Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
rotorcraft

Lenkrad - Nabe abziehen für Multiswitch Austausch - Mondial-T

Empfohlene Beiträge

rotorcraft
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Mondial-T Multiswitch Austausch Problem

Beim Versuch die Distanznabe abzuziehen habe ich mir diese zerstört :-(((°:evil:.

Ich könnte mich echt.. Nun benötige ich einen Profiratschlag. Nachträglich ist man nachträglich immer klüger..

Ausgangslage:

Mein Multiswitch Blinker-Lichtschalter hat einen Fehler. Die Funktion für die Lichthupe funktioniert nicht mehr. Konnte mir einen neuen Switch besorgen via Internet. (Schweine teuer das Teil) Leider kann man diesen Switch nicht mehr reparieren gem. Aussage Autoelektriker.

Mit vollem Tatendrang ans Werk:

Das Spezial Werkzeug für Nabenentfernung (Center Schraube) konnte ich besorgen.

Demontage vom Lenkrad, Demontage der Distanz Nabe, dann den Versuch die Nabe gem. Foto zu entfernen mit dem Abziehwerkzeug. Zuvor habe ich natürlich die Schraube entfernt. Die war extrem stark angezogen.

Zerstörtes Teil und Problem:

Die Verlängerung habe ich mit der Abziehversuch zerstört, :-o shit zu viel Kraft drauf und krack das Teil ist futsch. Mein Problem nun, wie zum Kuckuck kann ich dieses Teil nun von der Nabe nehmen? Was habe ich falsch gemacht? Das Teil muss weg, so dass ich den neuen Multiswitch austauschen kann.

Nun brauche ich sicher mal ein Neues Teil gem. Foto (Vielleicht hat ja ein Mondial-T Spezi ein solches Teil Lager?) und das zerstörte muss ich entfernen. geht aber nicht, sitzt felsenfest auf der Nabe:lol2:

Danke bestens für Ratschläge und ggf. Offerte für ein Ersatzteil Nabenverlängerung.

Grüsse aus der Schweiz

Rotorcraft

post-53897-14435419474349_thumb.jpg

post-53897-1443541947682_thumb.jpg

post-53897-14435419479287_thumb.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
mecki
Geschrieben

Also das zerstörte Teil ist eine handelsübliche MOMO Nabe, gebraucht um die 80,-- Euro, neu um die 130,-- Ebay Händler: mad.mikes.store

mecki

308 GT
Geschrieben

Hallo

Die Narbe mit einem heisluft Fön anwärmen.

Dann gets ganz leicht.

Alles gut 308 GT

BrunoI
Geschrieben

Schmeiß mal bloß den Schalter nicht weg. Der sieht auf dem Foto aus wie der Schalter beim Testarossa. Den kann man sehr wohl reparieren wenn man sich die Zeit dafür nimmt. Dazu die Nieten ausbohren und den Schalter vorsichtig öffnen. Dabei die Federn und Rollen nicht verlieren - und wenn man sich die Anordnung der Teile fotografiert dann wird der Zusammenbau auch nicht zum Puzzle... Zum Schluss dann die Nieten durch kleine Schrauben mit Muttern ersetzen.

Gruß,

Bruno

khv250
Geschrieben

Hallo Rotorkraft!

Wenn ich Dir jetzt noch sage, dass du wahrscheinlich nicht mal das Lenkrad hättest abnehmen müssen, ärgerst du dich wahrscheinlich noch mehr.

Die Schaltereinheit ist ziemlich identisch mit denen des Lancia Delta und geben gerne mal den Geist auf.

Wenn es aber nur der Lichthupenkontakt ist, dann brauchst du wahrscheinlich das Ding nicht mal öffnen. Der Kontakt befindet sich nämlich außen von hinten. Wenn du da mit einem Spiegel schaust und gleichzeitig die Lichthupe betätigst, siehst du, ob sich der Kontakt schließt oder nicht. Vielleicht ist er auch nur mit Grünspan überzogen.

Die ganze Schaltereinheit kannst du auch zerlegen und alle Kontakte wieder richten.

Hierzu bohrst du vorsichtig die Kupfernieten auf und zerlegst das Teil. Hinterher kannst du das Teil mit 3mm Schrauben wieder verschrauben.

Da ich einen mondial-t habe und einen Delta Integrale, weiß ich das ganz genau.

Bei meinem Delta habe ich das Teil schon mindestens dreimal zerlegt.

Auch wenn der Blinker mal nicht mehr einrastet, lässt sich das reparieren.

Auf dem dritten Bild siehst du das grüne Kabel links. Wenn du das verfolgst, kommst du von hinten an den Lichthupenkontakt.

Volker

rotorcraft
Geschrieben

Super! :-))!

Danke allen vielmals für die Ratschläge. Warte nun schon seit 3 Wochen auf diese Nabe. Wurde leider immer falsch geliefert von der Werkstatt. Kanns nicht glauben bei dem Superwetter:evil:. Wäre extrem dankbar wer hat so eine Nabe zu verkaufen wie auf dem Foto abgebildet? Danke bestens für Inputs

Grüsse aus der Schweiz

Rotorcraft

rotorcraft
Geschrieben

Suche dringend eine Nabe für meinen Mondial-T, 3.4, 1991

Danke für Angebot

post-53897-14435421206135_thumb.jpg

khv250
Geschrieben

Und noch ein kleiner Tipp für das nächste Mal.

Wenn du nicht die kleinen Senkkopfschrauben am Lenkrad abschraubst, sondern nur die eine Zentralmutter, dann geht die Nabe mit dem Lenkrad zusammen mit einem bischen Wackeln, Ziehen und Geduld auch ab, ohne dass was kaputt geht.

Volker

rotorcraft
Geschrieben

Moinz SManuel

Habe mal eine Anfrage gestartet bei made-mikes-store. Vermute aber, dass es sich um eine Mondial 8 oder Mondial 3.2 handelt. Das Modell Mondial-t hat eine komplett andere Lenkradnabe

Merci

grüsse aus der Schweiz

planktom
Geschrieben

ohje...immernoch nicht gefunden ?

ich sehe da mehrere möglichkeiten:

-zum einen steht bei mobile schon ne ewigkeit ein unfaller und in dessen beschreibung auch dass alle teile lieferbar sind

-die erste anlaufstelle meinerseits wäre "Mister MOMO" bei mehr als 3000 vorrätigen naben sollte sich doch was finden lassen...

http://www.lenkradshop.de/mediapool/90/903895/data/Mister_Momo1.pdf

http://www.lenkradshop.de/lenkradnaben.html

SManuel
Geschrieben (bearbeitet)

Guten Morgen,

du hast doch die Nabe jetzt ausgebaut und da musst du nur den unteren Kranz ( den Durchmesser messen ), mit dieser cm Angabe suchst du die Passende Nabe.

An deinem Lenkrad ( Rückseite ) steht doch die KBA-Nr drauf und zu dieser KBA-Nr kann man auch die Passende Nabe dazu finden.

So mach ich das immer und nur so werde ich fündig.

Momo oder Raid oder oder wird dir immer sagen, haben wir nicht da. Da im Gutachten kein Ferrari aufgeführt ist und du hast ja nicht einmal eine Ident-Nr auf deine Nabe bis auf Momo und die kann ja nachträglich eingeschlagen sein. Keine sorge, habe mich damit beschäftigt da ich ein anderes Momo Lenkrad gekauft habe da das alte mir von der Optik nicht gepasst hat.

Versuche es dort mal Bitte.

http://www.lenkradshop.de/wir-ueber-uns.html

Moinz SManuel

Habe mal eine Anfrage gestartet bei made-mikes-store. Vermute aber, dass es sich um eine Mondial 8 oder Mondial 3.2 handelt. Das Modell Mondial-t hat eine komplett andere Lenkradnabe

Merci

grüsse aus der Schweiz

bearbeitet von SManuel
rotorcraft
Geschrieben
ohje...immernoch nicht gefunden ?

ich sehe da mehrere möglichkeiten:

-zum einen steht bei mobile schon ne ewigkeit ein unfaller und in dessen beschreibung auch dass alle teile lieferbar sind

-die erste anlaufstelle meinerseits wäre "Mister MOMO" bei mehr als 3000 vorrätigen naben sollte sich doch was finden lassen...

http://www.lenkradshop.de/mediapool/90/903895/data/Mister_Momo1.pdf

http://www.lenkradshop.de/lenkradnaben.html

===========================

Super merci für den Tip:-))!

Ich verzweifle kurzum !!:-(((° Die defekte Nabe hat nun mein Garagist und der ist in den Ferien.. grrrr. Habe nun mal eine Anfrage gestartet an den Händler mit dem Mondial-T Das Lenkrad wäre nach dran.. somit auch die Nabe.. mal schauen ob der interessiert ist das zu verkaufen

Grüsse aus der Schweiz

Rotorcraft

rotorcraft
Geschrieben

Ich warte immer noch auf die Nabe. Der Italienstern ist bei mir zurzeit echt erloschen! Seit 3 Monaten warte ich nun auf das Ersatzteil. Da eine original Nabe für den Mondial-T nur via offiziellem Kanal bezogen werden kann. Jetzt kommt noch der Hammer, die Nabe kann nur in Kombination mit dem original neuen Lenkrad bezogen werden. Momo hat scheinbar eine Kleinserie Naben hergestellt für den Mondial-T die "nur" via Ferrari bezogen werden kann. Ferrari findet es ja nicht notwendig in der Sommerzeit das Lager zu betreuen. Da geht nix bis Ende August. Und ab September müssen die Italos möglicherweise zuerst wieder lernen zu arbeiten. Es ist zum ko.........................en ! Mein nächstes Auto wird sicher kein Italiener mehr sein.

planktom
Geschrieben

die 140944 für ~400€ ?

haste schon ein neues bestellt ?

wenn...

ja... hätte ich interesse an deinem alten lenkrad mit abdeckung und emblem :D

nein... frag doch schlicht mal bei den einschlägigen verwertern an

alleine eurospares hat zwei mondial T wo die lenkräder auf den bildern noch zu sehen sind zum schlachten im angebot

linkslenker,deutsche version:

http://www.eurospares.co.uk/breaking2.asp?page=32

rechtslenker :

http://www.eurospares.co.uk/breaking2.asp?page=126

untem im fenster eintragen was gebraucht wird (steering wheel hub)

sowie name mailaddy und evtl.telefonnummer und du kriegst nachricht

was sie dafür wollen:wink:

rotorcraft
Geschrieben

Hi Tom

Habe nun den Kit erhalten.:-))! Nabe und originales neues Lenkrad (Ist nur im Kit erhältlich). Mein freundlicher konnte auch nach 3 Monaten (ca. 20 Telefonate und vertröst-storys) die Ware nicht liefern?! Warum weis der Kukuck,:confused: ich habe nun direkt in England die Hardware bestellt und ach Wunder am Donnerstag bestellt und online bezahlt am Montag mit UPS geliefert. Fazit: In Zukunft bestelle ich selber in England. Die Saison 2013 ist im Eimer. Freue mich auf 2014..

rotorcraft
Geschrieben

Danke allen für die Infos!

Der nächste Frühling kommt bestimmt und die Freude wächst von Tag zu Tag

Meine Oma ist nun definitive im Winterschlaf :D

Grüsse aus der Schweiz

post-53897-14435427163665_thumb.jpg

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...