Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
JazP

Servoöl beim F355 wechseln

Empfohlene Beiträge

JazP
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

wie wechselt man das Servoöl beim F355? Über den Rücklaufschlauch oder gibt es da etwa einen Trick?

Grüße

Jaz

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
308vs355
Geschrieben

muss normaler Weise nicht gewechselt werden, im Wartungsplan steht nur Füllstand kontrollieren. Ansonsten am besten an der tiefsten Stelle, damit alles rausfliesst. Direkt am Lenkgetriebe oder an der Leitung am Unterboden. Einen besonderen Trick wüsste ich jetzt nicht.

  • Gefällt mir 1
Belli
Geschrieben

Hallo,

sobald das Öl der Servo "brennig" riecht, ist es Zeit für einen Wechsel incl. Spülung!

Warum werden Servolenkungen eigentlich generell eher unbeachtet gelassen? Die Aussage seitens Ferrari (und anderer Hersteller) nur den Füllstand zu kontrollieren (Lebenszeitfüllung) ist ausgesprochener Mumpitz!

Die erzählen auch das man das Öl der F1 Schaltung nicht erneuern muß...

Also... sobald das Öl "stinkt" wie ne alte Frittenbude... dann tauschen!

Es empfiehlt sich das durch 2 Personen zu machen...

- Öl im Behälter absaugen

- Vor und Rücklauf abmachen

- Rücklaufschlauch "verlängern" und in einen geeigneten Behälter führen

- Motor starten und frisches Öl permanent dem Vorlauf zufügen, dabei mehrmals vollen Lenkeinschlag ausführen oder permanent im vollen Lenkeinschlag halten...

- wenn nur noch frisches Öl im Rücklauf austritt, dann Motor stoppen.

- Leitungen wieder anschließen

- Behälter auffüllen

- Motor laufen lassen und Füllstand nochmals kontrollieren

relaitiv geringer Aufwand mit geringen Kosten... lohnt sich!

und auch wer es nicht selbst machen kann oder möchte... die Werkstatt beauftragen und gut...

Warum empfiehlt Fiat, Lancia, Alfa, Ferrari, Maserati & Co. eigentlich für "andere Märkte" außer Deutschland, Österreich, Schweiz und Lichtenstein den Tausch alle 30Tkm oder 24 Monate und für Deutschland etc. "Füllstand kontrollieren - Lebenszeitfüllung" ??? Das Auto, das Öl und die Servo sind die gleichen... muß man nicht verstehen...

Gruß Belli

  • Gefällt mir 1

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×