Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

TT RS oder 996 4S?


Garamut

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

es steht mal wieder ein Fahrzeugwechsel an und ich wende mich wieder vertrauensvoll an das Forum :lol:

Zwei Kandidaten hab ich mir schon ausgeguckt:

TT RS (Roadster)

+ 5 Zylinder Turbo Sound

+ wahlweise oben ohne

+ neuer und modernerer

+ Versicherung günstiger als 996 4S

+- Allrad

- ?

996 4S

+ Traum Klang (PSE)

+ meiner Meinung bessere Optik als TT RS

+- Allrad

- älter, bis zu 11 Jahre

- Versicherung teurer

- Wartungsanfälliger, da älter ?

(- ~ 40k € für 11 Jahre altes Auto)

Laut Pro/Contra Liste ist der TT ja vorne, der 996er das imho emotionalere Auto (Bauchentscheidung halt ...).

Rein von der Optik her gesprochen finde ich den 996 4S den gelungensten von den "modernen" 911ern. Leider sind knapp 40.000€ für ein so älteres Baujahr schon eine happige Sache :???:

Im Internet ließt man sehr viel zu beiden Fahrzeugen, von bspw. KWS Problemen bei den 996ern bis über die Brems Thematik bei den TT RS/RS3 Modellen.

Aber was ist wirklich davon zuhalten? KWS-Syndrom scheint wohl auch Glückssache zu sein, lieber einen kaufen wo es noch garnicht aufgefallen ist.

Audi hat bei dem Thema Bremse reagiert und für alle betroffenen TT RS ab MJ 10 ein Update und eine Modifikation in petto.

Was aber wenn das Auto schon länger beim Händler steht? Kann man kontrollieren ob da schon was geändert wurde?

Und eine abschließende Frage: Wozu tendiert ihr? Eher das "vernunftsauto" TT RS oder die emotionale Entscheidung mit 996 4S?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Ein Argument fehlt noch das ist die Option aufs DSG für den tt rs was bei mir erste wahl wäre. wobei mir bei dem Auto der Heckspoiler gar nicht gefällt aber der lässt sich wohl auch durch den vom tts ersetzen. Obwohl ich den 996 4s selbst zwei Jahre hatte und echt begeistert war würde meine Wahl heute wahrscheinlich in der Preisklasse auf den audi fallen weil er jünger und moderner ist. In der Sport Auto war Grade der langzeit test mit Super Ergebnis bis auf die Bremse.

ich find des so Krass wenn du mit dem Carrera auf der AB vom 5ten in den 6ten Schaltest bei so 7000u/min, des sind Soundorgien die unter die Haut gehn...:-))!:-))!:-))! >Vorausgesetzt der richtige Auspuff ist verbaut8-)

Gar keine Frage, natürlich den Porsche.

Das andere ist ein Audi!

Und zum emotionalen Aspekt kommt der wirtschaftliche, der Audi wird in zehn Jahren nichts mehr wert sein, der Porsche wird irgendwann im Wert steigen.

Überzeugte Grüße, Hugo.

Mit Audi tt rs muss du rechnen das in einem JAhr kommt neues modell , ganz andere sort und design und bist du wieder 30% unten..

Mit 4S gehst du langsam hooooooooch und mit Porsche 911 kannst du nie etwas falsch machen egal wohin du fährst.

Gruss

Meine Wahl wäre dazwischen... Boxster S / Cayman S - liesse sich auch größentechnisch eher mit dem Audi TT RS vergleichen.

Bei normalen (nicht GT, nicht Sondermodellen) 996er an Wertsteigerungen in den nächsten Jahrzehnten zu glauben halte ich für sehr optimistisch

Anzeige eBay
Geschrieben
Geschrieben

Hallo Garamut,

 

schau doch mal hier zum Thema Zubehör für Sportwagen Kaufberatung (Anzeige)? Eventuell gibt es dort etwas Passendes.

  • Gefällt Carpassion.com 1

Bei normalen (nicht GT, nicht Sondermodellen) 996er an Wertsteigerungen in den nächsten Jahrzehnten zu glauben halte ich für sehr optimistisch

4S ist ja ein Sondermodell, da geht der Preis garantiert nach oben, weil es von den guten Autos immer weniger geben wird. Musst Dir ja nur die Preisentwicklung seines Vorgängers dem 993 4S anschauen.

meiner hat 65000 drauf, im klassischem Silber, Ihn momentan herzugeben wäre nicht Klug, weil ich wirklich denke das der stetig steigt, möchte fast behaupten das er mal, Wertstabiler wird als der 996 Turbo, einfach weil es auch viel weniger davon gibt:-))!

es ist auch der schönste von den 996er Modellen, wenn bei 996 von schön sprechen kann...:-o8-)

4S ist ja ein Sondermodell, da geht der Preis garantiert nach oben, weil es von den guten Autos immer weniger geben wird. Musst Dir ja nur die Preisentwicklung seines Vorgängers dem 993 4S anschauen.

Das wäre interessant, ich denke aber der Vergleich hinkt, den 993 gab es als S2 und S4 in geringer Stückzahl, dazu noch Luft gekühlt, den 996 dann als 4s jedoch in größerer Stückzahl und die 996er Reihe ist insgesamt recht unbeliebt. Auch meiner Meinung nach war er das schönste Modell und es mag sein, dass bei guter Pflege und wenig km die Preise stabil sind, eine echte gesuchte Rarität ala 964 rs oder 993 S2 wird er aber aufgrund der Stückzahl sicher nicht. P.s. Meiner hatte damals schon einen Neupreis über 100.000 Euro, das war eine Hausnummer für die Relation der heutigen Preise. Ich denke weiterhin wird der 997 auf den Preis der 996 insgesamt drücken

Ich denke weiterhin wird der 997 auf den Preis der 996 insgesamt drücken

Momentan, ja. Deshalb würde ich einen 996 jetzt kaufen!

Ab jetzt kann der 996 meiner Meinung nach nur noch zulegen. Und er wird es auch, wenn er noch ein paar Jährchen älter ist. So erging es doch im Prinzip jedem 11er. Relativ bald nach Ablösung wird die Talsohle erreicht und ab da kann es eigentlich nur noch bergauf gehen. Der 911 ist und bleibt einfach ein Sportwagenklassiker und wird in jeder Baureihe immer seinen Wert haben. Auf jeden Fall mehr als ein TT-RS in ein paar Jahren...

Es reicht ja wenn der 4S vom Preis her stabil bleibt. Dann ist er summa summarum im Unterhalt immer noch günstiger als ein TTRS mit Wertverlust....

Ich bin den TTRS gefahren und war baff enttäuscht, der lässt sich mit zwei Fingern fahren, finde das Auto völlig steril.

In allen relevante Punkten liegt für mich der 4 S deutlich vorne.

(...) Obwohl ich den 996 4s selbst zwei Jahre hatte und echt begeistert war würde meine Wahl heute wahrscheinlich in der Preisklasse auf den audi fallen weil er jünger und moderner ist. (...)

Und ich hadere mit meinem 996 4S ob ich ihn behalte (im herbstlichen Schnäppchen-Wahn etwas vorschnell erstanden),

weil er mir eigentlich zu modern ist :D

Auch wenn ich den 4s eher langweilig zu fahren fand aufgrund der für einen Allradler eher geringen Leistung würde ich ihn dem TT vorziehen.

Der TT RS ist auch ein sehr gelungener Wagen und sicher in vielen Punkten besser (da moderner) aber wie schon gesagt wurde ein Porsche ist ein Porsche und was du beim RS noch an Wertverlust verbrennst kannst du mit dem etwas billigeren Service sicher nicht wieder gut machen.

Im Endeffekt würde ich aber trotzdem beide fahren und dann entscheiden.

lg Chris

Wieviel 4S wurden denn überhaupt gebaut und wie hat sich denn der Preis in den letzten Jahren entwickelt? Gibs aktuell eine Talsohle?

Aufpreis zum 4S mit WLS wird sich m.E. wohl nicht lohnen wenn man einen normalen 4S nimmt mit wenig Kilometern.

Knappe 17.300 Stck Coupé´s und rund 5.750 Stck Cabrios.

Der Preis ging (natürlich) immer nach unten.

Was sich abzeichnet, dass vor allem sportliche Farben (Speedgelb, Uni-Weiß) + WLS + viel Exclusive-Kram (in Wagenfarbe lackierte Innenraumdetails wie die Rückenlehne der Sportsitze usw.) + niedrige km-Zahl + niedrige Halterzahl + Scheckheft

sehr viel gesuchter ist und etwas besser honoriert wird.

Wobei klar ist, dass (außerhalb der GT´s) es inzwischen sehr schwierig ist einen 996 für über 40tsd loszubekommen.

Während 08/15-Carrera 4S in Grau/Silber/Dunkelblau derzeit nur mit Dumping an den Mann/Frau zu bekommen ist.

Auch wenn dieser wenig Kilometer hat. Also wenn bei solchen Farben oder unterdurchschnittlichen Ausstattungen auf einen Preis bestanden wird, bleibt der Wagen einfach stehen. Sucht derzeit kein Mensch, außer es ist eben billig.

Alles im recht engen Preisbereich von 30-40tsd EUR.

Wer unter 30tsd sucht, muss sich mit Import,Tiptronix und verdammt vielen Kilometern arrangieren.

Um es noch drastischer auszudrücken:

es gibt mehr Carrera 4S Coupé´s

als Carrera 4 Coupé 3.4 und 3.6 zusammen (insgesamt knappe 16tsd Stück ...)

Das Modell lief sehr gut ...

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...