Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Akalazze

Steinschlag und Rost, wie am besten beseitigen?

Empfohlene Beiträge

Akalazze
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

habe bei mir am Auto ein paar Steinschläge, in einem ist allerdings leichter Rostansatz.

Bei neuen Steinschlägen habe ich bis jetzt immer die Farbe vom Lackstift mit einem Zahnstocher aufgetragen, danach den Klarlack. Das ging eigentlich ganz gut.

Aber jetzt bei dem Rost weiß ich nicht genau, wie ich vorgehen soll.....

Wie wird der Rost am besten entfernt? Danach dann ganz normal mit der Lackstiftfarbe drüber?

Gruß

Daniel

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Chrischi09
Geschrieben

Moin!

Die Frage ist, wie weit ist der Rost schon weiter gezogen. Kann dir keiner seriös sagen. Ich würde waschen, Flugrostentferner anwenden, Kneten und dann polieren. Wieder reinigen (IPA) und dann ganz normal den Steinschlag mit Skalpell bearbeiten, Basislack mit Verdünner auftragen, dann mit Klarlack auffüllen. Etwaige überstehende Reste mit Kovax trocken schleifen und wieder auf Hochglanz polieren.

Wenn du eh alles da hast würde ich es riskieren, denn wenn es durch den Steinschlag schon weiter gegammelt hat hilft sowieso nur noch der echte Lackierer.

Grüße

Christian

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...