Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Chrisio

Ferrari F 60

Empfohlene Beiträge

Chrisio
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Ferrari F 40

Baujahr 1987

Hubraum 2936

Motor V8 in 90°

PS 478

km/h 324

Gebaut zu Ferraris 40. Firmenjubiläum und das letzte Modell unter Aufsicht von Enzo Ferrari. F1-Technik mit Rahmen aus Karbon und Kevlar, aerodynamische Hilfsmittel und verstellbares Fahrwerk.

_____

Ferrari F 50

Baujahr 1995

Hubraum 4698

Motor V12 in 65°

PS 520

km/h 325

Das Auto zum 50. Geburtstag. Von 1995 bis 1997 wurden 349 Exemplare gebaut. Motor und Chassis stammten direkt vom F1 ab, das Design war von Pininfarina.

_____

gut wir schreiben das jahr 2003 in 2 jahren wäre wohl vielleicht ein F 60 dran weiss man was? den die entwicklung eines solchen autos nimmt ja auch wieder imense zeit auf sich

o. ist wohl der Enzo der nachfolger den

1987 (40)

1995 (50)

2003 (Enzo)

sind jeweils immer 8 jahre unterschied heisst soviel wie alle 8 jahre ein supersportwagen?

gut das sind alles reine spekulationen hab mir nur eben gerade darüber gedanken gemacht

auf meiner suche hab ich ein bild gesehn

f601.jpg

http://members.lycos.nl/Vorden/ferrari/f60.htm

fesch schaut er ja aus

hab aber auch irgendwo gelessen das der Enzo der F 60 sein soll

http://eldar.cz/V_Eagle/f60.htm

das würde mir jedoch unlogisch vorkommen da es immerhin noch einige jahre bis zum 60 geburtstag von Ferrari dauern wird

PS: der F 60 von der ersten page hat ein echt schönes heck

F60_1.jpg

EDIT: der F 60 könnte eine verwechslung auf der ersten page mit dem F 50 sein zumiendest sieht es so aus

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Eye
Geschrieben

Also der F60 oder sagen wir eher Enzo Ferrari Nachfolger wird sicherlich noch mehrere Jahre auf sich warten lassen...Ich vermute das Ferrari frühstens in 5 Jahren einen weiteren Supersportwagen wie F40, F50, Enzo bringen wird.

Zu den Bildern...Das sind reine Spekulationen für einen F50 Nachfolger gewesen. Diese Bilder gibt es schon sehr lange...

Chrisio
Geschrieben

gut das sind alles reine spekulationen hab mir nur eben gerade darüber gedanken gemacht

hab ja gesagt sind reine spekulationen hab mir als erstes gedanken gemacht und dann etwas heurmgesucht

und wenn er in 5 jahren kommen würd dann wärs wie von mir beschrieben der F 60 zum 60er von Ferrari

BMW
Geschrieben
1993 (Enzo)

Hab ich was verpasst :-o:wink:

Chrisio
Geschrieben

sorry *schäm* sollte 2003 heissen ändere ich gleich

Marc W.
Geschrieben

Ich meine mich daran erinnern zu können, daß das Kürzel F60 immer in Verbindung mit dem Enzo steht. Demnach ist der Enzo der F60...

Chrisio
Geschrieben

ja sowas geistern "angeblich" herum

aber der F40 u. F50 wurden ja aufgrund eines jahresjubiläums gebau der F60 würd dann jetzt schon etwas zu früh komen

Daniel Schmid
Geschrieben

Meine Meinung ist:

Enzo = Ferrari F60

naethu
Geschrieben
aber der F40 u. F50 wurden ja aufgrund eines jahresjubiläums gebau der F60 würd dann jetzt schon etwas zu früh komen

dann erklär mir mal folgendes:

f40 => 1987

f50 => 1995

dauert in italien ein jahrzehnt nur 8 jahre? :-?X-)

beim enzo sprach man immer vom f60. daher: f60 = enzo.

Chrisio
Geschrieben

Wer lessen kann ist im vorteil :wink: auserdem wer sich etwas auskennt weiss das diese autos jubiläumsautos sind :-))!

wie oben geschrieben der F 50 wurde von 1995 BIS 1997

und da der F40 1987 gebaut wurde kann man da normalerweisse einen zusammenhang finden

aber es klingt mir zu unlogisch das der Enzo DER F 60 sein sollte ist logisch nicht nachvolziehbar

naethu
Geschrieben
wie oben geschrieben der F 50 wurde von 1995 BIS 1997

und da der F40 1987 gebaut wurde kann man da normalerweisse einen zusammenhang finden

nach dem motto: "wer suche, der finde". :???: etwas sehr weit her geholt. normalerweise werden "jubiläumswagen" doch zum jubiläum vorgestellt. oder wird der corvette zum 50jährigen bestehen bereits im 45. jahr auf den markt gebracht und läuft dann im 50. aus?! :-?

Mihai
Geschrieben

der enzo ist für ein f60 zu langsam. der f60 werden haben über 700-800ps.

taunus
Geschrieben

Jungs, ihr solltet euch nicht so an der Modellbezeichnug aufhängen, wäre der Enzo 3 bis 4 Jahre später vorgestellt worden, würde er mit Sicherheit F60 heissen.

creen
Geschrieben

Meine Meinung ist auch

F60 = Enzo

:wink2:

go300
Geschrieben

Nur zur Info folgenden Link mit Prototype - Fotos vom Enzo:

tn_sans%20titre-19.jpg

click on pic!

RABBIT911
Geschrieben
der enzo ist für ein f60 zu langsam. der f60 werden haben über 700-800ps.

Komme da nicht ganz mit :-?

zu langsam?

Der F40 und F50 sind doch auch ähnlich schnell (Ist der F40 nicht sogar schneller in der V/max? ) Ich weis nur das der F50 (Viele unterschätzen ihn, dabei feinste F1 Technik) ca. 320 fährt.

Der Enzo fährt nun ca. 350 km/h. Er ist also beiweitem schneller als seine Vorgänger.

:wink2:

DTM Race Driver
Geschrieben

Hä versteh den Sinn und Zweck dieses Threads nicht? :???:

Die Bilder von dem "F60" gibt es schon mehr als 5 Jahre im Internet, und ich bin mir ziemlich sicher daß ein Enzo Nachfolger nicht so aussehen wird... :wink:

WiWa
Geschrieben

Moinsen

Mein Stand ist: Enzo = F60

activator444
Geschrieben

das bild am anfang isn fake das schon ziehmlich lange existiert! sieht auch nicht nach klasischem, edlen ferrari aus sondern bisschen nach japanischem cornflakes-packung sportler :lol:

ich denke ein (weiterer) f60 wird nicht kommen, also f60 = enzo, der abstand wäre zu kurz für 2 supersportler vond er selben marke, einen viersitzer hat ferrari ja jetzt mit dem 612er auch wieder neu im programm also denke ich wird man als nächstes mit dem nachfolger vom 360er modena/spider rechnen können, ist da schon was bekannt was ich verpennt habe?

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...