Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
asterix@lux

Reifendruckkontrolle

Empfohlene Beiträge

asterix@lux
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi,

die Batterien in den Sensoren der Reifendruckkontrolle haben wohl das Zeitliche endgültig gesegnet.

Habe jetzt immer die Warnung statt Uhr im Display und dazu den 'Piep' im Ohr. Kann man das irgendwie selbst abstellen, der freundliche war heute leider nicht zur Stelle.

Gruß

Klaus

p.s. habe trotzdem dort was entdeckt, stand 25 Jahre in seinem Keller...fast wäre ich schwach geworden...live sieht der genial aus !!!

http://www.luxauto.lu/fr/occasion/ferrari-328-gtb.html?id=585475&rq=151798755

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
asterix@lux
Geschrieben

OK - Problem soweit erst einmal gelöst.

Hat eigentlich mal jemand diese Sensoren durch Aftermatket ersetzt ?

...und wenn ja durch welche?

...sind ja z.T. gigantisch viel günstiger als original Ferrari...

me308
Geschrieben

Das sind BERU-Sensoren wie sie auch in vielen anderen Fahrzeugen verwendet werden - ohne gelbe Schachtel

in Deinem Falle, für 575 Maranello:

Beru RDE 001 orange, 433Mhz

(orange = Generation 1.5 - Batterien halten länger)

Beru Bestell-Nr. 0 532 207 001

original-Teile-Nummern:

Ferrari 185189

Ferrari 224549

einfach mal unter der Beru-Nr. recherchieren und Gleichteile-Anbieter finden :wink:

Gruß aus MUC

Michael

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...