Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Aston Spezi

Sind Mercedes Motoren wirklich soviel besser?

Empfohlene Beiträge

Aston Spezi
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen

hier einmal zum Vergleich Mercedes SLS AMG gegen AstonMartin Vanquish. Der Zwölfzylinder benötigt zwar etwas mehr Kraftstoff aufgrund der höheren Reibungsverluste, läuft dafür aber kultivierter. Ansonsten ist er mit einlass- und auslassseitiger Nockenwellenverstellung, sowie Klopfsensorik absolut auf der Höhe der Zeit.

Mercedes SLS V8 6.2 Liter --- Aston Martin Vanquish V12 6.0 Liter

Stadt 19,9 l/100 km ----------21,4 l/100 km

Land 9,3 l/100 km ------------10,2 l/100 km

Mix 13,2 l/100 km ------------14,4 l/100 km

CO2 308 g/km ----------------335 g/km

Max. Leistung 571 PS ---------573 PS

Max. Drehmoment 650Nm ----620Nm

Leergewicht 1695kg ----------1739 kg

Emissionsklasse EURO5 ------EURO5

Eines steht jedenfalls fest, so kompakt wie heute wird z.B. der V8 Vantage nicht mehr daherkommen können. Wie schon angemerkt wurde, besteht die Kooperation nicht nur aus der Lieferung von Motoren. Dies wird vor allem diejenigen freuen, die sich sehnlichst ein Doppelkupplungsgetriebe wünschen; nur kostet es Platz, welcher z. Zt. nicht vorhanden ist. Somit ist auch klar, dass die Mercedes Motoren nicht in naher Zukunft zur Verfügung stehen und außerdem muss aus der verlautbarten Absichtserklärung erst einmal ein Vertrag werden.

Vorsichtig geschätzt wird ein neuer Aston Martin, mit entsprechendem Platz im Chassis Bereich und mit Mercedes Motor/Antrieb, nicht vor Ende 2016 auf der Bildfläche erscheinen.

Mit besten Grüssen

Aston Spezi

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Felix
Geschrieben

Es könnte ja auch mit der sehr strengen EU6 Abgasnorm zusammen hängen. Ich las das diese mit nur sehr hohem Aufwand zu erreichen sei. Also nicht nur einen neuen Kat oder so dahinter bauen.

Die meisten Motoren lassen sich auch nicht einfach um- oder aufrüsten, so das viele Motoren aus dem Programm fallen. Siehe die großen AMG V8, M Saugmotoren oder auch den Audi 5-Zylindern der wenn er überhaupt noch mal kommt, grundlegend verändert werden muss. All diese Restriktionen manchen es wohl in Zukunft noch viel schwieriger für kleine Hersteller eigene Motoren zu entwickeln.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...