicher ist das Fahrzeug an sich nicht jünger geworden, aber ob der heutige Kaufpreis dem eines SLS GT3 entspricht, ist meiner Meinung nach eher unwahrscheinlich.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...