Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

LaFerrari - Sonderausstellung im Museo Maranello


F40org

Empfohlene Beiträge

  • 1 Monat später...
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Nicht ganz korrekt, der blaue 612 war der Prototyp für den FF, der silberne 360 für den F50 und der schwarze verlängerte 348/355 ist M1, von der Form her bekannt durch den vor Jahren verkauften M3, der heute in Langenfeld bei Modena Motorsport zum Verkauf steht und erst Prototyp für den F50 und schließlich für den Enzo war (wobei zwischenzeitlich auch andere technische Komponenten drin saßen).

  • Gefällt mir 1

Der silberne 360 hatte folgende Aufgabe:

Another quirky exhibit is the 360 based experimental vehicle intended to explore solutions to the extreme NVH* incurred by the F50's direct bulkhead mounted motor. This car used the same set-up, based on a 360's aluminium chassis but with a separate F50 passenger cell mounted on rubber bushings, the aim being to combine the rigidity of the F50 with acceptable comfort for more everyday applications.

Es sollte also die Steifigkeit des F50 mit dem Alltagskomfort eines normalen Fahrzeugs kombiniert werden.

*NVH = Noise, Vibration, Harshness

  • 2 Wochen später...

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...