Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
F40org

Goodwood 2013 - Festival of Speed

Empfohlene Beiträge

F40org
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Der Earl hatte wieder geladen.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
vw-fahrer
Geschrieben

Hier noch ein Link zu > 700 Bildern der Veranstaltung:

Ich bin ein Link

Gruß Stefan

magic-michel
Geschrieben (bearbeitet)

post-22217-14435420402013_thumb.jpg

war dort auch zu sehen .. sehr sehr geil !!

post-22217-14435420397922_thumb.jpg

post-22217-14435420400126_thumb.jpg

bearbeitet von F40org
Vienna355
Geschrieben

Was sind denn das für 2 Autos auf dem Bild?

2013-GoodWood-FoS-226.jpg

Muhviehstar
Geschrieben

Tauro V8 Spider und Ferrari SP12 EC

F40org
Geschrieben

Zum Ferrari SP12 EC gibt es sogar einen eigenen Thread.

Vienna355
Geschrieben

Danke für die Antworten. Der Ferrari gefällt mir gut, hat eine sehr klare und damit klassische Linienführung. Allenfalls der hintere Stoßfänger ist etwas plump geraten.

F40org
Geschrieben

Ferrari 250 GT Speciale aus dem Jahre 1955

15195599bq.jpg

FIAT Experimentale mit Turbinenantrieb.

15195706uo.jpg

15195707tb.jpg

15195708we.jpg

15195709js.jpg

FIAT 8V

15195641hy.jpg

F40org
Geschrieben
38b9f8265227350.jpg c49527265227369.jpg 22c8a0265227398.jpg 786a98265227418.jpg bad243265227432.jpg 538f20265227446.jpg
F40org
Geschrieben
Forex
Geschrieben
6ed9d8265406429.jpg

Danke für die schönen Bilder Roland!

Bei diesem 917 handelt es sich um #021, denjenigen Wagen, welcher seinerzeit von Joachim Grossmann mit Strassenzulassung über deutsche Strassen bewegt wurde. Heutiger Besitzer ist Vincent Gaye, ihm gebührt der Dank für diese aufwendigste Möglichkeit, Kulturgut zu erhalten!

Es dürfte sich um eines der am originalsten und aufwendigsten restaurierten Exemplare handeln. Die Restaurierung bei MECAUTO dauerte 4 Jahre und beinhaltete eine Zerlegung bis in kleinste Details, es wurde alles gerettet, was nur irgendwie ging und wieder perfekt aufbereitet.

Ein absoluter Traum! :-))!

netburner
Geschrieben

Schade finde ich persönlich nur, dass seit der Restaurierung die Blinkleuchten aus den vorderen Scheinwerfern wieder verschwunden sind, an denen man die frühere Straßenzulassung erkennen konnte. Im Sinne einer historisch korrekten Restaurierung ist das zwar korrekt, weil es den Werkszustand widerspiegelt, aber es nimmt dem Wagen auch einen bedeutenden Teil seiner Historie.

Dr4g0n
Geschrieben

Danke für die tollen Bilder! :-))!

Ich hoffe ich schaffe es selber mal zum Festival denn viele dieser Kunstwerke sieht man sonst wohl das ganze Jahr nirgends...

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...