Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
aut

430 Scuderia

Empfohlene Beiträge

aut
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Da sich meine Berufliche Situation sehr zum positiven entwickelt hat, habe ich mir überlegt, ein "Freudenauto" zuzulegen.:)

Ist ein 430 Scuderia mit 27500km noch ok oder hat der schon zuviel "aufm Buckel".

Hinweis: Hab nicht weit zum Salzburgring.:D

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Carrera83
Geschrieben (bearbeitet)

Also dann fang ich mal an :-)

Warum soll ein Scud mit 27.500 km schlecht sein ? die Motoren halten wenn die Services eingehalten werden wie bei einem " Normalen " Auto.

Diese Autos wurden für die erhöhte Belastung ausgelegt , bei einer freien Ferrari Werkstatt war letztens ein 360 Modena Handschalter Daily Driver mit knapp 500.000 echten km zum Kundendienst .

In Deutschland bekommen die meisten Besitzer Angst wenn der Tacho richtung 60.000 km geht weil der glaube noch da ist bei Ferrari sei der Motor bei 100.000 km komplett fällig zur überholung.

Ich bin bei meinem 360 Modena nun 21.000 km in 1,5 Jahren gefahren ohne jegliches Problem und habe nun 41.000 km.

Ich kaufe ein Auto zum fahren , und nicht als " Garage Queen " was meiner Meinung nach die meisten Standschäden Verursacht durch sinnloses schonen des Fahrzeugs .

Was den Wiederverkauf angeht ist es wieder differenziert , Sammler wollen meistens Garagen Quenns mit wenig km auf dem Tacho.

Deshalb würde ICH z.B mir nie einen 360CS kaufen weil ich das Auto fahre und dann zu viel km für Sammler auf dem Tacho sind :-/

Im Sept. wird auf den Ferrari Racing Days der 458 Scud. vorgestellt was die Preise nochmals senken wird für den 430 Scud.

Wenn das Fahrzeug passt , kaufen FAHREN und genießen und nicht an den Wiederverkauf denken sonst nimmt es einem die Freude !!!

bearbeitet von Carrera83
  • Gefällt mir 1
AronCanario
Geschrieben

Absolut korrekt,

ich sehe das genau so,

genießt Wetter und Auto und macht euch keine Sorgen um morgen, niemand weiss wie sich der Markt verhält, und ist auch egal,

denn meine schönen Stunden mit dem Auto kann mir niemand mehr nehmen...

servicemann
Geschrieben

Ich bin jetzt mit meinem Scuderia knapp 10000 km gefahren seit ich ihn habe und es zeigt mir jetzt knapp 30k auf der Uhr.

Bereue aber keinen einzigen km:D

Wie schon geschrieben , fahren und Spass haben.

Und DAS macht der Scuderia :D:D:D

Hoppel13
Geschrieben

Ich würde mir auch nicht allzu große Sorgen machen, interessant wäre wenn eher das Thema Getriebe und Kupplung beim Scuderia - hat da jemand eine "Langzeit-Erfahrung" bei entsprechend sportlicher Belastung?

Giallo77
Geschrieben

Habe 45'000 km auf dem CS und geniesse jeden weiteren....

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×